Samsung HT-C7200 Test

(Blu-ray-Heimkinosysteme)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
28 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem
  • Komponenten: Lautsprecher, Centerbox, Subwoofer
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Samsung HT-C7200

    • AUDIO

    • Ausgabe: 3/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Klangurteil: 50 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Ein echter Hingucker.
    Minus: Lüftergeräusch.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (28) zu Samsung HT-C7200

28 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
12
4 Sterne
6
3 Sterne
3
2 Sterne
5
1 Stern
2

Datenblatt zu Samsung HT-C7200

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Composite Video-Ausgang 1
Digital-Audio-Optical-In 1
Komponentenausgang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Audio
Audio Kanäle 2.1channels
Audio-System Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS-HD
RMS-Leistung 400W
Unterstützte Audioformate MP3, WMA
Gewicht & Abmessungen
Frontlautsprecher Abmessungen (BxTxH) 90 x 68.5 x 334.5mm
Frontlautsprechergewicht 1240g
Subwoofer Abmessungen (WxDxH) 168 x 295 x 350mm
Subwoofer Gewicht 4680g
Netzwerk
WLAN vorhanden
Optisches Laufwerk
Optical disc player Typ DVD player
Zahl der Disks 1
Radio
Unterstützte Bänder FM
Verpackungsinformation
Paketgewicht 11000g
Verpackungsabmessungen (BxTxH) 816 x 452 x 255mm
Video
Unterstützte Videoformate AVCHD, Divx, WMV
Weitere Spezifikationen
Anzahl HDMI Anschlüsse 2
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

CineSuite Heimkino 3-4/2011 - Die Vorgabe von Freundin Tanja war glasklar: ‚Ich will weder Leinwand noch Beamer sehen‘. Diese Worte nahm sich Bauherr Thorsten zu Herzen und erschuf eine hochgradig gelungene und ebenso bildgewaltige wie klangstarke Wohnraumintegration, die ich unbedingt besuchen und veröffentlichen musste.Auf 5 Seiten stellt die Zeitschrift Heimkino (3-4/2011) wieder das Leserkino des Monats vor. Diesmal eine clevere Lösung mit Beamer und Leinwand. …weiterlesen


Nice Surprise Heimkino 11-12/2011 - Von hier hat Fuat R. vollen Zugriff auf jedwede Einstellung, was sich gerade in der Entscheidung, passive Subwoofer einzusetzen und diese über externe Endstufen zu betreiben, als sehr bequeme Lösung herausstellte. Hier findet sich auch die stattliche Blu-ray- (334 Stück), HD-DVD- (83 Stück) und DVD-Sammlung (412 Stück) meines Gastgebers, die aufgrund des schier unendlichen Platzangebotes in Zukunft sicher weiter ausgebaut werden wird. …weiterlesen


Nautiluslounge Heimkino 9-10/2011 - Doch dieser Zustand war nur von kurzer Dauer, denn als sich Christoph L. in der HEIMKINO über die Entwicklung aktueller Heimkinoprodukte informierte und den im Magazin vorgestellten JVC HD-1 entdeckte, war klar, dass so ein Gerät hermusste und das Kino ins Dachgeschoss umziehen musste. Mit den Plänen fürs neue Kino in der Tasche durfte der Bauherr das von ihm favorisierte Gerät dann bei den Soundbrothers in Berlin erleben. …weiterlesen


Kino aus der Kiste AUDIO 3/2011 - Auch der iPod dient dank mitgeliefertem Dock als Programmpunkt. Im Musik-Menü des Apple-Players wird per Fernbedienung gewühlt; darin entdeckte Videos können (aus kopierschutzrechtlichen Gründen) aber nur über eine Composite-Verbindung mit dem Fernseher begutachtet werden. GLANZSTÜCKE: Optisch liegt die „Design Blu-ray-Anlage“ von Samsung mit Hochglanz-Schwarz und Silber ganz weit vorn. ZUGANGSBESCHRÄNKUNG: Zwei HDMI-Quellen und ein analoger sowie ein digitaler Zuspieler können noch andocken. …weiterlesen