ohne Note
1 Test
Gut (2,3)
41 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Dop­pel­schlitz-​Toas­ter
Leis­tung: 1200 W
Bröt­chen­auf­satz: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Russell Hobbs Illumina Toaster 20170-56 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (89,6%)

    Platz 5 von 16

    „Plus: Brötchenaufsatz, Statusanzeige.
    Minus: ungetoasteter Rand bei Sandwichtoast.“

Testalarm zu Russell Hobbs Illumina Toaster 20170-56

zu Russell Hobbs Illumina Toaster 20170-56

  • Russell Hobbs Illumina 20170-56 Toaster (Schnell-Toast-Technologie, 1200 W) grau

Kundenmeinungen (41) zu Russell Hobbs Illumina Toaster 20170-56

3,7 Sterne

41 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (39%)
4 Sterne
8 (20%)
3 Sterne
10 (24%)
2 Sterne
3 (7%)
1 Stern
4 (10%)

3,7 Sterne

41 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Illumina Toaster 20170-56

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. sehr kurze Röstdauer
  2. Beleuchtung zeigt Toastfortschritt an
Schwächen
  1. bei Sandwichscheiben bleibt ungebräunter Rand
  2. Toasts werden sehr dunkel
Illumina Toaster 20170-56

Toast­brot und Licht­spiele

Russell Hobbs Illumina Toaster 20170-56Einige Toaster besitzen kleine Displays mit Countdown-Zählern, auf denen der Benutzer verfolgen kann, wie lange die Toast- und Brotscheiben noch geröstet werden müssen. Der Illumina von Russell Hobbs dagegen setzt auf optische Lichtspiele, um diese Information zu vermitteln. Ein LED-Leuchtring zeigt an, wann dasToastbrot fertig ist, und zwar in vier Farben.

Für Ungeduldige mehr als ein Gimmick

Speziell für Ungeduldige ist das Lichtspiel des Russell Hobbs mehr als nur ein Gimmick. Der Farbwechsel von Blau (Toastbeginn) über Violett (Hälfte der Toastzeit erreicht) zu Rot (fast fertig) und Grün (Toastende) hat das Zeug dazu, hungrige Gemüter zu beruhigen. Für alle anderen dagegen lautet die Frage, ob Bedarf an dieser Information und dem bunten Farbreigen besteht – Kinder wissen darauf meist schnell eine Antwort.

Schneller Röster

Schnell lautet aber auch ein weiteres Stichwort, das mit dem Russell Hobbs in Verbindung gebracht werden kann. Denn die Ankündigung des Herstellers, einen besonders flotten Röster im Programm zu haben, entspricht voll und ganz der Wahrheit. Bei einigen Besitzern war der Toaster halb so schnell wie ihr voriges Modell. Auch hier trifft der Russell Hobbs vermutlich genau den Nerv ungeduldiger Kunden.

Wie üblich keine perfekten Toast

Aus den Kundenrezensionen ist allerdings auch zu erfahren, dass dem Russell Hobbs keine perfekten Röstergebnisse gelingen – und er sich damit mehr oder weniger mit seinen Konkurrenten in eine Reihe begibt. Denn wie die meisten Modelle am Markt sollen Toast-/Brotscheiben nicht perfekt gleichmäßig gebräunt werden, häufig bleibt außerdem am Rand ein schmaler, blasser Streifen übrig. Ab Stufe 3 wiederum läuft man Gefahr, schwarze Toastscheiben zu erhalten, die höheren Stufen sollen sich hauptsächlich zum Aufbacken größerer Stücke auf dem separaten Brötchenaufsatz eignen – auch dies ein oft beobachtbares Phänomen. Der Aufsatz selbst wiederum ist großzügig und stabil, in diesem Punkt hat der Russell Hobbs gegenüber vielen Konkurrenten also die Nase eindeutig vorn. Wackelige Aufsätze aus dünnen Blechstangen sind nämlich vor allem im Low-Budget-Bereich leider viel zu häufig anzutreffen.

Fazit

Ohne Fehl und Tadel ist auch der Toaster von Russell Hobbs nicht, das belegen die Kundenrezensionen. Das Lichtspiel wiederum ist mehr oder weniger Geschmackssache, einige können sich damit anfreunden, andere halten diese Funktion für überflüssig – Vorsicht: abschalten lässt sie sich nicht. Das hochwertige Gehäuse jedoch sowie die unterm Strich guten Röstergebnisse sprechen eindeutig für das Gerät und rechtfertigen daher auch die Anschaffungskosten von derzeit rund 60 Euro (Amazon). Kunden wiederum, die an dem Lichtspiel keinen Gefallen finden, bietet der Hersteller mit dem Buckingham Toaster 20740-56 eine Alternative an. Der Toaster ist in vielen Punkten nämlich baugleich mit dem illuminierten Modell. Wer dagegen noch mehr Lichtspiele hätte, für den bieten der Standmixer Illumina, der Handmixer Illumina sowie der Stabmixer Illumina und die Multifunktions-Küchenmaschine Illumina weitere Chancen, sich während der Küchenarbeit an einem bunten Farbreigen zu erfreuen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Russell Hobbs Illumina Toaster 20170-56

Ausstattung
  • Entfernbarer Krümelbehälter
  • Extrabreite Toastschlitze
Funktionen
  • Auftauen
  • Aufwärmen
  • Automatische Brotzentrierung
Nachhebefunktion vorhanden
Sandwichanzeige fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Doppelschlitz-Toaster
Material Edelstahl
Leistung 1200 W
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen vorhanden
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung vorhanden
Extratiefe Schlitze fehlt
Extrabreite Schlitze vorhanden
Herausnehmbare Krümelschublade vorhanden
Wärmeisoliertes Gehäuse fehlt
Brötchenaufsatz Separat

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: