AUDIO prüft Heimkinosysteme (2/2011): „Kino aus der Kiste“

AUDIO: Kino aus der Kiste (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Praktisch ist es ja schon: Bei den Blu-ray-Komplettanlagen von Samsung und Teufel steckt alles, was man zum Filmspaß zu Hause braucht, in einem einzigen Karton.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Blu-ray-Komplettsysteme. Als Testkriterien dienten Klang, Bildqualität sowie Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

  • Teufel Impaq 3000

    • Typ: 5.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage;
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Kompakt-Lautsprecher, Centerbox, Satellitenboxen, Subwoofer;
    • Features: Upscaling, Audio-Rückkanal

    Klangurteil: 58 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Gutes und günstiges Komplettpaket.
    Minus: Keine iPod-Anbindung, keine Netzwerkfunktionen.“

    Impaq 3000

    1

  • Samsung HT-C7200

    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem;
    • Komponenten: Lautsprecher, Centerbox, Subwoofer

    Klangurteil: 50 Punkte

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Ein echter Hingucker.
    Minus: Lüftergeräusch.“

    HT-C7200

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Heimkinosysteme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf