Samyang XP 35mm F1,2 im Test

(Standardobjektiv)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Canon EF
Brennweite: 35mm
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XP 35mm F1,2

Extrem lichtstarke Festbrennweite für hochauflösende Canon-Kameras

Stärken

  1. unglaublich lichtstark
  2. sehr edel und hochwertig verarbeitet

Schwächen

  1. hoher Preis

Die XP-Objektivreihe von Samyang erhält mit dem neuen XP 35mm F1,2 ein neues Mitglied mit manuellem Fokus. Dank seiner wahnsinnig hohen Lichtstärke eignet es sich besonders für Reportagen und Porträts und erfreut sich daran, an Vollformat- sowie APS-C-Kameras mit sehr hoher Auflösung genutzt zu werden. Das passt auch zur Verarbeitung, denn das Objektiv bringt mit seinem Metall-Gehäuse stolze 1.106 Gramm auf die Waage und verfügt über ein extra großes Gewinde, um Ihnen den Einsatz von Kamerafiltern zu ermöglichen. Im Januar 2019 soll es - vorerst nur für den Canon EF-Anschluss - für 999,- US-Dollar (umgerechnet etwa 880 Euro) verfügbar sein.

zu Samyang XP 35mm F1,2

  • Samyang AF 18mm F2,8 - Tiny but Super Wide Sony FE-Mount

    - Superweitwinkelobjektiv für Sony - Vollformat - 18mm Brennweite - Die neue Leichtigkeit im Superweitwinkelbereich - ,...

  • Tamron 35mm F/1.4 Di USD für Nikon

    Tamron SP 35mm F / 1. 4 Di USD für Nikon

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samyang XP 35mm F1,2

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Canon EF
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 35mm
Maximale Blende f/1,2
Minimale Blende f/16
Zoomfaktor 16-fach
Naheinstellgrenze 34 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:5,9
Ausstattung
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 117,4 mm
Durchmesser 93 mm
Gewicht 1106 g
Filtergröße 86 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Perspektive

COLOR FOTO 4/2013 - Für diesen Beitrag kam das Canon EF 2,8/15 mm Fisheye an einer EOS 5D Mark III zum Einsatz. Für das APS-C-Format beträgt die Brennweite eines Vollformat-Fisheyes zwischen 8 und 10 mm. Beispiel: das Walimex 3,5/8 mm, hier an einer Sony NEX-7 adaptiert. Tipps zum Fisheye-Einsatz Fisheye-Objektive sind im Vergleich zu einem Superweitwinkel relativ preisgünstig. Beispiel Nikon: Das Superweitwinkel 2,8/14 mm D ED kostet knapp 1500 Euro, das AF Fisheye-Nikkor 2,8/16 mm D etwas mehr als die Hälfte. …weiterlesen