Samsung HT-D7100 im Test

(2.1-Heimkinosystem)
  • Befriedigend 3,1
  • 1 Test
13 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem, 2.1-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: Blu-​ray-​Recei­ver, Satel­li­ten­bo­xen, Sub­woofer
Features: 3D-​Kon­ver­tie­rung, WLAN optio­nal, RDS, 3D-​ready
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Samsung HT-D7100

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,99)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Technisch hat die kleine Samsung HT-D7100 einiges auf dem Kasten. Die Anlage kann nicht nur 3D-Blu-ray-Discs wiedergeben, sondern auch herkömmliche Filme in 3D-Videos umwandeln. Diese Funktion ist aber nur sinnvoll, wenn der 3D-TV keine 2D-in-3D-Wandlung besitzt. ... Der Grund für den letzten Platz ist ihr schriller Klang. Viele Flachbild-TVs liefern da einen besseren Sound.“  Mehr Details

zu Samsung HTD7100

  • Samsung HT-D7100 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (HDMI, iPod-Steuerung)

    Samsung HT - D7100 / EN Sound Heimkinosystem - Bluray - Full HD - 3D

Kundenmeinungen (13) zu Samsung HT-D7100

13 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
5
  • Tolles Design + super Funktionen,- aber leider miserabler Sound

    von mr. gadgets
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: gute Abmaße, gute Ausstattung
    • Nachteile: schlechte Klangqualität, kein HDMI-Kabel mitgeliefert
    • Ich bin: Privatanwender

    Das Gerät vereinigt wirklich sehr viele Funktionen, die ich mir für mein kleines Wohnzimmer (15qm) gewünscht hatte!

    Musik + Film bzw. Fernsehen über ein kleines kompaktes Gerät! zusätzlich: Radio, Internetradio, Netzwerkplayer und Internet Apps!

    Außerdem besitze ich ein Samsung TV, d.h. alles wäre über eine einzige Fernbedienung möglich gewesen!

    Ehrlich gesagt, wäre mir dieses Paket auch den doppelten Betrag wert... leider habe ich bisher nicht vergleichbares gefunden.

    Allerdings kam ich kaum zum testen, da sehr schnell klar war, dass ich das Gerät nicht behalten werde.

    1) Der Sound ist wirklich schwach sehr dünn & blechern).... Die Klangqualität meines Flachbild-TV ist besser! (
    2) Das Laufwerk-Modul rauscht kontinuierlich,- auch ohne Scheibe, hier ist wohl ein lauter Lüfter am Werk!

    Wirklich enttäuschend! Leider ;-)

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung HT-D 7100

Flexibel dank modularem Aufbau

Mit einer gewöhnlichen Heimkino-Anlage hat die HT-D7100 nicht viel gemein – zumindest äußerlich: Das kompakte System ist modular aufgebaut, die einzelnen Komponenten lassen sich je nach Geschmack und Platz separieren oder zu einem Würfel kombinieren.

Der modulare, würfelförmige Aufbau brachte dem neuen Modell auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas gleich zwei Awards ein (Design und Engineering). Die kompakten Komponenten finden laut Hersteller selbst auf einem Bücherregal oder auf dem Nachttisch Platz. Zum Set gehört ein Blu-ray-Receiver, ein kabelloser Subwoofer und zwei flache Satellitenlautsprecher im Metallic-Design. Der Blu-ray-Receiver spielt 2D- und 3D-Blu-rays, außerdem sollen sich normale Filme auf Knopfdruck in Raumbilder konvertieren lassen. DVD-Videos werden auf bis zu 1080p skaliert und per HDMI verlustfrei zum Fernseher übertragen. Für den guten Ton sorgt eine weiterentwickelte Technologie namens „Crystal Sound Plus“, von der sich Samsung eine „hochpräzise“ Klangwiedergabe verspricht. Mit an Bord der D7100 sind Decoder für die aktuellen HD-Tonformate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio. Zudem soll ein DSP-Effektgenerator räumliche Klangeffekte erzeugen, damit sich der Zuschauer – trotz 2.1-Kanälen – mitten im Geschehen fühlt. Bei der Ausgangsleistung nennt Samsung einen RMS-Wert von 110 Watt. Das Heimkinosystem empfiehlt sich dank eingebautem WLAN und DLNA-Unterstützung außerdem als Netzwerkplayer, kann also auf Multimedia-Dateien anderer DLNA-kompatibler Geräte (Computer oder NAS-System) im lokalen Netz zugreifen. Mit einem aktiven Breitbandanschluss hat man obendrein Zugriff auf webbbasierte Inhalte.

Wer keinen Platz für ein ausgewachsenes Heimkinosystem hat, ist mit einem kompakten System wie dem von Samsung gut beraten. Pluspunkte bekommt die 3D-fähige Anlage für den modularen Aufbau, der Flexibilität bei der Aufstellung verspricht. Wann und zu welchem Preis die bis dato ungetestete HT-D7100 hierzulande in den Handel kommt, lässt der Hersteller offen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung HT-D7100

Typ
  • 2.1-Heimkinosystem
  • Blu-ray-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Satellitenboxen
  • Blu-ray-Receiver
Features
  • 3D-ready
  • RDS
  • WLAN optional
  • 3D-Konvertierung
Eingänge USB
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby TrueHD
  • DTS
  • DTS-HD
  • DTS 96/24
Gesamtleistung 110 W

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung HT-D 7100 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Easy listening

Audio Video Foto Bild 9/2011 - Gut: Die USB›-Buchse akzeptiert Spei- cherstifte und USB- Festplatten. Technisch hat die kleine Samsung HT-D7100 einiges auf dem Kasten. Die Anlage kann nicht nur 3D-Blu-ray-Discs wiedergeben, sondern auch herkömmliche Filme in 3D-Videos umwandeln. Diese Funktion ist aber nur sinnvoll, wenn der 3D-TV keine 2D-in3D-Wandlung besitzt. Die Tonsignale werden kabellos vom Abspielgerät zum Subwoofer übertragen. …weiterlesen