• ohne Endnote

  • 0 Tests

9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Für Senio­ren
Dis­play­größe: 2,4"
Kamera: Ja
Bau­form: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MP400

Soli­des Senio­ren-​Tele­fon mit allem Drum und Dran

Stärken
  1. große, klar spürbare Tasten
  2. helles Farbdisplay
  3. sehr hohe Maximallautstärke
  4. SOS-Taste und zwei Direktwahltasten
Schwächen
  1. Plastikgehäuse wenig robust
  2. zweckmäßige Kamera

Das ROXX MP400 ist auf die Nutzung durch ältere oder eingeschränkte Menschen ausgelegt. Die Tasten sind besonders groß geraten und haben klar spürbare Druckpunkte, sodass Sie auch mit unbedarften Fingern spüren, wenn Sie eine Taste drücken. Das Farbdisplay zeigt die gewählten Rufnummern groß genug und auch Kontaktfotos sind deutlich erkennbar. Praktisch: Mithilfe der beiden Direktwahltasten können Sie Ihre Liebsten mit nur einem Tastendruck anrufen. Auch der rückseitig platzierte Notrufknopf ist sehr hilfreich für hilflose Menschen. Bei einem Druck werden zuvor hinterlegte Notfallkontakte über Ihren Notfall benachrichtigt. Die Kamera ist allenfalls als zweckmäßig zu bezeichnen und taugt mit ihren 0,3 Megapixeln kaum für ansehnliche Fotos. Vorteil der Kamera ist jedoch ihr LED-Blitz, den Sie auch als Taschenlampe benutzen können.

zu ROXX MP400

  • ROXX MP400 Handy (6.1 cm/2.4 Zoll, 1 MP Kamera)
  • ROXX Seniorenhandy Grosstastentelefon Handy Klapphandy Telefon ohne Vertrag
  • Handy ROXX MP 400, schwarz
  • Handy ROXX MP 400, schwarz
  • Seniorenhandy Handy mit großen Tasten Klapphandy Telefon ohne Vertrag ROXX MP400

Kundenmeinungen (9) zu ROXX MP400

3,8 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (44%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
2 (22%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (11%)

3,8 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Einfache Handys

Datenblatt zu ROXX MP400

Besondere Eignung Für Senioren
Telefonie
Freisprechen vorhanden
Optische Anrufsignalisierung fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 900 mAh
Ladestation fehlt
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Zusätzliches Außendisplay fehlt
Tastatur
Direktwahltasten vorhanden
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 0,3 MP
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 102 mm
Breite 52 mm
Tiefe 16 mm
Gewicht 68 g
Weitere Produktinformationen: Im Angebot bei Real bis voraussichtlich 01.02.2019.

Weitere Tests und Produktwissen

Sony Ericsson will Fastport neben Micro-USB beibehalten

Der Handy-Hersteller Sony Ericsson plant offensichtlich, bei vielen seiner künftigen Handy-Modelle neben dem neuen Universal-Ladeport auch seinen eigenen Fastport beizubehalten. Dies ist einem Insiderbericht zu entnehmen, den AreaMobile zitiert. Demnach werde das japanisch-schwedische Joint-Venture nicht nur den nunmehr beschlossenen Micro-USB-Port in seine Handys einbauen, sondern auch weiterhin den proprietären Fastport-Anschluss. Hintergrund soll sein, dass Sony Ericsson auf diese Weise sein altes Zubehör weiter im Angebot behalten könnte.

Samsung arbeitet an Smartphone mit Tegra-Prozessor

Verschiedenen Medienberichten zufolge arbeitet der südkoreanische Handy-Hersteller Samsung derzeit an einem Smartphone, das mit dem extrem leistungsfähigen Tegra-Prozessor ausgestattet sein soll. Der vom Grafikkartenhersteller Nvidia entwickelte Chip ist eine speziell an Windows Mobile angepasste Plattform für Smartphones, die 3D-Benutzeroberflächen und hochauflösende Videos unterstützt. Mit ihr sollen sogar Videos in HD-Qualität wiedergegeben werden können.

Coole Tricks fürs alte Handy

PC-WELT - Kostengünstiger als mit der mobilen DECT-Telefoneinheit von Fritzbox-Hersteller AVM, dem Fritzfon MT-F für rund 70 Euro, können Sie die Zahl der Festnetztelefone wiederum über ein vorhandenes Smartphone erweitern. Das kostet nichts, denn eine SIM-Karte brauchen Sie ja nicht, da die Gespräche über das heimische WLAN laufen. Diese Art zu telefonieren, beschränkt sich damit allerdings naturgemäß auch auf die eigenen vier Wände. …weiterlesen

Perfekter Sitz

connect - Dabei können Sie neben jeder beliebigen Rufnummer auch Ihre Mailbox als Ziel angeben. 4. Telefonkonferenzen starten Sie möchten ein Telefongespräch mit mehreren Teilnehmern gleichzeitig führen? Kein Problem: Rufen Sie den ersten Teilnehmer an und bauen Sie ganz normal eine Verbindung auf. Öffnen Sie je nach Smartphone-Modell per Sensortaste oder Softkey das Kontextmenü im Telefoninterface und wählen Sie "Anruf hinzufügen". …weiterlesen

Mega-Phon

Computer Bild - E-Mails inklusive Anhang lassen sich problemlos lesen und per UMTS oder WLAN* flott übertragen. Die 3-Megapixel-Kamera verpasste im Test nur knapp ein „gut“. Sony Ericsson V640i Zuerst nur bei Vodafone er hältlich, gibt’s das robuste V640i nun auch für andere Net ze. Es hat erweiterbare 29 MB Speicher, Internetseiten überträgt es in HSDPA-Tempo. Extras: Kamera mit nur 1,92 Megapixeln und MP3-Spieler. …weiterlesen

Nokia knapp vorn

Stiftung Warentest - Nokia knapp vorn Ende der 80er Jahre arbeitete ein typischer Computer mit 2,4 Megahertz Taktfrequenz, hatte einen Speicher von 64 Kilobyte, wog ohne Monitor etwa 14 Kilogramm und brauchte eine Tastatur. Ein Zeitsprung ins Jahr 2010 führt zum Apple iPhone 4. Das wiegt rund 140 Gramm, rechnet mit 1 Gigahertz Taktfrequenz, verfügt über mindestens 16 Gigabyte Speicher und ein besonders detailreiches, berührungsempfindliches Farbdisplay (Touchscreen). …weiterlesen

Sound Check

connect - Bereits nach dem Einschalten des W800i von Sony Ericsson wird klar, dass die Musicplayer-Funktion hier nicht nur ein Add-on ist. So hat der User TOP die Wahl zwi- schem dem rei- SOUND nen Player-Be- trieb (Flight-Mode) oder dem vollen Geräteumfang. Wie das K750i besitzt auch das W800i einen seitlichen Slot für einen Memory Stick. Zum Lieferumfang gehört neben einem Datenkabel und einem Audio-Adapter eine 512 MB große Speicherkarte. …weiterlesen

CSR präsentiert kleinsten Chip für GPS, Radio und Bluetooth

Kurz vor dem Mobile World Congress in Barcelona im Februar 2009 ist wie jedes Jahr die Zeit der großen Ankündigungen. Das gilt auch für die Hardware-Lieferanten der Handy-Hersteller. So hat nunmehr der Chiphersteller CSR verkündet, man habe den weltweit kleinsten Chip herstellen können, der zugleich einen GPS-Empfänger, ein FM-Radio sowie Bluetooth in sich vereine.

Hardware-Tricks der Profis

PC-WELT - Und das am besten mit dem Fahrrad, um auch der Umwelt etwas Gutes zu tun. Damit Sie auch immer wissen, wo Sie sich gerade befinden, wo es lang geht und wie schnell Sie unterwegs sind, funktionieren Sie einfach Ihr Smartphone zum Fahrrad-Navi um. So funktioniert's: Als Erstes brauchen Sie für besseren Komfort eine Fahrradhalterung für Ihr Smartphone. Bei Amazon etwa finden Sie unter dem Suchbegriff "Smartphone Fahrradhalterung" einige Modelle zur Auswahl. …weiterlesen