Rollei 5S WiFi Test

(Action-Cam)
  • Befriedigend (3,2)
  • 3 Tests
34 Meinungen
Produktdaten:
  • Full-HD : Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (3) zu Rollei 5S WiFi

    • World of MTB

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Das Magazin "getestet" nahm die Rollei 5S WiFi zusammen mit vier weiteren aktuellen Action Cams unter die Lupe. Positiv fällt das umfangreiche Zubehör von Klebeband bis Lenkradhalterung für die Kamera auf. Allerdings erweisen sich die Befestigungen im Praxistest als unzuverlässig. Es bedarf einem starken Festziehen der Schrauben, damit die Kamera beim Einsatz nicht verrutscht.

    Videoaufnahmen zeigen sich laut Redaktion trotz nur 1080p und 60fps auf einem hohen Niveau und auch die Fotoqualität kann sich sehen lassen. Eine Besonderheit ist der Laser zur Ausrichtung der Kamera, welcher allerdings nur im Schatten gute Dienste leistet. Im Vergleich zu anderen Modellen arbeitet der Weißabgleich der Rollei nicht perfekt und neigt zu einem leichten Grünstich. Auch die Funktion, Videos direkt als Zeitraffer aufzunehmen überzeugt in der Praxis nicht. Denn die Qualität leidet unter der hohen Komprimierung.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 3 von 14
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,2)

    „Kleiner Kamerawürfel. Erinnert im Aufbau an die GoPro Hero3. Mit WLan und abnehmbarem Monitor. Videos passabel, Ton miserabel. Starker Akku: 180 Minuten Betriebszeit. Unterwassergehäuse mitgeliefert. Besonderheit: Fernbedienung, Mikrofoneingang. Schwestermodell ohne WLan ca. 250 Euro.“

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der kleine Kamerawürfel erinnert optisch an die GoPro Hero, in puncto Videoqualität kann er leider nicht ganz mithalten. Mit WLAN, abnehmbarem Monitor, Mikrofoneingang und Unterwassergehäuse trotzdem empfehlenswert.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Rollei 5S WiFi

  • Rollei Actioncam 5S WiFi Diving Edition (Action-, Sport- und Helmkamera)

    - Bildauflösung: 14, 0 Megapixel - Objektiv: 1755° - Weitwinkelobjektiv - digitaler Zoom: 10fach - digitaler ,...

Kundenmeinungen (34) zu Rollei 5S WiFi

34 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
16
4 Sterne
5
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
7
  • Rollei 5S Diver Edition

    von Johann64
    • Vorteile: einfache Bedienung, ausgestattet mit Fernbedienung, Akku-Aufladung über USB möglich
    • Nachteile: Aufnahmen etwas blass, durchwachsene Bildqualität, für Fotos weniger geeignet
    • Geeignet für: Familie/Urlaub/Freizeit, Motorradtouren
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    Zubehör ist Top.
    Beim Tauchen läuft die Linse des Unterwassergehäuse an, da die Camera sehr warm wird.
    Ein Problem ist der Einschalter, der nur bei offenen Gehäuse betätigt werden kann. Man muss die Kamera einschalten, bevor man das Tauchboot verlässt. Wird dies vergessen, gibt es keine Möglichkeit sie einzuschalten.
    Bild und Videos sind mäßiger Durchschnitt.

    Die Hero ist aber auch nicht besser. ... !!!
    Johann

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rollei 5S WiFi

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
AV-Ausgang vorhanden
Batterie
Batteriespannung 3.7V
Batterietechnologie Lithium-Ion (Li-Ion)
Bildschirm
Anzeige LCD
Bildschirmdiagonale 1.4"
Eingebaute Anzeige vorhanden
Bildsensor
Megapixel insgesamt 14MP
Sensor-Typ CMOS
Gewicht & Abmessungen
Breite 60mm
Gewicht 105g
Höhe 51mm
Tiefe 42mm
GPS Leistung
GPS fehlt
Linsensystem
Digitaler Zoom 10x
Netzwerk
WLAN vorhanden
Software
Unterstützt Mac-Betriebssysteme vorhanden
Unterstützte Windows-Betriebssysteme vorhanden
Speichermedien
Kompatible Speicherkarten microSD (TransFlash),microSDHC,microSDXC
Max. Speicherkartengröße 64GB
Stillstehendes Bild
Fotomodus vorhanden
Maximale Bildauflösung 4608 x 3456pixels
Unterstützte Bildformate JPG
Technische Details
Produktfarbe Black
Verpackungsinhalt
Benutzerhandbuch vorhanden
Betriebsanleitung vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Größe enthaltener Memory-Card 8GB
Mitgelieferte Kabel AV,USB
Speicherkarte enthalten MicroSDHC
Unterwasserhülle vorhanden
Video
Analoges Signalformatsystem NTSC,PAL
Maximale Bildfrequenz 60fps
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080pixels
Seitenverhältnis 4:3,16:9
Unterstützte Video-Modi 1080i,1080p,480p,720p,960p
Unterstützte Videoformate H.264,MOV
Video-Auflösungen 848 x 480,1280 x 720,1280 x 960,1920 x 1080pixels
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Für die perfekte Welle World of MTB 12/2013 - Im Test selbst gab es aber mit der Fixierung Probleme: Wo bei den anderen Kameras ein handfestes Anziehen der Schrauben ausreicht, sollte man bei Rollei immer ein Multitool mit Kreuzschlitz zur Hand haben, wenn man nicht riskieren will, dass die Cam verrutscht oder ganz runter fällt. VIDEO: Die Videoqualität ist auf einem hohen Niveau, allerdings bietet Rollei nur 1080 p bei 60 fps, was aber kaum jemand auffallen wird. …weiterlesen


Schussfahrt mit Kamera Stiftung Warentest (test) 11/2013 - Das beginnt bei der Vorschau: Die meisten Modelle haben keinen Monitor. Zur Bildkontrolle ist ein Smartphone erforderlich. Das empfängt den Videostream der Kamera live per WLan. Eine nette Idee, in der Praxis aber hinderlich: Abfahrer müssen mit Kamera und Smartphone hantieren, um die passende Perspektive zu finden. Mit Handschuhen macht das wenig Spaß. …weiterlesen