Saeco Incanto HD8917/01 im Test

(Kaffeevollautomat mit automatischem Milchschaum)
  • Befriedigend 2,7
  • 2 Tests
570 Meinungen
Produktdaten:
Herausnehmbare Brühgruppe: Ja
Anzeige über Display: Ja
Maximale Tassenhöhe: 15 cm
Touchdisplay: Nein
Füllmenge des Wasserbehälters: 1,8 l
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Saeco Incanto HD8917/01

    • eKitchen.de

    • Erschienen: 10/2016
    • Produkt: Platz 8 von 10

    „befriedigend“ (2,71)

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 6 von 8

    „gut“ (88,8%)

    „Plus: kurze Aufheizzeit, großer Wassertank.
    Minus: Menü nur in englischer Sprache, kein Eco-Modus.“  Mehr Details

zu Saeco Incanto HD8917/01

  • Philips EP5365/10 bgl. SAECO HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomat

    Philips EP5365 / 10 bgl. SAECO HD8917 / 01 Incanto Kaffeevollautomat

  • Saeco HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomat, AquaClean, *NEU+OVP* HD 8917 01

    Saeco HD8917 / 01 Incanto Kaffeevollautomat, AquaClean, * NEU + OVP * HD 8917 01

  • Saeco Incanto HD8917 Edelstahl/Schwarz Kaffeevollautomat

    Saeco Incanto HD8917 Edelstahl / Schwarz Kaffeevollautomat

  • Saeco Incanto HD8917 Edelstahl/Schwarz Kaffeevollautomat

    Saeco Incanto HD8917 Edelstahl / Schwarz Kaffeevollautomat

  • Saeco Incanto HD8917 Edelstahl/Schwarz Kaffeevollautomat

    Saeco Incanto HD8917 Edelstahl / Schwarz Kaffeevollautomat

  • Saeco Incanto HD8918/41 Incanto Edelstahl/Schwarz Kaffeevollautomat

    Saeco Incanto HD8918 / 41 Incanto Edelstahl / Schwarz Kaffeevollautomat

  • SAECO HD8917/01 Incanto Kaffeevollautomat NEU 2 Jahre Garantie!

    SAECO HD8917 / 01 Incanto Kaffeevollautomat NEU 2 Jahre Garantie!

Kundenmeinungen (570) zu Saeco Incanto HD8917/01

570 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
324
4 Sterne
148
3 Sterne
34
2 Sterne
29
1 Stern
34
  • Vollautomat mit Schwachstellen

    von Frank Schneider
    (Ausreichend)
    • Geeignet für: Familien

    Es handelt sich um ein Produkt von Philips. Entsprechend umständlich ist die Abwicklung des Service bei evtl. Garantie oder Reparaturleistungen.

    Da kein Versand von Ersatzteilen - Servicepartner vor Ort kaum noch zu finden.

    Vorsicht bei den Deckeln - Wassertank & Kaffee - Plastiknippel der Befestigung brechen schnell ab.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Schnelle Maschine mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten

Stärken

  1. geringe Aufheiz- und Zubereitungszeiten
  2. vielfältige Anpassungen des Kaffees
  3. Wasser- und Milchbehälter groß
  4. Wasserfilter verwendbar

Schwächen

  1. Bedienung mit einer Hand umständlich
  2. heiße Milch wird nur lauwarm
  3. keine Profile speicherbar

Zubereitung

Kaffee

Etwas Experimentierfreude vorausgesetzt, gelingt es, den Kaffee an den eigenen Geschmack anzugleichen. Temperatur, Kaffeestärke, aber auch die Tassenfüllmenge sind veränderbar. Für den vollen Geschmack fehlen dann nur noch die richtigen Bohnen.

Milch

Gut, aber nicht ideal schneidet der Milchschaum ab. Er wird zwar cremig, aber nicht heiß genug. Das mag in Verbindung mit Kaffee nicht ins Gewicht fallen. Milch- und Kakaotrinker leiden jedoch darunter. Nichtsdestotrotz loben Nutzer den Latte macchiato mit seinen ansehnlichen Schichten.

Bedienung

Reinigung

Für die Milchreinigung bleibt nach jedem Milchbezug nur ein kleines Zeitfenster. Eine spätere automatische Reinigung ist nur nach einem weiteren Milchgetränk oder über die Heißwasser-Funktion möglich. Leider ist die Reinigung des Milchbehälters mühselig, da er viele Einzelteile besitzt.

Betrieb

Erfreulich fix ist die Maschine betriebsbereit und auch die gewünschten Getränke sind schnell zubereitet. Nutzer stört allerdings die Bedienung des Menüs. Mit einer Hand ist häufig um den Auslauf herumzugreifen, da sich die Tasten rechts und links davon befinden. Die Klassiker sind hingegen bequem mit nur einem Knopfdruck zu erreichen.

Ausstattung

Einstellungen

Die Saeco hält mit der Anpassbarkeit von Kaffeestärke, Temperatur und Tassenfüllmengen viele Optionen bereit. Jedoch speichert die Maschine nur die letzte Veränderung und bietet keine Profile. Für zwei Tassen Kaffee in einem Rutsch kann die Taste einfach doppelt gedrückt werden. Mit Milch ist nur die Einzelzubereitung möglich.

Bestandteile

Wasserdampf steigt bei jeder Zubereitung auf und beschlägt das Display. Zudem sind bei zu kleinen Tassen danebengehende Spritzer unvermeidbar, da der höhenverstellbare Auslauf nicht tief genug reicht. Beim Befüllen des Bohnenbehälters ist laut Nutzern Vorsicht geboten. Sonst landen die Bohnen in einem kleinen Loch.

Der Saeco Incanto HD8917/01 wurde zuletzt von Ron am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Saeco Incanto HD8917/01

Reinigung
Selbstreinigung vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Abnehmbarer Milchbehälter vorhanden
Einstellungen
Mahlgrade der Bohnen 5
Kaffeetemperatur vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Höhe des Auslaufs vorhanden
Anzeige über Display vorhanden
Ausstattung
Milchaufschäumer vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manueller Milchschaum fehlt
Wasserfilter vorhanden
Maximale Tassenhöhe 15 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay fehlt
Abschaltautomatik vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 22,1 cm
Höhe 34 cm
Tiefe 43 cm
Gewicht 7,2 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 250 g
Füllmenge des Wasserbehälters 1,8 l

Weiterführende Informationen zum Thema Saeco Incanto HD 8916/01 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen