ohne Note
1 Test
Gut (1,6)
1.213 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Stand­ge­rät
Leis­tung (Mikro­welle): 800 W
Fas­sungs­ver­mö­gen: 23 l
Leis­tungs­stu­fen: 6
Funk­tio­nen: Auf­tau­funk­tion
Mehr Daten zum Produkt

Samsung MS23F301EAS im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    „gut“

Kundenmeinungen (1.213) zu Samsung MS23F301EAS

4,4 Sterne

1.213 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
813 (67%)
4 Sterne
194 (16%)
3 Sterne
85 (7%)
2 Sterne
49 (4%)
1 Stern
73 (6%)

4,4 Sterne

1.213 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung MS23F301EAS/EG

Mini­ma­lis­tisch aus­ge­stat­te­tes Ein­stei­ger­mo­dell

Stärken
  1. einfaches Bedienkonzept
  2. kinderleichte Reinigung
Schwächen
  1. Garraum schlecht einzusehen
  2. zu dunkle Innenraumbeleuchtung
  3. fehlende Start-Stopp-Taste

Die Heißluft-Mikrowelle von Samsung rühmt sich mit einer denkbar einfachen Handhabung. An lediglich zwei Knöpfen sind jeweils Garzeit und Leistungsstufe einzustellen. Übersichtlicher geht es kaum, was auch daran liegt, dass das Gerät keine weiteren Funktionen wie das Dampfgaren oder automatische Programme mitbringt. Wer nur mal schnell sein Mittagessen vom Vortag erwärmen will, ist hier genau richtig. Nutzer loben den keramikbeschichteten Garraum, der sich problemlos sauber halten lässt. Kritik zieht die etwas zu schwache Beleuchtung auf sich. In Kombination mit der dunklen Tür fällt es häufig schwer, den Garprozess zu überwachen.

Samsung MS 23 F 301 EAS

Mit elek­tro­ni­scher Steue­rung und Tages­zeit­uhr

Wer einen multifunktional ausgestatteten Mikrowellenofen sucht, mit dem man auch noch Grillen, Backen oder Dampfgaren kann, ist hier an der falschen Adresse. Wer hingegen nach einer Mikrowelle nur zum Auftauen, erhitzen oder einfachem Garen von Speisen Ausschau hält, der sollte bei der MS23F301EAS von Samsung durchaus etwas genauer hinschauen.

Viel Platz im Innenraum

Denn genau das ist das Arbeitsgebiet dieses Geräts, das mit der Kombination aus silberfarbenen Gehäuseelementen und der schwarzen Fassade auch optisch durchaus was her macht. Dabei wurde ein mit 28,8 Zentimetern an sich schon großer Drehteller in dem noch größeren, mit Keramik-Emaille ausgekleideten Garraum von etwa 33 x 32 Zentimetern Ausdehnung untergebracht. Bei knapp 21 Zentimetern Garraumhöhe dürften da also schon ganz ordentliche Behälter zum Garen hinein passen.

Sechs Leistungsstufen

Die sechs Leistungsstufen zwischen 100 und 800 Watt, darunter eine spezielle Auftaustufe, lassen sich einfach an dem unteren der beiden Drehregler anwählen. Am oberen kann nicht nur eine Garzeit von bis zu 60 Minuten eingestellt werden sondern auch die Tageszeit, denn diese Mikrowelle bringt gleich noch eine Uhr in ihrem LED-Display mit.

Glatte Innenwände für unkomplizierte Reinigung

Dank der durch die Beschichtung sehr glatten Innenwände dürfte die Reinigung keinen großen Aufwand erfordern. Manchen mögen Gesamtpreise von um die EUR 100 für eine Solomikrowelle wie die Samsung MS23F301EAS etwas hoch erscheinen. Aber ihr Erscheinungsbild und die technische Ausstattung einschließlich der elektronischen Steuerung Easytronics ist auch nicht zu verachten.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Mikrowellen

Datenblatt zu Samsung MS23F301EAS

Bauart Standgerät
Leistung (Mikrowelle) 800 W
Fassungsvermögen 23 l
Leistungsstufen 6
Funktionen Auftaufunktion
Abmessungen / B x T x H 48,9 x 37,4 x 27,5 cm
Weitere Ausstattung Innenraumbeleuchtung

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung MS23F301EASEG können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: