Rollei 6S WiFi Test

(Action-Cam)
  • keine Tests
27 Meinungen
Produktdaten:
  • Full-HD : Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

6S WiFi

Viele Verbesserungen

Die 6S Wifi von Rollei ist zwar etwas größer und schwerer als das Vorgängermodell 5S Wifi, löst allerdings mit 16 statt mit nur acht Megapixeln auf. Videoaufnahmen sind in Full-HD mit nunmehr 60 Vollbildern in der Sekunde möglich. Die maximale Aufnahmedauer hat sich von 90 auf 145 Minuten verlängert, das LCD ist mit zwei statt 1,4 Zoll etwas größer geworden und die Lichtstärke hat sich von F2,8 auf 2,7 minimal verbessert.

Superweitwinkel mit digitalem Zoom

Auch wenn der Produktname zum Vorgängermodell 5S Wifi sich kaum unterscheidet, so hat man doch völlig unterschiedliche Actioncams vor sich. Die 6er Version kommt mit deutlich veränderten Werten und vielen Verbesserungen. Lediglich der Aufnahmewinkel hat sich von 170 auf 150 Grad verringert. Durch den digitalen Zoom sind neben dem extremen Weitwinkel auch Aufnahmen mit 120, 10 und 80 Grad möglich. Allerdings verschlechtert sich die Bildqualität bei Verwendung des Zooms. Daher ist zu empfehlen, wenn es möglich ist, einfach näher an das Motiv heranzutreten, wenn man es formatfüllend ablichten möchte.

Viele Aufnahmemöglichkeiten

Fotos kann die Actioncam mit einer Auflösung von 16 Megapixel schießen. Filme dreht sie mit Full-HD und 60 Vollbildern in der Sekunde. So verwundert es nicht, dass auch Zeitlupenaufnahmen möglich sind. Hierfür dreht man mit 720p und 120 Bildern in der Sekunde. Daneben kann man mit der Actioncam auch Zeitraffer-Aufnahmen vornehmen. Der Zeitintervall ist dabei auf 1, 2, 5, 10 oder 30 Sekunden einstellbar. Auch Serienbildaufnahmen mit bis zu acht Bildern in der Sekunde sind genauso wie 180-Grad-Überkopf-Bilder möglich.

Umfangreiches Zubehör

Dank des Unterwasserschutzgehäuses kann man mit der Mini-Videokamera bis zu 100 Meter tief tauchen. Das Display ist abnehmbar, allerdings ist dank WiFi-Konnektivität mit einer Reichweite von 40 Metern auch ein kontrolliertes Videobild aus der Ferne sowie eine Fernsteuerung der Kamera via Smartphone oder Tablet möglich. Neben dem Case mit zwei auswechselbaren Rückwänden zum Tauchen sowie zum Spritzwasserschutz, ist im Lieferumfang noch eine Camcorder-Platte, eine Standard-Halterung, ein flaches und ein gebogenes Klebeband, ein Lithium-Ionen-Akku, eine Software-CD und ein USB-Kabel enthalten.

Fazit

Rund 260 Euro hat Rollei für den kleinen Camcorder veranschlagt. Während der Vorgänger nur mit befriedigenden Ergebnissen aus diversen Tests hervortritt, kann man sehr gespannt sein, welche Noten die neue Actioncam dank ihrer Verbesserungen erreicht.

zu Rollei 6S WiFi

  • Rollei Actioncam Fun

    - WiFi Action - Camcorder - mit 4k Video Auflösung 30 fps - 150° Super - Weitwinkel - Objektiv - integriertes WiFi mit ,...

  • Olympus TG-Tracker Actionkamera (stoßfest, wasserdicht bis 30m,

    Olympus TG - Tracker Action Cam schwarz

Kundenmeinungen (27) zu Rollei 6S WiFi

27 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
11
4 Sterne
3
3 Sterne
5
2 Sterne
2
1 Stern
6
  • Mangelhaftes Schutzgehäuse,

    von Pitufito
    (Ausreichend)
    • Vorteile: einfache Bedienung, Wifi, und App für iPad/iPhone
    • Nachteile: für Fotos weniger geeignet, JPEG zu stark komprimiert
    • Geeignet für: Action/Sport-Aufnahmen, Kunst-Aufnahmen, Familie/Urlaub/Freizeit, Tieraufnahmen, Modellbau
    • Ich bin: Semi-Pro

    Videoaufnahmen der 6S sind mit guter Qualität, Fotos befriedigend. Was die kleine Cam drauf hat kann man doch schon lassen. Einfach zu bedienen und richtig schón klein, Taschenformat, das ist warum ich mir so ein ding zugelegt habe. Von der Cam aus gibt es da keine Fehler zu beanstanden. Ist zwar ein bisschen langsam zum anfahren, aber kann man durchaus so lassen.
    Die Cam gebe ich direct 4 Sterne.⭐️⭐️⭐️⭐️

    Und jetzt gehts um die eigentliche Sache:
    Das sogennante "100m Schutzgehäuse", das schlichthin eine Frecheit ist so etwas mit zuliefern für 230€. Bei nur 5m Tiefe beim Snorkeling lässt das Gehäuse Wasser ein. Gehäuse nur für Spritzwasserschutz geeignet. Dazu ist mehr als klar daß das Gehäuse einfach ein rutsch zu klein ist. Deckeldichtung schließt nicht richtig. Sieht so aus in der Praxis, das der Deckel geschlossen ist, leider wird aber die Dichtung nicht genügend gegen Gehäuse und Deckel gepresst. Resultat: Meereswasser kommt rein Cam ist hin!
    Also das "!100m! wasserfeste !Schutzgehäuse!", null Sterne.
    Thus Globale Wertung sind zwei floppe Sternchen⭐️⭐️.
    Wäre das Gehäuse entsprechend der Angabe des Fabrikants, 100m, oder auch nur 30m, gäbe es von mir 4-5 Sternchen.
    Tipp kaufen sie von der Konkurrenz, Gopro, die haben daß besser im Griff.

Datenblatt zu Rollei 6S WiFi

Abmessungen / B x T x H 60 x 46 x 43 mm
Aufzeichnungsformat MP4
Ausstattung WLAN
Digitaler Zoom 4x
Displaygröße 2"
Full-HD vorhanden
Funktionen Zeitraffer, Zeitlupe
Gewicht 113 g
Speichermedien MicroSD

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen