Toast 11 Produktbild

Ø Gut (2,5)

Tests (4)

Ø Teilnote 2,1

(36)

Ø Teilnote 2,9

Produktdaten:
Typ: Video­be­ar­bei­tung, Brenn­soft­ware
Betriebssystem: Mac OS X 10.5
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Roxio Toast 11 im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 04/2011

    ohne Endnote

    „... Insgesamt erschienen die neuen Funktionen der jüngst an Rovi verkauften Software noch unausgegoren oder nicht besonders einzigartig. Die Pro-Version von Toast 11 enthält interessante Zugaben wie Photoshop Elements 9.“  Mehr Details

    • MacUp

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011

    Note:2,4

    Getestet wurde: Toast 11 Titanium

    „Roxio muss im Bereich HD-Video-Authoring nachbessern. Schön sind die Konvertierungsmöglichkeiten, die Toast für rein digitale Vervielfältigungswege zusammen mit iTunes und den passenden Endgeräten wie iPhone, iPad und iPod gut rüsten. Die PowerPC-Plattform wird ab Toast 11 nicht mehr unterstützt.“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Seiten: 2

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Unterstützt sehr viele Formate, übersichtliche Bedienung, nun mit Update-Funktion.
    Minus: Keine Konvertierung in MP3, Turbo-Option bringt nicht immer eine Beschleunigung, eingeschränkter Medienbrowser.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: Nr. 2 (Juni-August 2011)
    • Erschienen: 05/2011

    ohne Endnote

    „... Das beiliegende Programm Spin Doctor zum Extrahieren von Audio kann nun auch Webvideos anzapfen. Leider gelang das nur fehlerhaft. Das Exportieren als MP3 zu iTunes funktionierte gar nicht. ...“  Mehr Details

zu Roxio Toast11

  • roxio Corel Roxio Toast 11 Titanium, Education, Mac, Multilingual (247010EUED)

    Lizenztyp : EDU Vollversion, Anzahl Lizenzen : 1 Benutzer, Sprache (n) : Multilanguage (Deutsch, Englisch, ,...

Kundenmeinungen (36) zu Roxio Toast 11

36 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
8
3 Sterne
7
2 Sterne
6
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Roxio Toast 11

Typ
  • Brennsoftware
  • Videobearbeitung
  • Konverter / Encoder
Betriebssystem Mac OS X 10.5
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Roxio Toast11 können Sie direkt beim Hersteller unter roxio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Perfekt synchronisieren

iPad Life 2/2011 - Erst durch die Synchronisation mit iTunes können iPad und iPhone ihr volles Potential als Multimedia-Gerät entfalten – Musik, Filme, Fernsehsendungen, Podcasts und iBooks finden über die Schnittstelle iTunes ihren Weg auf Apples Mobiltelefon.In diesem Workshop erklärt die Zeitschrift iPad Life (2/2011) warum sich die Synchronisation von iPad & Co. mit dem Programm iTunes lohnt und wieso erst dadurch alle Aspekte der Multimedia-Geräte vollkommen ausgeschöpft werden. …weiterlesen

Es lebe der König

Beat 6/2011 - Ein Jahrzehnt nach der Eröffnung des iTunes-Stores fällt die aktuelle Bestandsaufnahme nicht positiv aus. Die Industrie hat ihre Marktmacht ausgebaut, Musiker übertragen freimütiger denn je großen Multinationals die Verfügungsgewalt über ihr Werk. Der Ausweg liegt nicht in der cleveren Ausnutzung des Systems – sondern darin, das alte Spiel nicht mehr mitzuspielen.Auf 2 Seiten befasst sich die Zeitschrift Beat (6/2011) mit iTunes aus Musiker-Sicht. …weiterlesen

Filme unterwegs

Audio Video Foto Bild 8/2011 - Sommerzeit ist Reisezeit – doch auf Filmgenuss im Urlaub muss niemand verzichten. Welcher Mobilplayer ist der beste Begleiter? Und wie kommen die Filme darauf? Das alles erfahren Sie hier. …weiterlesen

Noch ein Videokonverter?

MAC LIFE 5/2010 - Das Programm zeigt sich nach dem Start mit einer ungewöhnlichen Oberfläche: Ein im Fenster integrierter Dateibrowser ist nur unter Windows üblich. Alle Einstellungen sind im Hauptfenster untergebracht, etwa ein Viertel des Fensters nimmt die Videovorschau ein. Natürlich verzichtet auch iVerio nicht auf die bei Konvertierprogrammen üblichen Profile, um Videos ohne Kenntnis der notwendigen Werte für iPhone und Apple TV zu konvertieren. …weiterlesen

Data Becker CD/DVD Druckerei 7

Computer Bild 8/2009 - Der PC fuhr nicht schneller hoch oder runter, zeigte weder Bilder noch Internetseiten schneller an und arbeitete auch beim Videoschnitt nicht flotter als vorher. & Co. KG, Tel. 0441-933790 (max. Optimierungsfunktionen: Die Software hat jede Menge sinnvolle Fitness-Funktionen für Windows an Bord. Nach einer automatischen Analyse bietet sie maßgeschneiderte Verbesserungsvorschläge an. So lassen sich beispielsweise Rückstände aus der Registrierungsdatenbank oder überflüssige Dateien löschen. …weiterlesen

Immer in der ersten Reihe sitzen

MAC easy 2/2009 - Hält man die Taste im Vollbild-Modus von EyeTV länger gedrückt, erscheint ein Front-Row-ähnliches Menü, über das man unter anderem durch das Filmarchiv von EyeTV navigieren kann. MediaCentral von equinux versteht sich als Front-Row-Alternative Alternative zu Front Row: MediaCentral Front Row ist kostenlos auf jedem aktuellen Mac verfügbar und bietet einen komfortablen Zugriff auf Musik, Videos und Fotos. …weiterlesen

Mit HD-Turbo

PC VIDEO 6/2006 - Oder es werden daten- und auflösungsreduzierte Proxyfiles, die von XDCAM-Systemen während der Aufzeichnung automatisch parallel zu dem vollaufgelösten Video angelegt werden, zum flüssigeren Bearbeiten importiert. Man kann natürlich auch gleich die vollaufgelösten Videofiles einlesen. Importierte Metadaten und Proxyfiles können jederzeit gegen die Videodateien mit voller Auflösung ausgetauscht werden. …weiterlesen

Artenvielfalt im Format-Dschungel

videofilmen 5/2013 - Der Formatwandler 5 ist die neueste Version des universellen Dateienkonverters für Video- und Audiodateien von S.A.D. Die Software läuft auf PCs mit Microsoft Betriebssystemen von XP bis Windows 8 und ist modular aufgebaut. Der Nutzer entscheidet selbst, welche weiteren Funktionen er lizensieren möchte. So gibt es für den Bereich Audio und Video jeweils ein separates Plug-In, nach dessen Erwerb der Nutzer auf die Liste der unterstützten Formate zugreifen kann. …weiterlesen

Konvertieren und Brennen

Mac & i Nr. 2 (Juni-August 2011) - Rovi erweitert sein Mac-Brennprogramm Toast in der Version 11 um zahlreiche Konvertieroptionen. …weiterlesen

Toast 11 Titanium

MacUp 5/2011 - Rund zwei Jahre nach Toast 10 verändert Roxio mit Toast 11 die Ausrichtung vom reinen Brennprogramm hin zur Multimedia-Suite. Neue Konvertierungsmöglichkeiten und ein komplett überarbeitetes Nutzer-Interface weisen den Weg. …weiterlesen

Roxio Toast 11

Macwelt 5/2011 - CDs und DVDs brennen kann man mit Toast weiterhin. Das Programm hat sich aber deutlich in Richtung eines Medienkonverters weiterentwickelt. …weiterlesen

Brennkonvertierer

c't 9/2011 - Roxio erweitert sein Mac-Brennprogramm Toast in der Version 11 um zahlreiche Konvertieroptionen. …weiterlesen