• Gut 1,7
  • 3 Tests
390 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Leis­tung (RMS): 30 W
Lauf­zeit: 13 h
aptX: Ja
Fern­steue­rung der Quelle: Ja
Spritz­was­ser­schutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Riva Audio Riva S im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 5 von 9

    „Plus: Haptisch auf einem guten Niveau; Outdoorgeeignet; Durchdachtes Feature-Paket.
    Minus: Offenbart kleine, klangliche Schwächen.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    Ausstattung: „sehr gut“;
    Klang: „sehr gut“.

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dockin D Fine+ 2 15436

Kundenmeinungen (390) zu Riva Audio Riva S

4,1 Sterne

390 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
230 (59%)
4 Sterne
51 (13%)
3 Sterne
62 (16%)
2 Sterne
27 (7%)
1 Stern
23 (6%)

4,1 Sterne

390 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Riva S

Aus­ge­wo­ge­ner Klang mit Poten­zial bei der Laut­stärke

Stärken
  1. klanglich ausgewogen
  2. lange Akku-Laufzeit
  3. verbindungsstark
  4. Plattenspieler-Modus
Schwächen
  1. könnte etwas lauter sein

Klang

Allgemeines Klangbild

Der Riva S liefert einen unverfälschten Klang mit brillanten Mitten und Höhen. Viele Rezensenten haben mehrere Referenz-Boxen vor der Nase, der Riva schneidet auch im direkten Vergleich klanglich am besten ab. Das Containerformat aptX sorgt hier für eine originalgetreue, klare Wiedergabe über Bluetooth.

Basswiedergabe

Der Bass tönt insgesamt eher dezent, im Verhältnis zur Größe dennoch knackig und deutlich. Die tiefen Bassbereiche werden zwar nicht erreicht, dafür zerrt er aber auch nicht bei höheren Lautstärken. Gerade weil der Bass nicht überpräsent ist, fügt er sich gut ins klangliche Gesamtbild ein.

Leistung

Lautstärke

Für die Beschallung von mittelgroßen Räumen reicht der Bluetooth-Speaker aus. Käufer beschreiben den Klang aber bei hoher Lautstärke als angestrengt. Wenn Du für Stimmung auf einer Gartenparty sorgen möchtest, empfiehlt sich hier eher der große Bruder Riva Turbo X.

Akkueigenschaften

Die vom Hersteller angegebenen dreizehn Stunden werden auch in der Praxis fast erreicht. Mit der LED-Anzeige hast Du den Akkustand immer im Blick. Die Box verbraucht Strom im Standby: Wenn Du also die Abstände zwischen den Ladephasen verlängern willst, komplett abschalten.

Praxis / Nutzung

Verbindung & Bedienung

Tester loben besonders die vertieften, beleuchteten Tasten, die auch bei Dunkelheit leicht und intuitiv zu bedienen sind. Der Lautsprecher reagiert schnell und ohne Verzögerung auf Tastendruck. Die Verbindung zur Musik-Quelle ist fix aufgebaut und wenig störanfällig.

Robustheit

Insgesamt eine gut verarbeitete, hochwertige Bluetooth-Box, die auch ein Paar kleine Spritzer Wasser aushält. Die Alu-Verkleidung wirkt robust, der Plastik-Teil ist hingegen etwas kratzempfindlich und sollte pfleglich behandelt werden.

Ausstattung

Die eingebaute Plattenspieler-Verstärkung im Klinken-Eingang macht den Riva S für Vinyl-Freunde besonders interessant. Der Lautsprecher kommt mit solider Ausstattung, ist aber leider nur über ein Extra-Netzteil, nicht aber über Micro-USB aufladbar.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Riva Audio Riva S

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 30 W
Bauweise Passivmembran
Akkueigenschaften
Laufzeit 13 h
Statusanzeige vorhanden
Extras
aptX vorhanden
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank vorhanden
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung fehlt
Fernsteuerung der Quelle vorhanden
Stereopairing vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Freisprechfunktion vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 19,1 cm
Tiefe 6,4 cm
Höhe 6,6 cm
Gewicht 0,068 kg
Material Kunststoff

Weiterführende Informationen zum Thema Riva Audio Riva S können Sie direkt beim Hersteller unter rivaaudio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleine Künstler

SFT-Magazin - Die kalifornische Lifestyle-Marke Riva Audio gehört zu den jüngeren Unternehmen auf dem Markt und fährt mit zwei Speakern ein noch sehr überschaubares Line-up auf. An Leistung und Performance mangelt es jedoch nicht, wie wir anhand des RIVA S herausgefunden haben. Beginnen wir bei der Verarbeitung: Sofort fällt die robuste Aluminiumverkleidung auf, die einmal rund um die Seiten des Speakers verläuft. …weiterlesen

Riva S - der kleine Bruder des kraftvollen Turbo X

Lautsprecher.org - Ein Bluetooth-Lautsprecher wurde ausprobiert und mit „gut“ bewertet. Die Testkriterien waren Klangqualität, Bedienung, Design/Verarbeitung, Akkulaufzeit, Reichweite, Funktionsumfang und Pairing. …weiterlesen