Gut

1,6

keine Tests
Testalarm

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Viel Power – die man auch merkt

Eine Rommelsbacher AK 2099/E mag mit ihren gut 55 Euro (Amazon) zunächst einmal recht teuer wirken. Doch dieser Aufpreis gegenüber den Asia-Produkten ist scheinbar durchaus gerechtfertigt. Denn wie so oft bei Rommelsbacher-Produkten gilt die Qualität der Kochplatte als entscheidender Vorteil gegenüber den billigen Konkurrenzprodukten. Und dabei ist nicht nur alleine die hochwertige Verarbeitungsqualität gemeint, die sich in einem leicht zu reinigenden, robusten Metallgehäuse äußert.

Angenehm stabil bleibende Kochtemperatur

Die AK 2099/E bietet vor allem den Vorteil einer sehr stabilen Temperaturregulation. Während andere Kleinkochplatten häufig einen sinusförmigen Temperaturverlauf zeigen – die Temperatur sinkt erst deutlich ab, um dann wieder stark anzusteigen, wenn das Heizelement anspringt und nachreguliert – ist die Rommelsbacher Kochplatte mit einem speziellen Thermostat ausgestattet, welches für eine ungefähr gleich bleibende Kochtemperatur sorgt. Dadurch verhindert man, dass empfindliche Speisen wie etwa Würstchen hässlich platzen und zerkochen.

2.000 Watt und eine Ankochautomatik

Des Weiteren muss die starke Leistung der Kochplatte hervorgehoben werden. Mit 2.000 Watt für eine Standard-180-Millimeter-Kochplatte ist sie nicht nur generell extrem leistungsstark. Sie besitzt darüber hinaus eine spezielle Ankochautomatik, welche den Kochvorgang erheblich beschleunigt. Während andere Produkte genau mit der Leistung heizen, die auch eingestellt ist, nutzt die AK 2099/E gleich die maximale Leistung, bis die gewünschte Zieltemperatur erreicht wurde. Erst dann wird auf die entsprechende Leistungsstufe zurückgestellt. Hierbei kann sie hohe Temperaturen auch über längere Zeit stabil halten, ohne dass der Überlastungsschutz anspringt. Einziges Manko ist die Tatsache, dass die gesamte Platte dabei wohl Nutzerberichten zufolge extrem heiß wird.

Leicht zu reinigendes Metallgehäuse

Doch das hat man bei den meisten leistungsstarken Kochtafeln – das kann man der AK 2099/E kaum ankreiden. Im Gegenzug wird die Reinigung des Produktes gelobt, was natürlich insbesondere dem Edelstahlgehäuse geschuldet ist. Zugleich soll es keine Ecken geben, die schwer oder gar nicht gereinigt werden können. Kurz: Bei all diesen Vorzügen ist durchaus verständlich, warum Rommelsbacher hierfür etwas mehr Geld verlangt. Auf lange Sicht dürfte die zusätzliche Investition lohnenswert sein.

von Janko

zu Rommelsbacher AK2099E

  • Rommelsbacher AK 2099/E Edelstahl Einzelkochplatte stufenlose Regelung 2000 W
  • ROMMELSBACHER Automatik Einzelkochplatte AK 2099/E - Gehäuse aus Edelstahl,
  • Rommelsbacher Einzelkochplatte AK 2099/E Einzelkochtafel
  • Rommelsbacher Einzelkochtafel AK 2099/E
  • Rommelsbacher AK 2099/E Einzelkochplatte
  • Rommelsbacher AK 2099/E, Kochplatte, Grau
  • Rommelsbacher AK 2099/E Einzelkochplatte
  • Kochplatte AK 2099/E edelstahl/schwarz Leistung: 2.000 Watt Kochfeld-Art:
  • Rommelsbacher AK 2099/E Kochfeld Tisch Versiegelte Platte Edelstahl (AK 2099/E)
  • Rommelsbacher AK 2099/E

Kundenmeinungen (162) zu Rommelsbacher AK 2099/E

4,4 Sterne

162 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
118 (73%)
4 Sterne
13 (8%)
3 Sterne
16 (10%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
11 (7%)

4,4 Sterne

162 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kochfelder

Datenblatt zu Rommelsbacher AK 2099/E

Allgemeine Informationen
Typ Minikochplatte
Technik Elektroplatten
Anzahl der Kochzonen 1
Leistung stärkste Kochzone 2 kW
Gesamtanschlusswert 2 kW
Ausstattung
Automatikprogramme k.A.
Bluetooth fehlt
Bratsensor fehlt
Bräterzone fehlt
Doppelkreiszone fehlt
Flexi-Zone fehlt
Haubensteuerung k.A.
Integrierter Dunstabzug fehlt
Kochsensor fehlt
Mehrstufige Restwärmeanzeige fehlt
Randabsaugung k.A.
Speichern der Heizeinstellung k.A.
Timer mit Abschaltautomatik fehlt
Topferkennung fehlt
WiFi k.A.
Funktionen
Ankochautomatik vorhanden
Boost-Funktion fehlt
Frittieren k.A.
Pausenfunktion fehlt
Simmer-Funktion k.A.
Schmelzen k.A.
Schmoren k.A.
Warmhalten k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: AK 2099/E

Weiterführende Informationen zum Thema Rommelsbacher AK2099 E können Sie direkt beim Hersteller unter rommelsbacher.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf