Rowenta RH 8871 Air Force Extreme 3 Tests

  • ohne Endnote **

  • 3  Tests

    71  Meinungen

** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
ohne Note
3 Tests
ohne Note
71 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Akku­s­taub­sau­ger Ja  vorhanden
  • Beu­tel­los Ja  vorhanden
  • Geeig­net für Tier­haare Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Rowenta RH 8871 Air Force Extreme im Test der Fachmagazine

  • „nicht zufriedenstellend“ (16%)

    Platz 3 von 6

    Saugen (40%): „weniger zufriedenstellend“;
    Akku (5%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (15%): „nicht zufriedenstellend“;
    Haltbarkeit (10%): „sehr gut“;
    Sicherheit (0%): „durchschnittlich“.

  • „mangelhaft“ (4,7)

    Platz 3 von 8

    Saugen (40%): „ausreichend“ (4,5);
    Akku (5%): „befriedigend“ (3,1);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,7);
    Umwelteigenschaften (15%): „mangelhaft“ (5,5);
    Haltbarkeit (10%): „sehr gut“ (1,2);
    Sicherheit (0%): „befriedigend“ (3,0).

  • „gut“ (91%)

    Platz 2 von 4

    „Der Rowenta Air Force RH8871 bietet sehr gute Leistungen und ist mit der dreieckigen Bodendüse besonders gut zum Saugen von Ecken geeignet.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Rowenta RH 8871 Air Force Extreme

zu Rowenta RH8871 Air Force Extreme

  • Motor für Bodendüse Rowenta RH8871 Staubsauger
  • Staubbehelter für Rowenta RH8871 Staubsauger
  • Gehäuese mit Motor für Rowenta RH8871 Staubsauger
  • Rowenta Staubsauger RH8871 ersatzteile

Kundenmeinungen (71) zu Rowenta RH 8871 Air Force Extreme

3,8 Sterne

71 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
37 (52%)
4 Sterne
11 (15%)
3 Sterne
10 (14%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
11 (15%)

3,7 Sterne

65 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,9 Sterne

6 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Straft gän­gi­gem Vor­ur­teil gegen­über Stiel­staub­sau­gern Lügen

Der Air Force RH 8871 straft dem Vorurteil Lügen, dass Handstaubsauger einem herkömmlichen Bodenstaubsauger in Sachen Saugleistung kaum das Wasser reichen können. Wie sich nämlich erst kürzlich auf dem Prüfstand gezeigt hat, liefert das aus dem Hause Rowenta stammende Gerät sehr gute Saugleistungen ab. Der mit einem Akku betrieben Staubsauger bietet außerdem eine erstaunlich lange Laufzeit.

Potente Lithium-Ionen-Akkus

Grund dafür ist der Einbau hochwertiger, moderner Lithium-Ionen-Akkus in den Rowenta. Sie sind den vormals gängigen Nickel-Metallhydrid-Akkus (NiMH) merklich überlegen, und zwar sowohl was die Leistung als auch die Laufzeit betrifft. Zudem handelt es sich im Rowenta um einen der derzeit stärksten Li-Ion-Akkus mit einer Spannung von 25,2 Volt. Kein Wunder also, dass mit dem Handstaubsauger bis zu einer Stunde lang gesaugt werden kann – wenn auch nicht auf der höchsten der insgesamt drei Leistungsstufen. Auf dieser beläuft sich die Laufzeit jedoch trotzdem auf sehr beachtliche 30 bis 35 Minuten – etliche Konkurrenten hinken diesem Wert deutlich hinterher. Dass sich die Saugkraft überhaupt regeln lässt, ist bei einem Handstaubsauger übrigens beileibe keine Selbstverständlichkeit und sollte daher ausdrücklich betont werden. Li-Ion-Akkus erlauben außerdem bis zu doppelt so vielen Ladezyklen wie ein NiMH-Modell und laden sich wesentlich schneller wieder auf. Der Rowenta etwa benötigt für eine Komplettladung maximal 6 Stunden, bei einem NiMH-Akkus mit deutlich kürzerer Laufzeit (meist unter 30 Minuten) muss mit zweistelligen Ladevorgängen gerechnet werden. Li-Ion-Akkus sind schließlich auch robuster und langlebiger.

Saugleistung

Kurzum: Wer es sich leisten kann, sollte zu einem Modell mit diesem Akku-Typ greifen. Das gilt vor allem für den Fall, dass dem Handstaubsauger nicht nur leichte Aufgaben gestellt werden sollen. Der Rowenta bietet auf Hart-/Glattböden sowie – dank der in die Bodendüse integrierten elektrisch betriebenen Bürstwalze – auch auf Teppichböden eine gute Saugkraft, mit der er sich mit etlichen herkömmlichen Bodenstaubsaugern messen lassen kann. In gewisser Hinsicht schlägt der Rowenta daher aus der Art, und zwar positiv. Die meisten Akku-Stielstaubsauger eignen sich nämlich lediglich für eher leichtere Aufgaben und daher zum saugen zwischendurch. Der Rowenta hingegen hat das Zeug dazu, einen Bodenstaubsauger zu ersetzen – sofern die Wohnfläche nicht sehr groß ist. Denn wie üblich bei diesem Staubsaugertyp fällt der Staubbehälter mit 500 Milliltern sehr klein aus. Er lässt sich dafür im Handumdrehen entleeren, Zur Not lassen sich also auch größere Flächen mit einigem Komfort reinigen. Ein dickes Lob hat er sich schließlich auch für seine Bodendüse verdient. Ihre spezifische Dreiecksform erlaubt nämlich das saubere Absaugen von Ecken und Kanten.

Fazit

Unter dem Stielstaubsaugern spielt der Rowenta in einer eigenen Liga, das Gerät ist nicht vergleichbar mit älteren Modellen mit einem schwachen NiMH-Akku und eingeschränkten Einsatzbereichen. Die moderne Akkutechnologie, der er hauptsächlich diese Sonderstellung zu verdanken hat, schlägt sich allerdings auch kräftig in den Anschaffungskosten nieder. Aktuell wird der Staubsauger nämlich für rund 200 EUR (Amazon) gehandelt. Angesichts dieser Summe darf der Kunde daher auch erwarten, für sein Geld ein leistungsstarkes Gerät auf dem Niveau eines Bodenstaubsaugers zu erhalten – Erwartungen, denen sich der Rowenta jedoch selbstbewusst stellen kann.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Rowenta RH 8871 Air Force Extreme

Akkulaufzeit

55 min

Die Akku­lauf­zeit ist gut. Der Staub­sau­ger hält län­ger durch als die meis­ten Modelle (Durch­schnitt: 44 Minu­ten).

Staubkapazität

0,5 l

Das Volu­men des Staub­be­häl­ter ist okay und liegt in etwa im Durch­schnitt.

Gewicht

3.000 g

Das Gewicht liegt in etwa im Durch­schnitt.

Aktualität

Vor 8 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Akkustaubsauger vorhanden
Stielstaubsauger vorhanden
Akkuladezeit 360 min
Akkulaufzeit 55 min
Gewicht 3000 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 0,5 l
Geeignet für Tierhaare vorhanden
Leistungssteuerung am Saugrohr vorhanden
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse fehlt
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RH8871

Weiterführende Informationen zum Thema Rowenta RH 8871 AirForce Extreme können Sie direkt beim Hersteller unter rowenta.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf