ohne Note
2 Tests
Gut (2,3)
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Damen, Her­ren
Typ: Lang­fin­ger-​Hand­schuh
Mehr Daten zum Produkt

Roeckl Ventoso GTX im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Für die ganz kalten Tage eignet sich der Ventoso. Ich finde das Modell sehr kompakt, aber das Material an einigen Stellen etwas zu dick. Die Handschuhe sind relativ steif. ... Trotzdem ist es mit dem Ventoso zum Beispiel problemlos möglich, ein Smartphone zu bedienen. Besondere Stärken hat der Handschuh bei Regen. Hier geht wirklich so gut wie nichts durch. ...“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Extrem hohe Wärmeisolation; Wind-/wasserabweisend; Gute Passform, dennoch ...
    Minus: ... weniger fürs Trailbiken geeignet.“

Kundenmeinungen (9) zu Roeckl Ventoso GTX

3,7 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (22%)
4 Sterne
4 (44%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradhandschuhe

Datenblatt zu Roeckl Ventoso GTX

Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Typ Langfinger-Handschuh

Weitere Tests & Produktwissen

Hand-Schuh

Radfahren - Jeder Impuls zum Halten, Lenken, Bremsen und Schalten läuft über die Hände. Zudem lasten beim Radfahren bis zu 25 Prozent des Körpergewichts auf den Händen. Ausgeklügelte Kontaktflächen sind also auf jeden Fall ratsam. Zum Trost, wenn Ihnen auf der letzten Tour wiedermal die Finger eingeschlafen sind oder die Handinnenfläche geschmerzt hat: Sie sind nicht allein. Rund 80 Prozent aller Radfahrer leiden unter Problemen mit den Händen. Ein kritischer Blick auf die Ursachen lohnt. …weiterlesen

Bei allen Bedingungen

RennRad - In den letzten Wochen hatte ich das Vergnügen, die beiden Handschuhmodelle Ventoso und Vreden von Roeckl zu testen. Die beiden Paare sehen recht unterschiedlich aus und sind auch für verschiedene Temperaturen und Bedingungen ausgelegt. Meine ersten Testfahrten habe ich mit dem Vreden absolviert. Der Handschuh hat eine besonders gute Isolierung und einen integrierten Windstopper. Trotzdem leidet darunter der Tastsinn nicht. …weiterlesen

Warm anziehen!

RoadBIKE - Schließlich nervt es, wenn man bei der Ausfahrt erst mal die Handschuhe ausziehen muss, nur weil das Handy klingelt. Allerdings hat sich diese Erkenntnis noch nicht bei allen Herstellern durchgesetzt: Assos, Endura, Mavic und Vaude verzichten auf dieses Feature - das gibt Abzüge in der Ausstattungsnote. Doch nicht nur kalte Ohren und eisige Finger, auch kalte Füße sind ein Stimmungskiller auf dem Rennrad. Gute Überschuhe hingegen halten die Füße mindestens 2 bis 3 Stunden warm und trocken. …weiterlesen