Sehr gut (1,3)
2 Tests
Sehr gut (1,4)
3.767 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB
Typ: Gaming-​Tasta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mecha­ni­sche Tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

Razer Huntsman im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,3)

    Platz 1 von 5

    „Plus: Sehr gutes Tippgefühl; Variable Beleuchtung; Makrofunktion für jede Taste nutzbar.
    Minus: Ausschließlich Doppelbelegungen.“

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: sehr gute Verarbeitungsqualität; hübsches Design; flotte Switches.
    Contra: teuer; Lautstärke der Switches; fehlende Handballenablage. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Razer Huntsman

zu Razer Huntsman

  • Razer Huntsman (Purple Switch) - Gaming Tastatur mit opto-
  • Razer Huntsman (Purple Switch) - Gaming Tastatur mit opto-
  • Razer Huntsman Opto-Mechanical Keyboard Gaming-Tastatur Chroma Robust Hypershift
  • Razer Huntsman Opto-Mechanical Gaming Keyboard (DEU Layout - QWERTZ)
  • RAZER Huntsman Opto-Mechanical Gaming Keyboard (DEU Layout - QWERTZ)
  • +++ RAZER Huntsman Opto-Mechanical Gaming Keyboard (DEU Layout - QWERTZ)

Kundenmeinungen (3.767) zu Razer Huntsman

4,6 Sterne

3.767 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2938 (78%)
4 Sterne
452 (12%)
3 Sterne
188 (5%)
2 Sterne
75 (2%)
1 Stern
151 (4%)

4,6 Sterne

3.767 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Huntsman

Mit spe­zi­el­len Infra­rot-​Swit­ches und guter Aus­stat­tung, aber hohem Preis

Stärken
  1. sehr präzise auslösende optomechanische Switches
  2. RGB-Einzeltastenbeleuchtung
  3. viele Features
  4. Aluminium-Abdeckung
Schwächen
  1. recht teuer
  2. Tasten beim Tippen sehr laut

Die Huntsman ist eine Fullsize-Tastatur mit Nummernblock, die sich an Spielernaturen und Freunde hochwertiger Technik richtet. Sie besitzt eigens entwickelte optomechanische Schalter, was bedeutet, dass die Switches beim Drücken eine Infrarot-Lichtschranke durchqueren, was die jeweilige Taste auslöst. Die Auslösung soll etwa 30 % schneller geschehen als über herkömmliche mechanische Switches. Mit vielen Features wie einem Gaming-Modus, 10-Tasten-Rollover mit Anti-Ghosting und einem internen Speicher für bis zu fünf Profile zeigt sich die Gaming-Tastatur von ihrer guten Seite. Leider sind die Tasten beim Tippen relativ laut – fürs Büro ist das keine gute Wahl.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tastaturen

Datenblatt zu Razer Huntsman

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features
  • Tastenbeleuchtung
  • Ziffernblock
Typ Gaming-Tastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten
Schaltertyp Razer Opto
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ03-02520400-R3G1

Weiterführende Informationen zum Thema Razer Huntsman können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: