Saeco SM 7685/00 Xelsis Test

(Kaffeevollautomat mit automatischem Milchschaum)
  • Sehr gut (1,5)
  • 3 Tests
32 Meinungen
Produktdaten:
  • Selbstreinigung: Ja
  • Herausnehmbare Brühgruppe: Ja
  • Abnehmbarer Wassertank: Ja
  • Automatischer Milchschaum: Ja
  • Wasserfilter: Ja
  • Abschaltautomatik: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Saeco SM 7685/00 Xelsis

  • Ausgabe: 6/2017
    Erschienen: 10/2017
    Produkt: Platz 4 von 7
    Seiten: 6

    „gut“ (1,6)

    Funktion (40%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (30%): „gut“ (1,6);
    Sensorische Beurteilung (20%): „gut“ (1,8);
    Verarbeitung (10%): „sehr gut“ (1,3).

  • Einzeltest
    Erschienen: 04/2018
    Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    Stärken: handliche Größe; benutzerfreundliches Display; 15 verschiedene Getränkearten; viele manuelle Einstellmöglichkeiten; langlebiges Keramikmahlwerk; leicht entnehmbarer Wasserbehälter; brüht Kaffee recht schnell.
    Schwächen: Vielzahl der Einstellungen können überfordern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 12/2017
    Erschienen: 11/2017
    Produkt: Platz 3 von 6

    „sehr gut“ (93,8%)

    „Plus: Milchgetränke im Doppelbezug möglich, Milchschaumhöhe einstellbar, große Getränkevielfalt.
    Minus: kein Energiesparmodus.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Saeco SM 7685/00 Xelsis

  • SAECO SM 7685/00 Xelsis Kaffeevollautomat Edelstahl

    Der Saeco Xelsis Kaffeevollautomat SM7685 / 00 lässt die Herzen wahrer Kaffeekenner höher schlagen. Er bringt die ,...

  • Saeco Xelsis SM7685/00 Kaffeevollautomat (innovativer Touchscreen) Edelstahl

    Stiftung Warentest Urteil: Gut (2, 1) mit Auswahl aus 15 köstlichen Kaffeespezialitäten - einfach wie nie zuvor - ,...

  • Saeco Xelsis SM7685/00 Kaffeevollautomat (innovativer Touchscreen) Edelstahl

    Stiftung Warentest Urteil: Gut (2, 1) mit Auswahl aus 15 köstlichen Kaffeespezialitäten - einfach wie nie zuvor - ,...

  • Saeco Xelsis SM7685/00 Kaffeevollautomat (innovativer Touchscreen) Edelstahl

    Stiftung Warentest Urteil: Gut (2, 1) mit Auswahl aus 15 köstlichen Kaffeespezialitäten - einfach wie nie zuvor - ,...

  • Saeco Kaffeevollautomat SM7685/00 Xelsis, 15 Getränke,

    Top - Feature Top - Features , AquaClean: Der AquaClean Filter ist eine neu patentierte Technologie, ,...

  • Saeco Kaffeevollautomat SM7685/00 Xelsis, 15 Getränke,

    Saeco: Vorprogrammiert mit 15 Getränken. Innovatives Touchscreen - Display. Hygienisch sauberes Milchsystem dank ,...

  • Saeco Xelsis SM7685/00 Kaffeevollautomat (innovativer Touchscreen) Edelstahl

    Stiftung Warentest Urteil: Gut (2, 1) mit Auswahl aus 15 köstlichen Kaffeespezialitäten - einfach wie nie zuvor - ,...

Kundenmeinungen (32) zu Saeco SM 7685/00 Xelsis

32 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
14
4 Sterne
11
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
1
  • Zu hoch gelobt

    21.01.2019 von Schöni65
    • Vorteile: beleuchtete Tassenstellfläche, ausgezeichnetes Design, abnehmbarer Wassertank
    • Nachteile: Anschaffungspreis sehr hoch
    • Geeignet für: Büro

    15 Kaffeespezialitäten sind maßlos übertrieben.Ich komme auf 8.Das andere sind dann nur noch Einstellungen. Die angegebene Füllmenge im Display von 160ml stimmt auch nicht.Habe einen Messbecher als Vergleich untergestellt. Der Vorgänger Xelsis Evo hat einmal gemahlen und dann die Tasse(groß) gefüllt. Bei dieser ist das anders.Sie mahlt und füllt die gleiche große Tasse nur halb.Also wenn ich eine volle Tasse haben möchte,muß ich zweimal auf mahlen gehen. Das führt zu einem enormen Kaffeeverbrauch.

Einschätzung unserer Autoren

SM 7685/00 Xelsis

Kaffeevollautomat mit vielfältigen Benutzerprofilen

Der Saeco SM7685/00 Xelsis Kaffeevollautomat ermöglicht 15 Kaffeespezialitäten wie starken Ristretto oder cremigen Cappuccino mit professionellem Milchschaum für zuhause. Es können dank "LatteDuo-System" zwei Heißgetränke gleichzeitig zubereitet werden, weshalb sich das Modell gut für Mehrpersonenhaushalte eignet. Der Hersteller wirbt mit bis zu 5.000 Tassen ohne Entkalkung, da ein praktischer Wasserfilter integriert ist, der regelmäßig ersetzt werden sollte. Auch das Scheibenmahlwerk aus Keramik mit zwölf Mahlgradeinstellungen bietet mit bis zu 20.000 Tassen langanhaltende Leistung für den alltäglichen Gebrauch.

Über einen Touchscreen ist die Bedienung intuitiv und einfach gestaltet, mit Hilfe des Equalizers können Nutzer eine genaue Anpassung an ihren persönlichen Geschmack vornehmen. Parameter wie Kaffeestärke, Temperatur, Kaffee-, Milch- und Milchschaummenge lassen sich individuell definieren, auch die Reihenfolge von Kaffee und Milch ist einstellbar. Die Speichermöglichkeit von acht Profilen ist für die schnelle und tägliche Bedienung in Mehrpersonenhaushalten oder Büros von Vorteil. Rezensenten schätzen auch das patentierte hygienische Milchsystem, welches auf Wunsch den gesamten Milchkreislauf mit Dampf reinigt. Durch die leicht entnehmbare Brühgruppe ist das rund 1.220 Euro Modell insgesamt gut zu säubern.

Datenblatt zu Saeco SM 7685/00 Xelsis

Reinigung
Selbstreinigung
vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung
vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe
vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter vorhanden
Einstellungen
Mahlgrade der Bohnen
12
Kaffeetemperatur vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Ausstattung
Milchaufschäumer vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manueller Milchschaum fehlt
Wasserfilter vorhanden
Maximale Tassenhöhe
14,8 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay
vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 28,3 cm
Höhe 39,3 cm
Tiefe 48,9 cm
Gewicht 12,2 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 450 g
Füllmenge des Wasserbehälters 1,7 l

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Aromatischer Genuss HAUS & GARTEN TEST 6/2017 - So schafft es der beste Testkandidat (CafeRomatica 1030) gerade auf 70,2 °C. Alle anderen getesteten Geräte liegen entweder deutlich darüber oder darunter. Bei dem Xelsis von Saeco werden sogar nur 64,4 °C erreicht. Was allerdings noch über der Verkostungstemperatur von 55 °C (+/- 5 Grad) liegt. Die geringe Füllmenge von 40 Millilitern erschwert natürlich ein präzises Ergebnis. Jedoch wäre eine höhere Temperaturgenauigkeit in Zukunft wünschenswert. …weiterlesen