Remsdale Twelve Two (Modell 2015) Test

(E-Bike)
Twelve Two (Modell 2015) Produktbild
  • Sehr gut (1,1)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Urbanbike, E-Citybike
  • Gewicht: 12,2 kg
  • Motor-Typ: Hecknabenmotor
  • Akku-Kapazität: 310 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Remsdale Twelve Two (Modell 2015)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 12
    • Mehr Details

    1,1; „sehr gut“

    „Tipp: Premium-Klasse“

    „... Steilere Anstiege meistert er mit Leichtigkeit. Ein kleines Manko: bei der Testfahrt stellten wir einen geringen Nachlauf fest. Die Schaltung funktioniert gut. Die Bremsen verzögern sehr zuverlässig. Die Kabel sind gut verlegt und der Lenker wirkt sehr aufgeräumt. ... fährt sich bei abgeschaltetem Motor wie ein normales Fahrrad. Auch bei hohen Geschwindigkeiten bergab hat es einen vorbildlichen Geradeauslauf.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Remsdale Twelve Two (Modell 2015)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 Unisex Pedelec Elektro Trekking Fahrrad

    Bergamont kommt aus St. Pauli. Hier werden keine halben Sachen gemacht, sondern Bikes, die klare Kante zeigen - ,...

Datenblatt zu Remsdale Twelve Two (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ
  • E-Citybike
  • Urbanbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 12,2 kg
Gewichtslimit
122 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Hecknabenmotor
Akku-Kapazität 310 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 17 / 19 / 21 Zoll

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

(Un)auffällig ElektroRad 1/2015 - Im Kurvenbereich kommt keine Unruhe auf. Das ER2 reagiert zuverlässig auf die Befehle des Piloten. Die Bremsanlage des Straßen-Kreuzers funktioniert erstklassig. Die Augen der Redakteure glänzten, als das Twelve Two von Remsdale in die Redaktion kam. Das puri- stische Design spricht für sich. Auch beim Anheben sind wir begeistert. Das Twelve Two wiegt nur 12,9 Kilo. Das erreicht Remsdale vor allem durch die verbauten Carbonteile, aber auch durch eine aufs Wesentliche reduzierte Ausstattung. …weiterlesen