RPP1820 Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 21 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
21 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hoch­en­tas­ter
Betriebs­art: Akku
Geeig­net für: Holz
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

RPP1820

Ultra­leich­tes Akku-​Gerät

Sehr leicht und dennoch lang ist der Akku-Hochentaster RPP1820 von Ryobi. Mit einem soliden Sägeblatt arbeitet er sich gut ins Holz und hinterlässt zufriedene Hobby-Gärtner.

Leichter Fieberglas-Stiel

Der Hochentaster wiegt bei einer Gesamtlänge von zwei Metern gerade mal 2,95 Kilogramm und zählt zu den Leichtgewichten seiner Klasse. Verlängert man den Fieberglas-Stiel auf 2,95 Meter erreicht er ein Gewicht von 3,6 Kilogramm und ist damit ebenfalls noch gut in der Hand zu halten. Vom Boden aus erreicht man mit sicherem Stand mühelos Äste in 4,5 Metern Höhe. Dadurch ist das Gerät gut geeignet, Obstbäume im Garten zu beschneiden. Der Handgriff mit den gummierten Griffflächen ist ergonomisch geformt und sorgt für einen sicheren und angenehmen Halt.

Solides Sägeblatt

Für ein gutes Herankommen sorgt das 15 Grad abgewinkelte Sägeblatt. Das zwanzig Zentimeter lange Schwer lässt sich einfach handhaben, arbeitet sich gut ins Holz und schneidet Äste mit 15 Zentimeter Durchmesser mühelos, auch wenn die Kettengeschwindigkeit von 5,5 Metern pro Sekunde etwas zu wünschen übrig lässt. Der Öltank für die automatische Kettenschmierung ist transparent und lässt somit eine gute Füllstandskontrolle zu. Er ist gut zugänglich und ein Nachfüllen geht schnell vonstatten.

Gute Akkus

Der 18-Volt-Lithium-Ionen-Akku hat eine hohe Ladespeicherkapazität von 2,4 Amperestunden und läuft auch in anderen Akku-Geräten der Firma Ryobi. Die hohe Energiedichte und die lange Lebenszeit zeichnen diesen Akku aus. Mit ihm ist zum einen ein flexibles Arbeiten ohne störendes Kabel möglich und zum anderen ein ruhigeres und umweltfreundlicheres Sägen als mit einem Benziner.

Fazit

Wer seinen Garten in einer dichtbesiedelten Gegend hat, wird leise Hochentaster schätzen. Eine geringe Lautstärke ist gut mit Akku-Hochentastern zu erreichen. Diese sind zwar nicht so leistungsfähig wie ein Benziner, schonen aber zudem noch die Umwelt. Das ultraleichte Gerät von Ryobi ist eine gute Wahl. Es ist für rund 110 EUR bei Amazon zu haben. Wer allerdings längere Arbeiten im Garten verrichten muss, sollte auf den netzbetriebenen RPP 720 von Ryobi ausweichen.

zu Ryobi RPP 1820Li

  • Ryobi Akku-Hochentaster RPP1820Li mit 1,3 Ah Akku+Ladegerät

Kundenmeinungen (21) zu Ryobi RPP1820

3,5 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (29%)
4 Sterne
8 (38%)
3 Sterne
2 (10%)
2 Sterne
3 (14%)
1 Stern
3 (14%)

3,5 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Ryobi RPP1820

Typ Hochentaster
Betriebsart Akku
Geeignet für Holz
Gewicht 3,5 kg
Ausstattung Sägeblätter
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 5133001628

Weiterführende Informationen zum Thema Ryobi RPP 1820 Li können Sie direkt beim Hersteller unter ryobitools.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: