Razer Blackshark im Test

(Kabelgebundenes Gaming-Headset)
  • Befriedigend 2,8
  • 3 Tests
51 Meinungen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Razer Blackshark

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 10/2012
    • Erschienen: 09/2012
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 4

    Note:2,76

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Das Computermagazin „PC Games Hardware“ hat das Razer Blackshark getestet und mit der Note „2,76“ bewertet. Das Headset fällt durch sein ungewöhnliches, robust anmutendes Design positiv auf, denn es besteht aus einem offenen Metallgerüst und hat eine kontrastierte Farbgebung. Das Mikrofon wird von der Redaktion als außerordentlich gut gewürdigt.
    Lobend erwähnt wird die Tatsache, dass man mit dem Gerät sehr klar und verständlich sprechen kann und darüber hinaus auch Umgebungs- und Nebengeräusche zuverlässig gefiltert werden. Auch in klanglicher Hinsicht überzeugt das Produkt: Der Bass kommt überraschend kräftig, teilweise sogar etwas zu kräftig. Die Höhen und Mitten werden ebenfalls gut bewertet, lediglich etwas mehr tonale Brillanz hätte das Headset vertragen können.

     Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012

    ohne Endnote

    „Beim ersten Ausprobieren des 120 Euro teuren Stereo-Headsets erfreuten die beiden 40-mm-Lautsprecher mit detailliertem Klang und kräftigen Bässen. ... Auch der Tragekomfort ist hoch, da sich das Gewicht gut auf Kopfbügel und Hörmuscheln verteilt. ... Wir vermissen nur eine Lautstärkeregelung. Zudem wird die Lederpolsterung relativ warm.“  Mehr Details

    • PCMasters.de

    • Erschienen: 07/2012

    ohne Endnote

    „Empfehlungs-Award“

    „Für derzeit ca. 130 Euro bekommt man qualitativ eine Menge geboten, Battlefield 3 Fans können den Namen ihres Lieblingsspiels auf jeder LAN zeigen und der Military-Look mit den außenverlegten Kabeln und dem Metallgestell wirkt sehr imposant. Ein hoher Metallanteil und hochwertige Verarbeitung bringen viele Punkte bei der Qualitätsanmutung, zudem lässt sich der dreigelenkige Mikrofonarm mit einem Handgriff abmontieren. Sowohl am PC als auch an vielen Mobiltelefonen lässt sich das Headset betreiben ...“  Mehr Details

zu Razer Blackshark

  • Razer Kraken X, Headset schwarz Macintosh, Mobile Abspielgeräte, Mobiltelefone,

    (Art # 1555169)

Kundenmeinungen (51) zu Razer Blackshark

51 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
27
4 Sterne
5
3 Sterne
6
2 Sterne
7
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Razer Blackshark

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB fehlt
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon vorhanden
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RZ04-00720100-R3M1, RZ04-00720200-R3M1

Weiterführende Informationen zum Thema Razer Blackshark können Sie direkt beim Hersteller unter razer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gaming-Headsets

PC Games Hardware 10/2012 - Bei der Wiedergabe von Tonmaterial zeigt sich sehr schnell vor allem eines: Das Blackshark besitzt einen sehr kräftigen Bass. In Einzelfällen sogar etwas zu viel: Nach einem Granateneinschlag direkt neben der Spielfigur musste der Tester das Headset erst mal abnehmen und trotz eher mäßigem Pegel sein Hörorgan auf eindwandfreie Funktion überprüfen. Die Szene blieb ohne Folgen, zeigt aber, welches Potenzial Razers Entwicklungsabteilung dem Blackshark auf den Weg mitgegeben hat. …weiterlesen