Samsung T24D390EW

Gut

1,6

0  Tests

618  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,6)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 24"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
  • Panel­tech­no­lo­gie IPS
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Emp­fang via Antenne und Kabel

Ein bisschen Ablenkung schadet nie, auch nicht bei der Arbeit am heimischen Rechner. Wer das ähnlich sieht, sollte einen Blick zum Samsung T24D390EW riskieren, der digitale Fernsehsender via Antenne und Kabel empfängt.

Bereit für Pay-TV

Der Hybrid aus Monitor und Fernseher hat Tuner für DVB-T und DVB-C an Bord, die Samsung mit einem CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote kombiniert. Im CI-Plus-Slot finden ein optionales CI-Modul und die Smartcard des Bezahlsenders Platz, wobei man verschlüsselte Pay-TV-Angebote – genau wie Sender in HDTV-Auflösung – zwar via DVB-C, allerdings nicht via DVB-T empfangen kann. Aufnehmen lässt sich das TV-Signal trotz USB-Port nicht, demnach lohnt der Griff zum Speicherstick oder zur externen Festplatte „nur“, wenn man Multimedia-Dateien abspielen will. Offen bleibt, welche Dateien im Einzelnen kompatibel sind. Ein TFT-Display, das mit effizienten LEDs hinterleuchtet wird, 1920 x 1080 Pixel auf knapp 60 Zentimetern in der Diagonale zeigt und dank PLS-Technik (Plane-to-Line-Switching) einen ordentlichen Blickwinkel verspricht, soll die Bilder ins beste Licht rücken.

Schnittstellen und Extras

Fernsehsender und Multimedia-Dateien sind gut und schön, aber natürlich nicht alles: Quellen wie Computer und Blu-ray-Player kontaktieren den 24-Zöller über zwei HDMI-Eingänge. Es gibt ferner einen Komponenten-, einen Composite-Video-, einen Scart- und zu guter Letzt einen VGA-Eingang für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang. Wer den eingebauten Lautsprechern, die mit zwei mal fünf Watt belastet werden, nicht viel abgewinnen kann, schickt das Tonsignal über einen Kopfhörerausgang zum HiFi-System. Ein digitaler Audio-Ausgang für moderne Heimkinosysteme glänzt mit Abwesenheit, auch auf einen in HDMI 1.4 integrierten Audio-Rückkanal, der ein separates Audio-Kabel sparen würde, scheint Samsung verzichtet zu haben. Dafür wird mit dem MHL-Standard geworben, demnach kann man Inhalte von passenden Smartphones per HDMI zuspielen, gleichzeitig werden die Akkus der mobilen Gerät mit neuer Energie versorgt.

Ob nun als TV-Monitor auf dem Schreibtisch oder als Zweitfernseher im Schlafzimmer – dank blickwinkelstabilem Full-HD-Display sollte der T24D390EW in beiden Fällen eine gute Figur machen. Bei amazon scheint die Kundschaft soweit zufrieden, hier ist man mit 190 EUR dabei.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Kundenmeinungen (618) zu Samsung T24D390EW

4,4 Sterne

618 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
408 (66%)
4 Sterne
136 (22%)
3 Sterne
31 (5%)
2 Sterne
19 (3%)
1 Stern
25 (4%)

4,4 Sterne

618 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Samsung T24D390EW

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie IPSinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
VGA vorhanden
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden
Weitere Daten
Fernbedienung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung T24 D390EW können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf