Rollei Smartphone Stativ Traveler Test

(Reisestativ)
  • keine Tests
25 Meinungen
Produktdaten:
Typ:Rei­se­sta­tiv, Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe:120 cm
Pack­maß:38,5 cm
Gewicht:600 g
Trag­last:2 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Smartphone Stativ Traveler

Stativ für Smartphones und Kompaktkameras zum absoluten Niedrig-Preis

Stärken

  1. sehr leicht
  2. niedriger Preis
  3. kann auch für Kompaktkameras genutzt werden

Schwächen

  1. nicht besonders hoch
  2. Packmaß im Verhältnis zur Größe recht groß

Rolleis Smartphone Stativ Traveler richtet sich, wie der Name unschwer zu erkennen gibt, an Smartphone-Foto- und Videografen, die ein leichtes Stativ für unterwegs suchen. Tatsächlich ist die Nutzung aber nicht auf Smartphones beschränkt. Sie können auch ohne weiteres eine kleine Ditigalkamera auf dem Stativ anbringen, das laut Hersteller bis zu 2 Kilogramm hält. Für die Nutzung mit einem Smartphone liegt ein Adapter bei. Mit 600 Gramm ist das Stativ sehr leicht, kommt aber auch nur auf eine niedrige maximale Höhe von 120 Zentimetern. Der Preis liegt bei etwa 20 Euro - da können Sie nicht viel falsch machen, sollten aber auch Ihre Erwartungen an Verarbeitungsqualität und Haltbarkeit auf einem passenden niedrigem Niveau halten.

zu Rollei Smartphone Stativ Traveler

  • Rollei Smartphone Stativ Traveler - flexibles und leichtes Smartphone Stativ mit

    Die integrierten Kameras der aktuellen Smartphone - Generation bieten mittlerweile hohe Auflösungen, ,...

  • Rollei Smartphone Stativ Traveler mit Bluetooth Fernauslöser

    Kompaktes, flexibles und ultra - leichtes Smartphone Stativ mit Fernbedienung. * Smartphone Halterung * ,...

  • Rollei Smartphone Stativ Traveler

    - Stativ mit integrierter Halterung für Bluetooth® - Fernbedienung und Smartphone Halterung - kompaktes, ,...

  • Rollei Selfie Smartphone Stativ für Reisende

    Das Rollei Selfie Smartphone Stativ „Traveller“ ist ein stabiles Stativ, das mit Smartphones verwendet werden kann. ,...

  • Rollei Smartphone Stativ Traveler

    Die integrierten Kameras der aktuellen Smartphone - Generation bieten mittlerweile hohe Auflösungen, ,...

  • Rollei Smartphone Stativ Traveler

    Dreibein - Stativ, geeignet für Handys / Smartphones, Belastbarkeit bis 2 Kg, Höhe: 39 - 120cm

  • Rollei Smartphone Stativ Traveler - flexibles und leichtes Smartphone Stativ mit

    Die integrierten Kameras der aktuellen Smartphone - Generation bieten mittlerweile hohe Auflösungen, ,...

Kundenmeinungen (25) zu Rollei Smartphone Stativ Traveler

25 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rollei Smartphone Stativ Traveler

Bauart
Typ
  • Dreibeinstativ
  • Reisestativ
Beinsegmente 4
Material Aluminium
Erhältliche Farben Schwarz
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 120 cm
Minimale Arbeitshöhe 39 cm
Packmaß 38,5 cm
Gewicht 600 g
Traglast 2 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf 2-Wege-Neiger
Mittelsäulenhaken fehlt
Schaumstoffummantelung fehlt
Metallspikes fehlt
Wasserwaage vorhanden
Tragegurt fehlt
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule fehlt
Unterschiedliche Beinwinkel fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Paarlauf FOTOTEST Nr. 2 (März/April 2013) - In der waagerechten Stellung eine gute Leistung bei den Schwingungen und eine mittelmäßige bei der Schwingungsfläche. GIOTTOS GTMTL 8360B Exzellentes Schwingungs- n nggungsverhalten auch ohne n neeee Spikes. Die Bedienung ist durch d duru ch die großen Klemmen n der Stativbeinarretierung geprägt. Dadurch ist zwar der Kraftauf wand zum Lösen der Klemmen mmen sehr gering, doch die Klemmung mmung ist bei unserem Testexemplar nicht ideal. Trot z Arretierung lässt sich ch ein Bein zusammenschieben. …weiterlesen


Steadicam Smoothee CHIP Das ultimative iPhone-Handbuch 2/2012 - Das ist gut möglich, denn die Lichtstärke der Kamera liegt bei Blende 2,4. Das Display des iPhone 5 hat eine Auflösung von 1.136 x 640 Pixel bei einer Diagonalen von 4 Zoll, während das iPhone 4S noch mit 960 x 480 Pixel auf 3,5 Zoll auskommt. …weiterlesen


Fantastisch COLOR FOTO 9/2012 - Nach ein paar Aufnahmen in romantischen Posen, war das Bild im Kasten. TIPP Fixieren Sie sich nicht auf die Technik, auch die teuerste Kamera kann schlechte Bilder liefern. Kopieren ist nicht schlimm - es gab alles schon in irgendeiner Form. Ihre persönliche Note wird sich mit der Zeit herausbilden. Bauen Sie nach und nach alle Bilddetails auf Ihrer Grundidee auf. Bleiben Sie flexibel, und arbeiten Sie nicht nach Schema F. Experimente können gute Ergebnisse liefern. …weiterlesen


Urlaubs-Kameras COLOR FOTO 7/2012 - Das richtige Zubehör Durch dieVerwendung einer Halterung (Stativersatz) erhöhen sich die Einsatzmöglichkeiten, z.B. bei nächtlichen Langzeitbelichtungen oder bei Selbstporträtaufnahmen mit Timer oder IR-Fernauslöser. Ist die Kompaktkamera nicht von Haus aus gegen Sand und Wasser abgedichtet, empfiehlt sich ein flexibler Schutzbeutel. Damit kann auch die nicht wasserdichte Kamera zum Schnorcheln mit unter Wasser genommen werden. …weiterlesen


Helles Köpfchen. Fester Blick. FOTOTEST 1/2011 - Rundum überzeugende Testvorstellung. Das Induro AT313 besticht durch eine unerwartet hohe Fertigungsqualität, die auch durch die massiven Schraubklemmen unterstrichen wird. Die Klemmen bieten einen sehr guten Halt, selbst mit dicken Handschuhen kann man sie ohne Probleme lösen. Die Beinverkleidung aus Schaumstoff fasst sich gut an und bietet ebenfalls guten Halt. Obwohl nicht alle Beine per Eigengewicht herausfahren, erreicht das AT313 die beste Auf bauzeit von sehr guten 10 Sekunden. …weiterlesen


Stabile Leichtgewichte DigitalPHOTO 4/2009 - Das scheint der Hersteller selbst erkannt zu haben, der das Stativ ohne Hersteller- und Produktkennzeichnung ausliefert. Besser macht es der japanische Hersteller Velbon mit dem Sherpa PRO CF-635 mit Klickverschluss und den Schwestermodellen CF-630 und CF-640 mit Drehverschluss. Der Wegfall einer Wasserwaage wird durch die in den Beinen integrierte, grobe Skala kompensiert, die bei der Ausrichtung hilft. …weiterlesen


Der Panorama-Mann camera 1/2013 (Dezember/Januar) - Ich habe keine Panorama-Kamera, ich mache das mit einem Nodal-Punkt-Adapter und es entstehen ganz viele Einzelbilder, die zusammengesetzt werden. Ich will immer das Gefühl haben, die komplette Kontrolle zu behalten, nichts zu verpassen. Wenn ich ein Panorama mache und es sind letztendlich 180 Grad, die später an der Wand hängen, dann waren das auf jeden Fall mal 360 Grad in den Rohdaten." GANZ SCHÖN ZU SCHLEPPEN Ein Stativ hat Gregor Borwig immer dabei - wegen der Langzeitbelichtungen. …weiterlesen


Versteckte Kamera FOTOTEST Nr. 6 (November/Dezember 2012) - Beide Säckchen werden auf der jeweiligen Kamera so positioniert, dass die Bedienelemente an der Oberseite noch zugänglich sind. Bei der Betrachtung der Oszilloskop-Bilder bei der Micro-FourThirds-Kamera ist folgendes wichtig: Bei den Schwingungen ist zu beachten, dass der Blitz-Synchronkontakt (pinkfarbener Signalverlauf) nicht während der ganzen Belichtungszeit aktiv ist, sondern nur zu Beginn der Belichtung einen kurzen Impuls gibt (vgl. FOTOTEST 1/11 Seite 66). …weiterlesen