• ohne Endnote

  • 0  Tests

    27  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
27 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Typ: Trail­run­ning­schuhe
Ein­satz­be­reich: Trai­ning, Wett­kampf
Spren­gung: 8 mm
Gewicht: 290 g
Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Wildcross GTX

Gore Tex-​Lauf­schuh für schwie­rige Trails

Stärken
  1. Wasserdicht
  2. Griffige Sohle
  3. Breiter Zehenbereich
  4. Hoher Tragekomfort
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Beim Wildcross GTX von Salomon handelt es sich um die wasserdichte Variante des neusten Trailrunningschuhs des französischen Outdoorspezialisten. Dank der Gore Tex-Membran bleiben Ihre Füße immer trocken, egal, ob Sie durch Pfützen und Bäche laufen oder schweißtreibende Trainingseinheiten auf anspruchsvollen Trails absolvieren. In ersten Erfahrungsberichten loben die Testläuferinnen und Testläufer den Schuh vor allem für den guten Grip der Sohle. Auch auf matschigem Boden bietet der Schuh stabilisierenden Halt. Lediglich bei sehr nassen, rutschigen Steinen stößt der Trailschuh an seine Grenzen. Die Zehenbox wird als angenehm breit beschrieben, sodass Sie auch bei längeren Einheiten und mit etwas weiteren Füßen noch eine angenehme Passform genießen.

zu Salomon Wildcross GTX

  • Salomon - Women's Wildcross GTX - Trailrunningschuhe UK 4 | EU 37 schwarz
  • Salomon - Wildcross GTX - Trailrunningschuhe UK 7,5 | EU 41,5 schwarz
  • Salomon - Wildcross GTX - Trailrunningschuhe UK 8,5 | EU 42,5 blau/schwarz
  • SALOMON Shoes WILDCROSS GTX Martini Ol/Bk/O - 9,5/44
  • SALOMON Shoes WILDCROSS GTX Martini Ol/Bk/O - 11/46
  • Salomon Wildcross GTX Damen Traillaufschuhe Gore-Tex-Blau-5
  • Salomon Wildcross GTX Damen Traillaufschuhe Gore-Tex-Blau-5,5
  • Salomon male Blau
  • SALOMON Herren Trailrunningschuhe WILDCROSS GTX Grün male
  • SALOMON Herren Trailrunningschuhe WILDCROSS GTX Grün male

Kundenmeinungen (27) zu Salomon Wildcross GTX

4,7 Sterne

27 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (74%)
4 Sterne
5 (19%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

27 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu Salomon Wildcross GTX

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Typ Trailrunningschuhe
Einsatzbereich
  • Wettkampf
  • Training
Sprengung 8 mm
Gewicht 290 g
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Obermaterial
  • Textil
  • Synthetik
Material Innenschuh
  • Gore-Tex
  • Textil
Verschluss Schnellschnürsystem
Mehrere Weiten fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

40 Laufschuhe im Test

aktiv laufen - ASICS GEL-DS Trainer 17 Bewertung Der GEL-DS Trainer 17 setzt in Sachen Verarbeitung, Komfort und Optik die bewährte Tradition fort. Trotz seiner leichten Verstärkung innen, ist er für uns in erster Linie ein idealer Trainings- und auch Wettkampfschuh für Läufer mit neutralem Abrollverhalten. Wer zu leichter Überpronation neigt, kommt aber auch gut zurecht. …weiterlesen

Aufbruch per Pedes

LAUFZEIT - Die Hersteller haben größtenteils erkannt, dass der bisher gepriesene goldene Standard von festen Fersenkappen, durchschnittlichen Sprengungen von 13 Millimeter, Rückfußhöhen bis zu 42 Millimeter (!) und zusätzlichen medialen Stabilisationselementen im Laufschuhbau eine Einbahnstraße ist. Diese Art von Schuhkonstruktionen führten innerhalb der letzten 25 Jahre zu keinem prozentualen Rückgang von laufsportspezifischen Überlastungsbeschwerden. …weiterlesen

Mit allen Sinnen

LAUFZEIT - Empfohlen für: Neutralläufer und leichte Überpronierer, ab 75 kg. Saucony: ProGrid Xodus 2.0 Der Trailprofi ProGrid Xodus 2.0 ist auf die speziellen Anforderungen von unwegsamem Gelände abgestimmt. Das nahtlose Obermaterial ist wasserabweisend. Die Arch-Lock-Manschette bietet zusätzlichen Halt und eine bequeme Passform. Dazu kommt eine extrem abriebfeste und griffige Vibram-Außensohle für den notwendigen Halt auf unwegsamem Untergrund – sowohl beim Bergab- als auch Bergauflaufen. …weiterlesen

Wie Weihnachten mit der altbewährten Frage

RUNNING - Dies bestätigt die Erfahrung eines mir gut bekannten langjährigen Marathonis. Er trug viele Jahre das gleiche Schuhmodell (respektive dessen Nachfolger) und berichtete mir neulich: "Das war einfach mein Schuh. …weiterlesen

Zehn Neutralschuhe im Test

Laufmagazin SPIRIDON - SPIRIDON 4/2006, S. 22-26). 2013 betrug das Durchschnittsgewicht der Laufschuhe dieser Kategorie 285 g (s. SPIRIDON 4/13, S. 14-16). Ein Jahr danach sinkt der Mittelwert nochmals leicht, liegt jetzt bei den aktuell getesteten Schuhen knapp unter 280 g. Die Gewichtsreduzierung der Laufschuhe bei gleichzeitiger Erhöhung wichtiger Qualitätsmerkmale, wie Flexibilität, Fußbelüftung, Laufkomfort, u.a., bringt für die große Mehrheit der Läufer Vorteile. …weiterlesen

Leichter laufen

Konsument - Maik Pflaum von Romero stellt dazu fest: Die großen Hersteller seien sich sehr ähnlich, sie ließen zum Teil in denselben Fabriken produzieren. Es sei reiner Zufall, bei wem ein Skandal entdeckt und öffentlich gemacht werde. …weiterlesen