Samsung UE46ES5800 Test

(HbbTV-Fernseher)
  • keine Tests
566 Meinungen
Produktdaten:
Bild­schirm­größe:46"
Auf­lö­sung:Full HD
Smart-​TV:Ja
Anzahl HDMI:3
TV-​Auf­nahme:Ja
Bild­for­mat:16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

UE46ES5800

WLAN-Dongle inklusive

Den UE46ES5800 liefert Samsung mit einem WLAN-Dongle aus, falls man das Gerät drahtlos ins Netz einbinden will. Steht die Verbindung zum Router, dann hat man Zugriff auf DLNA-Inhalte und auf zahlreiche Online-Dienste.

Alternativ wird der 46-Zöller über ein LAN-Kabel mit dem Router verbunden. Neben den via Smart Hub bereitgestellten Apps und Inhalten bringt der Fernseher die HbbTV-Angebote der TV-Sender und in Kombination mit einer optional erhältlichen Kamera sogar Skype-Chats auf den Schirm. Pluspunkte gibt es für den integrierten Browser zum freien Surfen im World Wide Web. Offen bleibt, ob der Browser Flash-Inhalte unterstützt. Klassische Zuspieler werden über drei HDMI-Eingänge (inklusive Audio-Rückkanal), per Komponente, Composite-Video oder Scart angeschlossen, während eine VGA-Buchse für Computer ohne HDMI-Ausgang fehlt. Man darf sich ferner auf zwei USB-Schnittstellen, auf einen optischen Digitalausgang, auf einen Kopfhörerausgang und auf zwei Antennenbuchsen freuen. Über die Antennenbuchsen wird der eingebaute Triple-Tuner für DVB-T, DVB-C und DVB-S2 mit Signalen in SD- und HDTV-Auflösung versorgt. Für verschlüsselte Sender steht ein CI-Plus-Slot bereit, hier platzieren Pay-TV-Kunden ein optionales CAM und die Smartcard ihres Anbieters. Per USB lassen sich Multimedia-Dateien abspielen, umgekehrt kann man das unverschlüsselt via Antenne, Kabel und Satellit empfangenen TV-Programm auf den USB-Speicher mitschneiden. Bei den kompatiblen Formaten nennt Samsung unter anderem AVI, MKV, MP4, DivX, MP3, AAC, HE-AAC und LPCM. Kaufentscheidend ist nicht zuletzt die Bildqualität, hier setzt das Unternehmen auf ein Full-HD-Panel mit LED-Backlight und 100 Hertz (CMR). Im Betrieb soll der 46-Zöller durchschnittlich 62 Watt Leistung aufnehmen.

3D-Bilder bringt der Samsung nicht ins Wohnzimmer. Ansonsten bietet er alle Features, die man von einem modernen Flachbildschirm erwarten darf. Bei amazon schlägt der UE46ES5800, den die Fachmagazine noch nicht getestet haben, mit 750 EUR zu Buche.

zu Samsung UE46ES5800

  • Samsung QLED GQ55Q950R 138cm 55 8K UHD 2x DVB-C/S2/T2 HD PQI 4300 SMART TV

    Energieeffizienzklasse: D; HDR10; HLG Diagonale: 138 cm / 55 Zoll, Ultra HD, PQI 4300 4x HDMI, 3x USB, WLAN , LAN - ,...

Kundenmeinungen (566) zu Samsung UE46ES5800

566 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
362
4 Sterne
119
3 Sterne
45
2 Sterne
17
1 Stern
23
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Samsung UE46ES5800

Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Auflösung Full HD
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 100 Hz
Bildschirmgröße 46"
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2-HD fehlt
Energieeffizienz A+
Ethernet (LAN) vorhanden
Features 1080p/24
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
LCD vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen USB, WLAN optional, HDMI
Smart-TV vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Technik LCD/LED
TV-Aufnahme vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Volltreffer Audio Video Foto Bild 7/2012 - Große Sportereignisse machen Lust auf große Bilder - und die Hersteller haben ihre Fernseher mit Vollausstattung auf Sieg trainiert.Testumfeld:Audio Video Foto Bild verglich fünf Fernseher, die die Bewertungen 3 x „gut“ und 2 x „befriedigend“ erhielten. Geprüft wurden die Kriterien Bildqualität (Sichttest, Labortest ...), Tonqualität (Klang/Sprachverständlichkeit, Labortest), Anschlüsse, USB-/Netzwerkanschluss (Abspielbare Ton- und Videoformate, Internetfunktionen), Bedienung und Ausstattung (Fernbedienung, Bildschirmmenüs, Bedienungsanleitung ...), Umwelt und Gesundheit (Stromkosten, Betriebsgeräusch, Stromersparnis durch Ausschalten statt Stand-by) sowie Service (Garantie). …weiterlesen


High-End TVs SATVISION Nr. 8 (August 2012) - In diesem Vergleichstest zweier 55-Zoll-Referenz-TVs mit Triple-Tuner zwischen 2.500 und 3.000 Euro haben wir den TX-L55WT50E aus dem Hause Panasonic und den UE55ES7090S von Samsung gegeneinander antreten lassen. Neben den zahlreichen Zusatzfunktionen wie einer Aufnahmemöglichkeit auf USB, Netzwerkfunktionen, HbbTV und einem jeweils hauseigenen Online-Portal, die beide Testkandidaten erwartungsgemäß mitbringen, haben wir insbesondere die Bildqualität und den Bedienkomfort der beiden 3D-TVs mit Edge-LED-Beleuchtung und Active-Shutter-Technologie unter die Lupe genommen. Der Panasonic hat mit einem SD-Kartenleser noch ein weiteres Extra an Bord und bietet mehr Anschlussmöglichkeiten, während der Samsung mit einer innovativen Sprach- und Gestensteuerung aufwarten kann.Testumfeld:Im Check waren 2 Fernseher, die jeweils mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet wurden. Als Kriterien dienten Bild- und Tonqualität, Ausstattung, Auflösungs-/3D-Formate sowie Bedienung, Installation, Fernbedienung, 3D-Brillen und Stromverbrauch. …weiterlesen