Samsung HT-ES8209 Test

(2.1-Heimkinosystem)
  • keine Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem
  • Komponenten: Säulenlautsprecher, iPod-Dock, Blu-ray-Player, Subwoofer, Receiver
  • Features: Wi-Fi Direct, 3D-Konvertierung, Upscaling, 3D-ready, WLAN integriert, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HT-ES8209

Elegant und funktionell

Schick ist es, das in Grau und Silber gehaltene HT-ES8209 – nicht zuletzt mit Blick auf den schlanken Blu-ray-Player, der sich an der Wand montieren lässt. Doch nicht nur optisch, auch technisch geht Samsung in die Vollen.

Wandhalter und Schrauben sind im Lieferumfang enthalten, alternativ lässt sich der BD-Spieler auf einem Ständer montieren. Das optische Laufwerk, ein Slot-in-Mechanismus, befindet sich an der rechten Seite. An der linken Seite hat Samsung eine USB-Buchse verbaut, über die man Foto-, Video- und Musikdateien von einem externen Speicher einlesen kann. Auch iPod und iPhone lassen sich hier anschließen. Die Rückseite der Steuereinheit ist mit einer Schnittstelle für das Systemkabel zum Subwoofer, mit einem Composite-Videoausgang, mit einer Buchse für das mitgelieferte iPod-Dock und mit einem Ethernet-Anschluss besetzt, während die restlichen Anschlüsse – namentlich zwei HDMI-Eingänge für externe Zuspieler, ein HDMI-Ausgang inklusive Audio-Rückkanal, ein analoger Audio-Eingang, ein optischer Digitaleingang, ein UKW-Antennenanschluss und die beiden Boxenklemmen – an der Rückseite des Subwoofers integriert wurden. Der Player verarbeitet 2D- und 3D-Blu-ray-Filme, er konvertiert 2D-Inhalte in solche mit räumlicher Tiefenwirkung, skaliert DVD-Videos auf bis zu 1080p und akzeptiert gebrannte Scheiben mit komprimierten Multimedia-Dateien. Laut Datenblatt werden AVCHD-, DivX-, DivX HD-, MKV-, WMV- und XviD-Videos, JPEG- und HD-JPEG sowie Musikdateien im WMA-, AAC- und MP3-Format unterstützt. Wer die Dateien nicht von einem Rohling oder einem USB-Medium einlesen will, ruft sie per LAN oder WLAN von einem DLNA-Server im Heimnetz ab. Mit einem aktiven Breitbandanschluss hat man per LAN oder WLAN außerdem Zugriff auf BD-Live-Material und auf die via Smart Hub bereitgestellten Online-Dienste. Pluspunkte gibt es für die Wi-Fi Direct-Zertifizierung zum unmittelbaren Datentausch ohne zwischengeschalteten Router und für die Möglichkeit, das System mit einem Smartphone zu bedienen. Die beiden Frontlautsprecher werden mit 2 x 133 Watt an drei Ohm belastet, weitere 134 Watt entfallen auf den Tieftonkanal.

Mit stereoskopischen Videos, mit komprimierten Multimedia-Dateien und mit Inhalten aus dem Netz hat das Samsung HT-ES8209 kein Problem. Heimkinofans, die ein gleichsam elegantes wie funktionelles System suchen, sind mit knapp 1000 EUR dabei.

Kundenmeinungen (6) zu Samsung HT-ES8209

6 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Samsung HT-ES8209

    von tonwert
    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Ausstattung
    • Nachteile: kein HDMI-Kabel mitgeliefert, fehlende vollwertige Tastatur-Fernbedienung
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender

    Tolles Design, solide Verarbeitung, so gut wie kein Plastik, guter Klang sowohl Audio als auch TV-Heimkino. Einfacher Aufbau, W-Lan problemlos, Internetradio läuft nur über smart hub und dafür muss der TV an sein. Fernbedienung steuert auch den Samsung TV, allerdings keine VideoText Funktion. Leider stellt die Fernbedienung keine Buchstabentastatur zur Verfügung, sehr hinderlich beim Browser und den Installationsroutinen. Ein in anderen Kommentaren gelesener Hinweis über laute Lüftergeräusche habe ich an meinem System nicht, aber der freundliche Herr vom S-Markt kannte die Probleme, Reklamationen würden "unbürokratisch" von Samsung abgewickelt....Kostendruck und billige Lüfter, die halt manchmal auch etwas lauter sein können.... Die Playereinheit läßt sich nur an die Wand montieren oder auf den Fuss stellen, flach legen geht leider nicht, wegen der Kabelführung.

  • Gut aber lauter Lüfter

    von Maxman
    (Befriedigend)
    • Vorteile: gute Klangqualität, gute Verarbeitung, gute Ausstattung
    • Nachteile: kein HDMI-Kabel mitgeliefert
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender

    Die Anlage begeistert durch sehr kompakte Bauweise und ein attraktives Design. Klang ist gut, klar aber ein wenig basslastig aber trotzdem vollkommen austeichend. Der Aufbau gelingt schnell und einfach, ausreichend Eingänge an der Bassreflexbox und sogar eine Iphone-Dok machen das System sehr kompatibel. UKW, CD/DVD, WLAN ...alles läuft einwandfrei!

    Sehr störend ist der laute Ventilator in der Bassreflexbox - das Geräusch ist nervend und ein leiser Musikgenusss im Hintergrund ist so nicht möglich! Selbst nach einem Austausch des Lüfters durch einen der auf dem Markt leisesten Kühler von Noisenblocker ändert sich der Geräuschpegel kaum. Das surrende Störgeräusch wird primär durch die entstehende Zugluft, die schlechte Geräuschdämmung bzw der ungünstigen internen Bauweise hervorgerufen!!!

  • Gerät mit Mängeln

    von Testkunde
    (Befriedigend)
    • Vorteile: gute Abmaße, gute Ausstattung
    • Nachteile: kein HDMI-Kabel mitgeliefert
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Privatanwender

    Die Funktionen und Eigenschaften des Gerätes kann man in der Bedienungsanleitung nachlesen.
    Folgende Mängel sind beim Gerät im Neuzustand vorhanden gewesen:
    -Lüfter im Bassreflexlautsprecher
    Der Lüfter ist so laut, dass er zusammen mit dem auf Zimmerlautstärke eingestelltem Ton zu hören ist, obwohl aus dem Lüfter keine wahrnehmbar wärmere Luft als die Umgebunsluft zu spühren ist.
    -CD-Laufwerk
    Ein Abspielen von Audio-CD war nicht möglich. Von elf CDs konnte eine einzige teilweise abgespielt werden. Beim erneuten einlegen hat sie das Laufwerk nicht mehr abspielen können.

Weitere Meinungen (1)

Datenblatt zu Samsung HT-ES8209

Anschlüsse und Schnittstellen
Composite Video-Ausgang 1
Digital-Audio-Optical-In 1
HDMI-In 2
HDMI-Out 1
UKW-Antenne vorhanden
Audio
Audio Kanäle 2.1channels
Audio Return Channel (ARC) vorhanden
Eingebaute Audio-Decoder Dolby Digital,Dolby Digital Plus,Dolby TrueHD,DTS,DTS 96/24,DTS-HD
RMS-Leistung 400W
Festplattenlaufwerk
Eingebaute Festplatte fehlt
Gewicht & Abmessungen
Frontlautsprecher Abmessungen (BxTxH) 53 x 647 x 53mm
Frontlautsprechergewicht 1180g
Subwoofer Abmessungen (WxDxH) 290 x 290 x 370mm
Subwoofer Gewicht 3700g
Netzwerk
WLAN vorhanden
Optisches Laufwerk
Optical disc player Typ Blu-Ray player
Playback Disk-Formate CD audio
Unterstützte Medien BD,CD-R,CD-RW,DVD,DVD+R,DVD+RW,DVD-R,DVD-RW
Radio
FM-Radio vorhanden
Technische Details
Apple-Docking-Kompatibilität iPhone,iPod
Produktfarbe Silver
Unterhaltungselektronik-Kontrolle (CEC) Anynet+
Unterstützte Bildformate JPG
TV Tuner
TV Tuner integriert fehlt
Video
3D vorhanden
Full-HD vorhanden
Unterstützte Videoformate AVCHD,DIVX,MKV,WMV,XVID
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HT-ES8209/ZG
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen