Gut (1,9)
5 Tests
Sehr gut (1,4)
3.965 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Anschluss: Kabel­ge­bun­den
Schnitt­stel­len: USB
Typ: Kom­pakt­ta­sta­tur
Tas­ten­tech­nik: Mecha­ni­sche Tas­ten
Mehr Daten zum Produkt

Razer BlackWidow Lite im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Plus: kurzer Weg zur Maus; beleuchtete Tasten.
    Minus: keine weiteren Ergo-Features.“

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Die verbauten mechanischen Schalter aus eigener Produktion bieten ein sehr gutes taktiles Feedback und verzichten auf das übliche Klickgeräusch. Das Tippen ist trotzdem nicht lautlos; für eine mechanische Tastatur hält sich die Geräuschentwicklung aber im Rahmen. ... Unseren Gaming-Praxis-Test bestand die BlackWidow Lite dank 10-Key-Rollover, Anti-Ghosting und 1000-Hz-Polling ohne Fehl und Tadel. ...“

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Dank kompakter Maße und eines geringen Gewichts ist die elegante BlackWidow Lite eine prima Wahl für mobile Nutzer, die mit ihrer Notebook-Tastatur unzufrieden sind.“

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Tastatur macht einen wertigen Eindruck und steht stabil auf dem Tisch. ... Razer ruft knackige 100 Euro für das schicke, leise Keyboard auf. Der angepeilten Zielgruppe mag der Ziffernblock fehlen, dafür ist der Weg zur Maus schön kurz.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 14/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: tolles Design mit sehr guter Mobilität; sehr leise beim Tippen; per Software vielseitig anpassbar.
    Contra: Switches fühlen sich nicht so gut an wie MX-Cherry-Schalter; Handballenauflage nicht im Liederumfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Razer BlackWidow Lite

zu Razer BlackWidow Lite

  • Razer BlackWidow Lite Mechanical Gaming Keyboard Orange Switches Black DE Layout
  • Razer BlackWidow Lite Silent Mechanical Gaming Keyboard Orange Switch White
  • Razer BlackWidow Lite Stormtrooper Edition (Orange Switch) -
  • Razer BlackWidow Lite Mechanical Gaming Keyboard Orange Switches Black DE Layout
  • Razer BlackWidow Lite Silent Mechanical Gaming Keyboard Orange Switch White
  • Razer BlackWidow Lite Stormtrooper Edition (Orange Switch) -
  • RAZER BlackWidow Lite Mercury Edition Orange Switch US-Layout QWERTY
  • RAZER BlackWidow Lite Tastatur USB Weiß (USA Layout - QWERTY)
  • RAZER BlackWidow Lite Stormtrooper Tastatur USB Weiß (USA Layout - QWERTY)
  • RAZER Blackwidow Lite Gaming Keyboard Orange Switches (DEU Layout - QWERTZ)
  • Razer BlackWidow Lite Stormtrooper Edition (Orange Switch) -
  • Razer BlackWidow Lite Silent Mechanical Gaming Keyboard Orange Switch White
  • Razer BlackWidow Lite Mechanical Gaming Keyboard Orange Switches Black DE Layout

Kundenmeinungen (3.965) zu Razer BlackWidow Lite

4,6 Sterne

3.965 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3053 (77%)
4 Sterne
515 (13%)
3 Sterne
198 (5%)
2 Sterne
79 (2%)
1 Stern
159 (4%)

4,6 Sterne

3.965 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Klein, unauf­fäl­lig und trotz­dem mecha­nisch

Stärken
  1. kompakte Bauweise
  2. taktile Schalter mit klarem Druckpunkt
  3. vergleichsweise leise (für eine Mechanische)
Schwächen
  1. kein Ziffernblock
  2. Handballenablage fehlt
  3. relativ teuer

Razer bricht mit der üblichen Produktstrategie und bietet mit der Blackwidow Lite eine waschechte Office-Tastatur statt dem üblichen Gaming-Equipment feil. Sie kommt in einem unauffällig-eleganten Design daher und ist kompakt gebaut. Somit bleibt Ihnen mehr Platz auf dem Schreibtisch, aber dafür müssen Sie auf den für Office-Arbeiten wichtigen Ziffernblock sowie eine ergonomisch vorteilhafte Handballenablage verzichten. Die Tasten selber sind mechanisch, aber deutlich weniger laut als üblich. Allerdings klingt das Aluminiumgehäuse etwas metallisch nach beim Tippen. Trotz der vergleichsweise leisen Schalter bieten die Tasten einen klaren Druckpunkt und sind somit eine Wohltat für Vieltipper. Mit 99 Euro ist die Tastatur vernünftig bepreist.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Tastaturen

Datenblatt zu Razer BlackWidow Lite

Anschluss Kabelgebunden
Schnittstellen USB
Features Tastenbeleuchtung
Typ Kompakttastatur
Tastentechnik Mechanische Tasten
Schaltertyp Razer Orange
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ03-02640300-R3W1

Weiterführende Informationen zum Thema Razer BlackWidow Lite können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: