Rode Microphones NTG-3 3 Tests

(Mikrofon)

Ø Sehr gut (1,2)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,4

(7)

Ø Teilnote 1,0

Produktdaten:
Typ: Richt­mi­kro­fon
Technologie: Kon­den­sa­tor
Anschluss: XLR
Mehr Daten zum Produkt

Rode Microphones NTG-3 im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr gute Richtwirkung, klarer Klang; einfacher Windschutz im Lieferumfang; metallener Schutzköcher.
    Minus: Camcorder-Spinne nicht mitgeliefert; nur mit Phantomspeisung zu betreiben.“  Mehr Details

    • Videomedia

    • Ausgabe: Nr. 137 (3-5/2010)
    • Erschienen: 02/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Die Höhen sind kristallklar und auch die kritischen Mitten werden präsent aufgelöst, so dass man jederzeit ein sauberes, transparentes Klangbild erhält. Gegenüber dem NTG1/2 ist der Pegel des NTG3 wesentlich lauter. Das NTG3 ist auf Grund der verwendeten HF-Technologie relativ unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und lässt sich problemlos unter extremen klimatischen Verhältnissen verwenden. Das gilt auch für Außenaufnahmen bei Minusgraden: Kondensbildung durch Temperaturunterschiede kann der Funktionsfähigkeit des NTG3 nichts anhaben.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Die Lösung für alle Filmer, die ein relativ kurzes und leichtes, aber leistungsfähiges Richtmikrofon suchen - ideal für alle ‚Henkelmänner‘ mit XLR-Buchsen und 48-Volt-Phantomspeisung. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe 4/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Rode Microphones NTG-3

  • Rode NTG 3 · Mikrofon

    1 Stück

  • Rode NTG3

    Rode NTG3, Studio - Richtrohrmikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, Übertragungsbereich: 40 Hz - 20 kHz, ,...

  • Rode NTG 3 · Mikrofon

    1 Stück

  • Rode - NTG3

    Das RODE Profi - RichtrohrmikrofonDas Interferenzrichtrohr NTG - 3 ist aufgrund der verwendeten HF - Bias - ,...

  • Rřde NTG3, Richtrohr-Kondensatormikrofon

    Interferenz - Richtrohrmikrofon RØ: DEs Spitzenmodell bei den kurzen Richtrohrmikrofonen Das NTG3 verwendet eine 1 ,...

  • Rode NTG-3 Richtmikrofon, nickel

    Rode NTG - 3 Richtmikrofon, nickel Leichtgewichtiges Studio - Richtrohrmikrofon in Hochfrequenztechnik, ,...

  • Rode NTG 3 · Mikrofon

    1 Stück

  • RODE NTG-3 Broadcast-Richtrohrmikrofon Condensator

    RODE NTG - 3 Leichgewichtiges Studio - Richtrohrmikrofon in Hochfrequenztechnik, erhöhte Richtwirkung durch ,...

Kundenmeinungen (7) zu Rode Microphones NTG-3

7 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
  • Billiger Nachbau

    von Thorsten101
    • Vorteile: klarer Sound, einfache Bedienung
    • Nachteile: nicht langlebig
    • Geeignet für: Zu Hause
    • Ich bin: Profi

    Leider muss ich sagen das ich vom Rode NTG-3 nicht sehr begeistert bin. Auch wenn dieses Micro dem MKH 416 von Sennheiser durchaus das Wasser reichen kann, was die Audiotechnischen Aspekte betrifft, so sind die Verwendeten Materialen und die Verarbeitung sehr Mangelhaft. Es gibt viel su viele einzelne Komponenten am Micro welche durch zu kleine und zu weiche Madenschrauben zusammen gehalten werden. Die Folge ist das die kleinen Schräubchin sich ständig lösen und durch das stetige nachziehen die Gewinde sehr schnell durch sind. Starke Qualitätsverluste im Klang und viele Störgeräusche (die vom Micro selbst ausgehen sind die Konsequenz). Da dieses Micro bei mir hauptsächlich im EB-Einsatz genutzt wird muss ich dieses auch oft umbauen, rein in den Windkorb raus in den Windkorb, durch das ständige auf und abstecken der XLR-Kabel habe ich besonders an dieser Stelle Starke Probleme mit der Gesamtstabilität des ganzen Microphons. Ich habe 2 Micros seid etwas mehr als 1 Jahr und habe sie in dieser Zeit bereits einmal komplett getauscht und 2 weitere male für längere Zeit in den Service geben müssen da die Gewinde am XLR-Stecke komplett verschliessen waren und ich bei jeder Bewegung Knistergeräusche hatte.
    Für den Einsatz im profesionellen Brodcast bzw. EB Bereich kann ich von diesen Micros nur abraten. Das MKH-416 kostet vielleicht fast das doppelte aber das ist es auch wert, das Geld was man sich bei der Anschaffung eines NTG-3 spart, zahlt man im nachhinein an anderer Stelle drauf. Leider nur ein billiger Nachbau

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rode Microphones NTG-3

Typ Richtmikrofon
Technologie Kondensator
Enthaltenes Zubehör
  • Case/Etui
  • Stativklemme
  • Windschutz
Anschluss XLR

Weiterführende Informationen zum Thema Rode Microphones NTG-3 können Sie direkt beim Hersteller unter rode.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klangstäbe

VIDEOAKTIV 1/2009 - Auf jeden Fall ist ein Cam mit XLR-Eingang und 48-Volt-Phantomspeisung nötig. Koffer und Kabel gehören beim NTG-3 nicht zum Lieferumfang, dafür eine Vollmetall-Köcherbox im Schlagstock-Design. Beide Probanden mussten zu umfangreichen Hörtests gegen Kontrahenten wie dem Beyerdynamic MCE 82, Audio-Technica AT 822 (NT 4) oder Beyerdynamic MCE 86 II S CAM und Sennheiser MKE 400 (NTG-3) antreten, die sie locker und souverän bestanden. …weiterlesen

Klang-Bilder

VIDEOAKTIV 4/2009 - Der Preis ist überaus attraktiv. Das Stereo VideoMic ist einer der Spitzenreiter in der Bestenliste für „Camcorder-Mikrofone” (siehe Seite 112); Røde liefert es mit praxisgerechtem Zubehörset, Blitzschuh-Halterung und Spinne. røde ntG-3 Die Lösung für alle Filmer, die ein relativ kurzes und leichtes, aber leistungsfähiges Profi-Richtrohr suchen – ideal für XLR-Buchsen und 48-Volt-Phantomspeisung. …weiterlesen