ohne Note
1 Test
Gut (2,1)
76 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Dop­pel­schlitz-​Toas­ter
Leis­tung: 1300 W
Bröt­chen­auf­satz: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Russell Hobbs Buckingham Toaster 20740-56 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (89,2%)

    Platz 6 von 16

    „Plus: Brötchenaufsatz, gute Bräunung.
    Minus: ungetoasteter Rand bei Sandwichtoast.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Russell Hobbs Buckingham Toaster 20740-56

Kundenmeinungen (76) zu Russell Hobbs Buckingham Toaster 20740-56

3,9 Sterne

76 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
40 (53%)
4 Sterne
14 (18%)
3 Sterne
5 (7%)
2 Sterne
5 (7%)
1 Stern
11 (14%)

3,9 Sterne

76 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Russell Hobbs Buckingham Toaster 2074056

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. sehr kurze Toastdauer
  2. intensive Bräunung der Brotscheiben
Schwächen
  1. Brot wird nicht gleichmäßig gebräunt
  2. bei Sandwichscheiben bleibt ungetoasteter Rand
Russell Hobbs Buckingham Toaster 2074056

Über­durch­schnitt­lich flott

Russell Hobbs Buckingham Toaster 20740-56Der britische Hersteller Russell Hobbs bewirbt seinen neuen Toaster 20740-56 aus der Buckingham-Serie mit einer sogenannten „Schnell-Toast-Technologie“, und es scheint sich dabei keineswegs nur um eine hohle Werbephrase zu handelt. Die ersten Kundenreaktionen fallen nämlich speziell in diesem Punkt sehr positiv aus, obwohl das hohe Tempo auch einen Nachteil mit sich sich bringt.

Heiß und anfällig für Fingerabdrücke

Denn in vielen Kunderezensionen wird ausdrücklich darauf hingewiesen – und teilweise sogar davor gewarnt –, dass der Russell Hobbs nicht nur schnell, sondern auch vergleichsweise heiß wird. Damit ist zwar in der Hauptsache die obere Seite gemeint, aber auch die Außenwände sollen sich nach mehreren Toastvorgängen spürbar aufheizen. Das ist kein Wunder, denn der Toaster besteht aus Edelstahl und verfügt allem Anschein nach nicht über eine spezielle Hitzeisolierung. Bei Kindern im Haushalt sei daher, so ist immer wieder zu hören, Vorsicht geboten. Das Material ist darüber hinaus aber auch besonders empfänglich für Fingerabdrücke. Wer es gern reinlich liebt, muss damit rechnen, nach dem Frühstück den Toaster kurz abwischen zu müssen. Immerhin kann das Gehäuse mit der Zeit nicht stumpf werden. Der Edelstahl wurde nämlich vernünftigerweise gebürstet und nicht auf Hochglanz gewienert.

Gleichmäßige Bräunung – beliebig kontrollierbar

Doch dem Russell Hobbs wird nicht nur ein flottes Tempo, sondern auch eine gleichmäßige Bräunung der Toastscheiben nachgesagt. Praktisch: Der Röstvorgang selbst kann jederzeit kurz unterbrochen werden, um einen Blick auf den Fortschritt zu werfen, und zwar ohne dass er dsfür abgebrochen wird und neu gestartet werden muss („Lift & Look“-Funktion). Die Mechanik wiederum scheint leichtgängig zu sein und zuverlässig zu funktionieren. Ein Lob haben sich außerdem die extrabreiten Röstkammen – sie nehmen Scheiben bis zu einer Dicke von 2,5 Zentimetern auf – und der Brötchenaufsatz verdient. Letztere fällt nämlich sehr großzügig und stabil aus, ist allerdings nicht in den Toaster integriert, muss also bei Nichtbenutzung separat aufbewahrt werden.

Fazit

Wenn Tempo am Frühstückstisch eine große Rolle spielt, ist der neue Toaster von Russell Hobbs allemal eine Überlegung wert. Aber auch wem dieser Aspekt nicht so am Herzen liegt, kann sich die Anschaffung ernsthaft durch den Kopf gehen lassen. Der hochwertig verarbeitete Toaster scheint nämlich eine sichere Bank zu sein, was gleichmäßig getoastete Brotscheiben betrifft, klappert und wackelt nicht wie ein Low-Budget-Modell und verfügt natürlich über all die Annehmlichkeiten, die ein zeitgemäßer Toaster bieten muss, wie etwa eine Auftau- und Aufknupser-Funktion. Lediglich einseitig Toasten kann er nicht, und aufgrund der Hitzeentwicklung ist Vorsicht angesagt. Kostenpunkt aktuell: knapp 60 Euro (Amazon).

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Toaster

Datenblatt zu Russell Hobbs Buckingham Toaster 20740-56

Ausstattung
  • Entfernbarer Krümelbehälter
  • Extrabreite Toastschlitze
Funktionen
  • Auftauen
  • Aufwärmen
  • Automatische Brotzentrierung
Nachhebefunktion vorhanden
Sandwichanzeige fehlt
Allgemeine Informationen
Typ Doppelschlitz-Toaster
Material Edelstahl
Leistung 1300 W
Funktionen
Auftauen vorhanden
Aufwärmen vorhanden
Einseitiges Rösten fehlt
Liftfunktion fehlt
Warmhalten fehlt
Ausstattung
Automatische Brotzentrierung vorhanden
Extratiefe Schlitze fehlt
Extrabreite Schlitze vorhanden
Herausnehmbare Krümelschublade vorhanden
Wärmeisoliertes Gehäuse fehlt
Brötchenaufsatz Separat

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: