Befriedigend (2,7)
16 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Van
Front­an­trieb: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 6
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Espace [15]

  • Espace Energy dCi 160 EDC (118 kW) [15] Espace Energy dCi 160 EDC (118 kW) [15]
  • Espace Energy dCi 160 EDC Initiale Paris (118 kW) [15] Espace Energy dCi 160 EDC Initiale Paris (118 kW) [15]
  • Espace Energy dCi 160 (118 kW) [15] Espace Energy dCi 160 (118 kW) [15]
  • Espace Energy TCe 200 EDC Initiale Paris (147 kW) [15] Espace Energy TCe 200 EDC Initiale Paris (147 kW) [15]
  • Espace Energy TCe 225 (165 kW) (2015) Espace Energy TCe 225 (165 kW) (2015)
  • Espace Energy TCe 200 EDC (147 kW) [15] Espace Energy TCe 200 EDC (147 kW) [15]
  • Espace Energy dCi 160 EDC Intens (118 kW) [15] Espace Energy dCi 160 EDC Intens (118 kW) [15]
  • Espace Energy TCe 200 (147 kW) [15] Espace Energy TCe 200 (147 kW) [15]
  • Mehr...

Renault Espace [15] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 (118 kW) [15]

    „Stärken: Den Espace zeichnen eine gute Materialauswahl, hoher Qualitätsstandard, sehr viel Platz ... sparsamer Motor und guter Langstreckenkomfort aus.
    Schwächen: Mit seinen 160 PS hat der Zweiliter-Turbodiesel seine Mühe, die 1,8 Tonnen in Schwung zu halten. Vom Doppelkupplungsgetriebe darf man ruhig etwas mehr Spontaneität erwarten ...“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 EDC Initiale Paris (118 kW) [15]

    „... Kultiviert und kräftig geht der 160-PS-Twinturbodiesel zur Sache. Besonders auf der Langstrecke erfreut der komfortable Franzose, dazu
    verwöhnt die Initiale-Ausstattung ... Was Eilige ein bisserl nerven könnte, ist die etwas lange Bedenkzeit, die sich das 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe manchmal beim spontanen Anfahren nimmt. ...“

  • 359 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 70 von 100 Punkten

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: Espace Energy TCe 200 EDC Initiale Paris (147 kW) [15]

    „Serienausstattung: reichhaltig. Optionsliste: lückenhaft. Letztendlich landet der Espace vor allem wegen seines rückmeldungsarmen Fahrverhaltens auf dem letzten Rang.“

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Espace Energy TCe 225 (165 kW) (2015)

    „... Untenraus wurschtelt er noch kurz im Schlupf des Siebengang-Doppelkupplers herum, schiebt dann aber tapfer an. ... So lässt man sich dann gefällig vom Turbo-Punch mit 300 Newtonmetern durchs Land tragen, das Doppelkupplungsgetriebe im Hintergrund die Stufen wechseln, drückt das Pedal eigentlich nur mal etwas stärker durch, um zu gucken, was geht. ...“

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test
    Getestet wurde: Espace Energy TCe 200 EDC (147 kW) [15]

    „... Der Turbo-Direkteinspritzer lässt 200 lebensfrohe PS über ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe auf die Vorderräder los und bringt den Renault ganz schön auf Trab. Macht Spaß, doch das dicke Ende kommt noch: Gibt man ihm die Sporen, wird er zum Säufer. Schon im Test-Normalfall gönnt er sich 9,5 Liter - das liegt um unverschämte 53 Prozent über der Werksangabe. Doch im Sportmodus schlürft er 13,5 Liter aus dem Tank. ...“

  • ohne Endnote

    „Sieger“

    16 Produkte im Test
    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 EDC (118 kW) [15]

    „... liefert 160 PS und 380 Nm, kooperiert mit einem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. Ein harmonisches Ensemble. Der kleine Diesel bewegt den großen Renault standesgemäß, läuft unaufgeregt und trotzdem wach, ist gut gedämmt. Und er verbraucht mit 6,3 Litern im Normalfall und selbst den 8,5 Litern im Sportzyklus eben entscheidend weniger als der Benziner-Schluckspecht. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 EDC Initiale Paris (118 kW) [15]

    „Tolles Outfit, loungemöbelartige Ausstattung und viel Pepp im Interieur hat der teurere Espace zu bieten. Auf der dritten Sitzreihe wird es allerdings eng. Und vom 1,6-Liter-Diesel sowie dem Doppelkupplungsgetriebe darf man mehr Spontaneität erwarten.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 (118 kW) [15]

    „Stärken: gute Verarbeitung; großer und gut nutzbarer Kofferraum; hoher Fahrkomfort; drei Einzelsitze im Fond; sehr hohes Sicherheitsniveau; geringe Sichtbehinderung beim Abbiegen (zweigeteilte A-Säule).
    Schwächen: vor allem im Fond zu geringe Kopffreiheit; kompliziertes Bedienkonzept erfordert enormen Gewöhnungsaufwand und sorgt für starke Ablenkung; auf der Autobahn schlechte Abgaswerte (NOx).“

  • 500 von 750 Punkten

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 EDC Initiale Paris (118 kW) [15]

    „...liefert ... allen Luxus, den der gehobene Van-Fahrer braucht. ... Die Federung - beziehungsweise das Stoßdämpfersystem - arbeitet je nach eingestelltem Modus zwischen weich und superweich, das passt auf ebenen Landstraßen oder Autobahnen hervorragend. Bodenwellen mag das Fahrwerk weniger, hier verhaspelt sich der Espace in seiner gummizarten Auslegung, büßt an der Hinterachse Straßenkontakt ein. ...“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 EDC Intens (118 kW) [15]

    „... Unterstützt wird er ... vom derzeit stärksten Diesel im Programm, einem 1,6-Liter-Vierzylinder. Der leistet 160 PS und entwickelt 380 Newtonmeter. Das reicht zwar für angenehmes Beschleunigen aus dem Stand, bei Autobahntempo fehlt es aber an Durchzugskraft. Das serienmäßige Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe schaltet nahezu ruckfrei durch die Fahrstufen. ... Fahrdynamisch bleibt der Espace unspektakulär. ...“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 EDC (118 kW) [15]

    „Stärken: Überzeugende Verarbeitung und Materialauswahl im Innenraum, gute Platzverhältnisse, umfassende Ausstattung und kurze Optionenliste, überlegtes Bedienkonzept mit grossem Touchscreen ...
    Schwächen: Zögerliches Doppelkupplungsgetriebe und etwas panisch reagierende Assistenzsysteme, vergleichsweise geringe Variabilität, nicht überraschende knappe Platzverhältnisse in der dritten Sitzreihe ...“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    224 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Espace Energy TCe 200 (147 kW) [15]

    „... Zum Werksumfang gehören ... adaptive Stoßdämpfer. Sie bieten eine enorme Spreizung zwischen den Stellungen Comfort und Sport, also von schmusig weich bis sehr straff. Letzteres reduziert zwar die Wankneigung auf kurvigen Straßen beträchtlich, doch auf unebener Fahrbahn federt das verhärtete Fahrwerk Stöße und Bodenwellen kaum noch ab. Zudem treibt der Renault von der Ideallinie ab ...“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    512 von 750 Punkten

    Preis/Leistung: 41 von 100 Punkten

    Getestet wurde: Espace Energy TCe 200 EDC Initiale Paris (147 kW) [15]

    „... Das adaptive Fahrwerk (Serie im Initiale) lässt den Raumkreuzer sanft wogend über Boulevards und Bundesstraßen schweben. Erst rumpelige Nebenstrecken bringen den Franzosen aus dem Rhythmus und die Karosserie heftig ins Wanken. Hier vereiteln die großen 19-Zoll-Räder (Serie im Initiale) ein geschmeidiges Ansprechen, auf Flickenteppichen wirkt der Espace unruhig. ...“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 (118 kW) [15]

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 EDC (118 kW) [15]

    „... Beim Anfahren fehlt dem dCi 160 die Kraft aus der Tiefe des Hubraums. Dann aber legt er energisch und kultiviert los, während das Getriebe die Gänge absatzlos nachlegt. ... Es gibt noch mehr zu erwähnen, etwa die Handschuhschublade, das wintergartenhafte Raumgefühl oder die Verarbeitungs- und Materialgüte, die eine Sorgfalt zeigt, wie wir sie bei einem Renault länger nicht sahen. ...“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Espace Energy dCi 160 EDC (118 kW) [15]

    „... steckt ... Schlaglöcher fast jeder Größe mit langen Federwegen souverän weg. Die Abstimmung ist harmonisch und komfortabel ausgelegt, die Lenkung arbeitet direkt und gefühlvoll. Espace V ist ein guter Gleiter für lange Strecken. Dazu passen die angenehm geformten Sitze, die selbst Passagieren um die 1,90 Meter gefallen. Im Fond geht's dagegen knapper zu. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Renault Espace [15]

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Renault Espace [15]

Typ Van
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Manuelle Schaltung fehlt
Automatik vorhanden
Schadstoffklasse Euro 6
Karosserie Kombi
Modelljahr 2015

Weiterführende Informationen zum Thema Renault Espace [15] können Sie direkt beim Hersteller unter renault.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: