Sehr gut (1,5)
3 Tests
Sehr gut (1,4)
528 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Rei­se­sta­tiv, Drei­bein­sta­tiv
Maxi­male Arbeits­höhe: 148,5 cm
Pack­maß: 37 cm
Gewicht: 1338 g
Trag­last: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

Rollei Fotostativ Traveler Carbon im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Pro: Sehr gute Ausstattung zum günstigen Preis.
    Kontra: Verarbeitung zum Teil mäßig.“

  • „sehr gut“ (85,3 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“,„Preis-Leistungs-Tipp“

    Platz 6 von 6

    „... Die unteren Beinsegmente haben einen Durchmesser von gerade mal 13 mm. Daran gemessen ist die Stabilität des Leichtgewichts
    hervorragend. Ein ultraleichtes Reisestativ, mit dem man sogar mit einer Vollformat-SLR und einem schweren Tele arbeiten
    kann, ist eine Seltenheit. Bei längeren Verschlusszeiten beruhigen sich die Nachschwingungen. Der Lasthaken ist leicht zu bedienen und kann mit einer Fototasche belastet werden ...“

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „... Die Handhabung des Dreibeiners ist gelungen. Einmal aus der mitgelieferten Tragetasche entnommen, ist das Reisestativ schnell einsatzbereit. Die Stativbeine lassen sich um 180 Grad umklappen. Die Verarbeitung bietet an einigen Stellen Potenzial für Verbesserung, ist insgesamt aber angesichts des Preises von nur rund 100 Euro gut. ...“

Testalarm zu Rollei Fotostativ Traveler Carbon

Kundenmeinungen (528) zu Rollei Fotostativ Traveler Carbon

4,6 Sterne

528 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
407 (77%)
4 Sterne
74 (14%)
3 Sterne
21 (4%)
2 Sterne
11 (2%)
1 Stern
16 (3%)

4,6 Sterne

528 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fotostativ Traveler Carbon

Car­bon-​Rei­se­sta­tiv zum Ein­stiegs­preis

Stärken
  1. gute Stabilität
  2. moderater Preis
  3. vielseitig einsetzbar
Schwächen
  1. keine Spikes an den Füßen

Rollei bietet mit dem Traveller Carbon ein Reisestativ, das trotz der Verwendung des kostspieligeren Materials Carbon für knapp 100 Euro angeboten wird. Die maximale Arbeitshöhe liegt bei angenehmen 148,5 Zentimetern und die maximale Traglast von 8 Kilogramm ermöglicht es Ihnen, auch Spiegelreflexkameras mit schwereren Objektiven zu nutzen. Wie es sich für ein Reisestativ gehört, fallen Packmaß und Eigengewicht mit 37 Zentimetern und 1,34 Kilogramm verhältnismäßig niedrig aus. Angesichts dieser Werte zeigt sich die Fachzeitschrift "FOTOTEST" begeistert von der Stabilität des Reisestativs. Dank Einbein-Funktion und umkehrbarer Mittelsäule lässt es sich zudem sehr vielseitig einsetzen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Stative

Datenblatt zu Rollei Fotostativ Traveler Carbon

Features
  • Wasserwaage
  • Mittelsäulenhaken
  • Schaumstoffummantelung
  • Tragetasche
  • Umdrehbare Mittelsäule
  • Unterschiedliche Beinwinkel
  • Einbein-Funktion
Bauart
Typ
  • Dreibeinstativ
  • Reisestativ
Beinsegmente 5
Material Carbon
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
  • Orange
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 148,5 cm
Minimale Arbeitshöhe 21 cm
Packmaß 37 cm
Gewicht 1338 g
Traglast 8 kg
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Mittelsäulenhaken vorhanden
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes fehlt
Wasserwaage vorhanden
Tragetasche vorhanden
Features
Einbein-Funktion vorhanden
Umdrehbare Mittelsäule vorhanden
Unterschiedliche Beinwinkel vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: