Reavon UBR-X200 2 Tests

Sehr gut (1,4)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ultra-​HD-​Blu-​ray Ja  vorhanden
  • 4k-​Ups­ca­ling Ja  vorhanden
  • HDR10 Ja  vorhanden
  • HDR10+ Nein  fehlt
  • Dolby Vision Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Reavon UBR-X200 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Bild- und Tonqualität des Reavon UBR-X200 sind top, eine HDR-Optimierung gibt es aber nicht. Probleme bei Menüführung und Medienwiedergabe sollten per Firmware-Update behebbar sein. Beim Material und der Verarbeitungsqualität wird der X200 seinem durch den Preis von 1.700 Euro gesetzten Premium-Anspruch nicht ganz gerecht.“

  • ohne Endnote

    „Wenn Geld egal ist“ (Profi-Tipp)

    8 Produkte im Test

    Pro: sehr gute Bildwiedergabe; zufriedenstellende Ausstattung; erstklassige Verarbeitung; Dolby Vision.
    Contra: hoher Preis; HDR10+ und WLAN fehlen; keine App. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Reavon UBR-X200

Einschätzung unserer Autoren

Volle Kon­zen­tra­tion auf den Klang

Stärken

  1. variabler Player
  2. mit Netzwerkfunktionen
  3. aufwendige analoge Audio-Ausgänge

Schwächen

  1. sehr kostspielig
  2. wenige Zusatzfunktionen

Der dezente Blu-Ray-Player Reavon UBR-X200 spielt alles von der CD bis zur hochauflösenden Blu-Ray. Dazu lassen sich dank DLNA Inhalte bequem via Netzwerk und damit auch vom Smartphone streamen oder per USB-Stecker direkt abspielen. Mit dem Ringkerntrafo, einem speziellen Netzteil, den beiden XLR-Anschlüssen sowie insgesamt acht Tonkanälen sollte jedoch eine angemessene Soundanlage griffbereit gehalten werden. Die umfassende Audio-Ausstattung erlaubt möglichst authentischen Klang sowohl von CD als auch zum Blockbuster auf Blu-Ray. Weitere Funktionen gibt es nicht. Bluetooth oder der Zugang zu Streamingdiensten fehlen. Beides erscheint recht konsequent, um sich ganz auf die optimale Tonwiedergabe der anderen Formate zu konzentrieren. Für über 1.500 Euro dürfen die Ansprüche an eine ungetrübte Soundqualität entsprechend hoch angesetzt werden.

von Mario Petzold

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Blu-ray-Player

Datenblatt zu Reavon UBR-X200

Features BD-Live
Bild
Ultra-HD-Blu-ray vorhanden
4k-Upscaling vorhanden
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
Dolby Vision vorhanden
UHD Premium fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
Dolby Atmos vorhanden
DTS:X vorhanden
DTS vorhanden
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR vorhanden
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA vorhanden
Funktionen
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
HD-Audio vorhanden
Formate
Disc-Formate
  • Blu-ray
  • 3D-Blu-ray
  • BD-R
  • BD-RE
  • SACD
  • DVD-Video
  • CD-Audio
  • CD-R
  • CD-RW
  • DVD-R DL
  • DVD+R DL
  • DVD-Audio
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • AVI
  • MP4
Foto-Formate
  • JPG
  • GIF
  • PNG
Audio-Formate
  • AIFF
  • MP3
  • Ogg Vorbis
  • FLAC
  • DSD
  • APE
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI-Anzahl 2
Digitaler Audioausgang
  • Optisch
  • Koaxial
Analoger Audioausgang
  • Audio-Ausgang 5.1
  • Audio-Ausgang 7.1
  • Audio-Ausgang Stereo
Maße
Breite 43 cm
Tiefe 35,1 cm
Höhe 8,2 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Reavon UBR-X200 können Sie direkt beim Hersteller unter reavon.com finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf