Riese und Müller Birdy Rohloff Disc 1 Test

Birdy Rohloff Disc Produktbild

Ausreichend

4,0

1  Test

0  Meinungen

Ausreichend (4,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Klapp-​/Falt-​Rad
  • Gewicht 11,5 kg
  • Fel­gen­größe 18 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Riese und Müller Birdy Rohloff Disc im Test der Fachmagazine

  • 2 von 5 Punkten

    Platz 6 von 6

    „Ein ambitioniertes Faltradkonzept mit Rohloffnabe kollidiert mit einem wackeligen Fahrverhalten.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Riese und Müller Birdy Rohloff Disc

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Riese und Müller Birdy Rohloff Disc

Basismerkmale
Typ Klapp-/Falt-Rad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 11,5 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 18 Zoll
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer

Weiterführende Informationen zum Thema Riese und Müller Birdy Rohloff Disc können Sie direkt beim Hersteller unter r-m.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Cannondale jetzt mit 27,5"

MountainBIKE - Die US-Nobelmarke stellt zwei Top-Bikes auf 27,5"-Laufräder und verstärkt sie an der Front mit der Lefty-Forke Supermax.Testumfeld:Zwei Fahrräder befanden sich auf dem Prüfstand, erhielten jedoch keine Endnoten. …weiterlesen

GT Force & Sensor

MountainBIKE - 27,5" boomt! Auch die Kultmarke GT setzt voll auf das neue Zwischenmaß, bringt zwei neue Trail-Flitzer.Testumfeld:Im Check befanden sich zwei Fahrräder, jedoch erhielt keines der Modelle eine Endnote. …weiterlesen

‚Made in EU‘ Special

World of MTB - Alle Produkte sind bei Falkenjagd auf Beständigkeit und Funktionalität ausgerichtet, und trotzdem oder genau deshalb ist man für Neuerungen offen und treibt die Entwicklung stets voran. So hat man zum Beispiel zusammen mit Syntace die X-15-Steckachse für die beim Teleon "Plus" notwendige breitere Gabel umgestaltet und setzt bei den im Testbike verbauten Laufrädern bzw. Felgen auf leichte Modelle aus Carbon, um trotz der schwereren Reifen für eine gute Beschleunigung zu sorgen. …weiterlesen

Der Hauch von Nichts

RennRad - Was man allerdings bei jeder Pedalumdrehung wahrnimmt, sind das geringe Gewicht und der steife Rahmen. Beides zusammen ergibt einen sehr ausgereiften Renner, der noch dazu ein edles Flair besitzt. Schmolke Grenoble Red 5.1 Ein Test, der bei keinem Rad fehlen darf: das Anheben. Beim Schmolke fällt das Urteil bei allen Testern gleich aus: ungläubiges Grinsen. …weiterlesen

Günstiger Bike-Spaß

Fahrrad News - Dabei sollten Gabel und Hinterbau beim Treten aber möglichst antriebsneutral sein. Wer dann doch mit seinem Flitzer mal am Gashahn drehen will und schneller auf dem Trail unterwegs ist, schätzt eine potente Plattformdämpfung und will entsprechend auch den Untergrund am Lenker spüren. SPECIALIZED CAMBER 29 DAS BIKE Im vergangenen Jahr stellten wir an dieser Stelle das Camber mit 26-Zoll-Rädern vor. Jenes Modell gibt es nicht mehr; …weiterlesen

Um die Welt

Radfahren - Mit gedichteten Lagern und voller Einstellbarkeit sehr ökonomisch. Stolz Rahmenbau fertigt die sehr hochwertigen Gepäckträger speziell für Aarios. Fahreindruck Trotz seines großen Rahmens und der schlanken Rohre ist das Aarios sehr stabil - auch mit Gepäck. Die 200 Kilo Zuladung traut man ihm sofort zu. Zu recht, wie die Praxis zeigt. Das Rad liegt sehr gut in der Hand und läuft schnurgerade. Berge und Ebenen liegen ihm gleich gut. Die 26-Zoll-Räder erhalten dabei eine praktische Wendigkeit. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf