Galaxy Y DuoS Produktbild
  • Gut 1,8
  • 1 Test
550 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 3"
Auflösung Hauptkamera: 3,2 MP
Akkukapazität: 1300 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Samsung Galaxy Y DuoS im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    84%

    Preis/Leistung: 100%

    „... Pluspunkte des Samsung Galaxy Y DUOS sind die für Android typische, übersichtliche Menüführung und die Nutzung von zwei SIM-Karten. Es ist zwar etwas umständlich, dass man sich vor der Auswahl eines Kontakts für eine der beiden Karte entscheiden muss, aber mit etwas Übung gewöhnt man sich daran. Leider hat Samsung an einigen Punkten den Rotstift angesetzt. Unverständlich ist z.B., warum das Samsung Galaxy Y DUOS nicht mit einem Stereo-Headset geliefert wird. Der MP3-Player des Dual-SIM-Smartphones konnte nämlich durchaus positiv überraschen. ...“

zu Samsung Galaxy Y DuoS

  • Samsung Galaxy Y Duos GT-S6102 - Strong Black (Ohne Simlock) Smartphone
  • Samsung Galaxy Y Duos GT-S6102 - Strong Black (Ohne Simlock) Smartphone

Kundenmeinungen (550) zu Samsung Galaxy Y DuoS

4,2 Sterne

550 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
303 (55%)
4 Sterne
127 (23%)
3 Sterne
72 (13%)
2 Sterne
28 (5%)
1 Stern
28 (5%)

4,2 Sterne

550 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy Y DuoS

Dual-​SIM-​Smart­phone für 150 Euro

Bereits im Dezember 2011 gab es Gerüchte im Internet, wonach der südkoreanische Handy-Hersteller Samsung sein Messaging-Smartphone Galaxy Y Pro als Dual-SIM-Variante auf den Markt bringen würde. Nun hat Samsung stattdessen mehr oder weniger klammheimlich die Dual-SIM-Version des Schwestermodells Galaxy Y in den Handel gebracht. Das Gerät wird auf Amazon bereits unter dem Namen Samsung Galaxy Y DuoS vertrieben und gleicht seinem Gegenstück weitestgehend.

Zentrales Verkaufsargument ist natürlich die Möglichkeit, zwei SIM-Karten parallel zu verwenden und auf diese Weise auf zwei Rufnummern gleichzeitig erreichbar zu sein. Außerdem können somit berufliche von privaten Gesprächen getrennt abgerechnet werden, Vielreisende wiederum werden gerne eine SIM-Karte aus dem jeweiligen Zielland ergänzen. Die Vorteile eines solchen Telefons sind also vielfältig. Und das Besonderes am Galaxy Y DuoS ist, dass es zusätzlich noch die volle Funktionalität eines Android-Smartphones bietet.

Und allzu viele Androiden mit Dual-SIM-Fähigkeit gibt es ja noch nicht – vor allem nicht mit halbwegs ordentlicher Leistungsfähigkeit. Denn bisherige Dual-SIM-Androiden setzen überwiegend noch auf fußlahme 600-MHz-Prozessoren – trotz ansonsten durchaus ordentlicher Ausstattung. Da ist selbst der 823-MHz-Prozessor eines Galaxy Y spürbar zugstärker – obwohl das Gerät ansonsten eindeutig dem Einsteigersegment zuzuzählen ist. Bedient wird es über einen 3,14 Zoll großes Touchscreen-Display, eine 3,2-Megapixel-Kamera und ein GPS-Empfänger sind bereits die Ausstattungshöhepunkte.

Etwas mager mutet auch der integrierte Akku an. Mit seinen 1.300 mAh Nennladung liegt er leistungsmäßig deutlich unter demjenigen, was man für aktuelle Android-Smartphones gemeinhin als Minimum annimmt. Natürlich ist das Handy nur schwach ausgestattet, andererseits zieht ein doppeltes Antennenmodul eben auch mehr Strom. Es steht also zu befürchten, dass das Samsung Galaxy Y DuoS nicht gerade ein Langläufer wird. Immerhin muss nur wenig Geld hingeblättert werden: Auf Amazon geht das Handy schon für unter 150 Euro an den Kunden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Galaxy Y DuoS

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 3"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3,2 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Prozessor
Prozessor-Typ Single Core
Prozessor-Leistung 0,82 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1300 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Galaxy Y DuoS können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

BIG is beautiful

connect 8/2012 - Smartphones mit großem Display liegen im Trend. connect erklärt, worauf Sie beim Kauf achten müssen und zeigt eine Auswahl empfehlenswerter Geräte.Testumfeld:Im Vergleichstest der Zeitschrift connect befanden sich 13 Smartphones mit Bildschirmen verschiedener Größen. Die Modelle wurden 1 x als „sehr gut“, 7 x als „gut“ sowie 5 x als „befriedigend“ bewertet. …weiterlesen

Smart Choice

connect Freestyle 3/2012 - Smartphones können ziemlich viel, doch zwischen einem Viel- und einem Alleskönner liegen manchmal Welten. connect Freestyle stellt die 17 besten Smartphones für Internet, Musik und Telefonie vor.Testumfeld:Geprüft wurden 17 Smartphones, darunter 7 Internet-Smartphones, 5 Musik-Smartphones und 5 Smartphones mit dem Schwerpunkt Telefonie. Die Bewertungen reichten von 1,3 bis 2,4. Zur Bewertung wurden die Kriterien Phone, Web, Music, Photo/Video und Games betrachtet. …weiterlesen

Königsklasse

PAD & PHONE 1/2012 - High-End-Smartphones: Was bieten die neuesten Top-Smartphones, was günstigere oder etwas betagtere Geräte nicht leisten können und für wen lohnt sich der Kauf eines deutlich teureren Smartphones wirklich?Testumfeld:Fünf Handys wurden miteinander verglichen und mit Noten von 1,53 bis 2,85 bedacht. …weiterlesen

Kampf der Titanen

SFT-Magazin 7/2012 - Vergleich: One X gegen Galaxy S3. Wer sitzt künftig auf dem Android-Thron?Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Handys, die keine Endnoten erhielten. Die Produkte sind in den Kategorien Geschwindigkeit, Design, Entertainment, Offenheit, Features und Kamera gegeneinander angetreten. …weiterlesen

Die neue Nummer 1

Computer - Das Magazin für die Praxis 9/2012 - Das Samsung Galaxy ist das meistverkaufte Internethandy. Nun steht die zweite Neuauflage, das Galaxy S3, in den Läden, das mit viel Tamtam angekündigt wurde. Die Redaktion hat das Technik-Wunder gegen das iPhone 4S antreten lassen.Testumfeld:Es wurden 2 Smartphones geprüft, die jedoch keine Endnoten erhielten …weiterlesen

Die Flaggschiffe im Vergleich

Android Magazin 4/2012 (Juli/August) - Testumfeld:Jeder Smartphone-Hersteller ist natürlich mit einem Topmodell auf dem Handy-Markt vertreten. Dabei gibt es allerdings große Unterschiede in der Hardware-Ausstattung. Diese reichen von 4-Kern-Prozessoren bei HTC und Samsung bis zu älteren Single-Core-Prozessoren. Im Vergleich wurden jeweils aktuell besten Geräte von fünf Herstellern untersucht. Endnoten wurden dabei nicht vergeben. …weiterlesen

Samsung Galaxy S3 und LG Optimus HD 4X im Test: Vier Kerne für ein ‚Hallo Julia!‘

Toms Hardware Guide 8/2012 - Testumfeld:Verglichen wurden zwei Smartphones, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen