Samsung SyncMaster S24A350H LED 1 Test

Gut (2,4)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 24"
  • Panel­tech­no­lo­gie TN
  • Mehr Daten zum Produkt

Samsung SyncMaster S24A350H LED im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,41)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 7 von 8

    Bildqualität (68%): „gut“ (2,45);
    Umwelt / Gesundheit (12%): „sehr gut“ (1,27);
    Bedienung / Ausstattung (14%): „befriedigend“ (3,17);
    Service (6%): „befriedigend“ (2,55).

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung SyncMaster S24A350H LED

Kundenmeinungen (12) zu Samsung SyncMaster S24A350H LED

4,4 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

4,4 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bes­sere Blick­win­kel­sta­bi­li­tät

Obwohl im SyncMaster S24A350H LED wie in nahezu allen Monitoren für den Consumer-Bereich nur eine TN-Panel eingebaut ist, weist der Bildschirm in puncto Blickwinkel weniger Schwächen auf als vergleichbare Geräte. Die verbauten LEDs als Hintergrundbeleuchtung sollen darüber hinaus eine brillante Bildqualität garantieren.

Obwohl die TN-Panels technisch als nahezu ausgereift gelten und daher für schnelle Schaltgeschwindigkeiten sorgen sowie eine solide Bildqualität bieten, hapert es bei nahezu allen Geräten mit dieser Flüssigkristalltechnologie an der Blickwinkelstabilität. Von der Seite oder von unten betrachtet muss mit deutlichen Verfälschungen der Farbwiedergabe gerechnet werden, weswegen es sich empfiehlt, immer möglichst zentral vor dem Bildschirm zu sitzen.

Das TN-typische Manko ist bekannt und wird in Tests auch immer wieder hervorgehoben, damit abfinden muss man sich aber nicht unbedingt. Samsung hat sich nämlich mit der Funktion Magic Angle einen Trick einfallen lassen, mit dem sich die Blickwinkelschwäche umgehen lässt. Dem Benutzer stehen insgesamt fünf voreingestellte Winkelmodi zur Verfügung, die die Bandbreite der Betrachtungswinkel merklich vergrößern. Sitzt der Nutzer etwa auf einem tiefer als der Bildschirm liegendem Sofa, richtet sich die Bildwiedergabe darauf ein. Insbesondere User, die öfter auf ihrem PC-Bildschirm Videos schauen und dabei nicht unbedingt zwei Stunden lang relativ starr vor dem Gerät sitzen bleiben möchten, sollten die Vorteile der Magic-Angle-Funktion einmal am eigenen Leib ausprobieren – in Tests jedenfalls wurde ihr schon bescheinigt, dass sie ziemlich gut funktioniert.

Wie bei den meisten Monitoren, die 2011 neu auf den Markt kommen, wird auch der Samsung von LEDs ausgeleuchtet. Rein theoretisch bedeutet dies, dass der 24-Zöller eine weitaus bessere Qualität bei der Darstellung schwarzer/weißer Flächen liefert sowie insgesamt knalligere Farben. Da dies jedoch nicht bei allen LED-Monitoren zwangsläufig der Fall ist, sollten diesbezüglich für den Samsung die ersten Tests beziehungsweise User-Erfahrungsberichte abgewartet werden. Die Wahrscheinlichkeit ist allerdings sehr hoch, dass der Samsung hier recht gut abschneiden wird – dies lassen jedenfalls Tests anderer Bildschirme des Herstellers erwarten.

Träfe dies jedoch zu, wäre der 24-Zöller dank einer vernünftigen Preisgestaltung ein attraktives Angebot, und zwar selbst dann, wenn zu den Anschaffungskosten von rund 200 Euro (Amazon) noch der Kauf eines separaten HDMI-/DVI-auf-HDMI-Kabels dazu gerechnet werden muss – denn dieses liegt der Lieferung leider nicht bei.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Samsung SyncMaster S24A350H LED

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
VGA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung SyncMaster S24A350HLED können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf