• Gut 2,0
  • 4 Tests
  • 12 Meinungen
Gut (2,0)
4 Tests
ohne Note
12 Meinungen
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 4800 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Raptor Gaming M3x im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    Note:1,99

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die M3x ist spielertauglich und eignet sich dank sehr guter Ergonomie auch für den Office-Einsatz. Die Tastenanordnung ist bis auf den Dpi-Schalter durchdacht, die Druckpunkte sind angenehm direkt. Wer allerdings eine sehr hohe Abtastrate bevorzugt, sollte vor dem Kauf unbedingt Probe spielen.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hartware Redaktionstipp“

    „Plug'n Play - so könnte man die M3x von Raptor Gaming in wenigen Worten grob umreißen. Keine Treiberinstallation oder Hersteller-Software ist vonnöten, um diese Maus vollständig nutzen zu können. So ist die M3x sofort einsatzbereit und braucht keine lange Vorarbeit. Man muss allerdings auch auf zusätzliche Features wie Makros oder ähnliches verzichten. Die Optik der M3x kann man als unauffällig schimpfen oder als schlicht und hochwertig loben. ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    75 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Zu teure Spielermaus mit zwar umfangreicher Ausstattung, aber Schwächen in fast allen anderen Gebieten. Besonders die Ergonomie lässt zu wünschen übrig.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Die M3x hat mit Problemen zu kämpfen - wie schon erwähnt machen gerade die Treiber eine Gaming-Maus aus. Von diesem Feature einmal angesehen, unterscheiden sich die Produkte kaum voneinander - auswechselbare Gewichte, DPI-Switch und gute Gleiteigenschaften sind die Grundvoraussetzung für eine solide Spielermaus. Diese erfüllt Raptor-Gaming mit der M3x zwar, kann aber bei der Verarbeitung und der Anpassbarkeit nicht Punkten. ...“

zu Raptor Gaming M3x

  • Raptor-Gaming Laser Maus M3x 4.800 dpi Premium Mouse USB 7 Tasten Game Play

Kundenmeinungen (12) zu Raptor Gaming M3x

2,5 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (25%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
2 (17%)
1 Stern
5 (42%)

2,5 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

M3x

Neue Gaming-​Mouse über­zeugt im Test

m33Raptor Gaming bereichert den Markt für spezielle Spieler-Mäuse um ein weiteres Exemplar mit dem Namen M3x. Sie ist ausschließlich für Rechtshänder geeignet, soll dafür aber diese mit einer ausgeprägten Ergonomie schmeicheln. Die Maus bietet eine Auflösung zwischen 400 und 4.800 dpi, die in fünf Stufen direkt mittels eines dpi-Umschalters an der Maus ausgewählt werden kann. Ein komfortabel langes Kabel (2 Meter), vier zusätzliche Gewichte, um die Maus auf ein optimales Kampfgewicht zwischen 110 und 140 Gramm zu trimmen, sowie sieben programmierbare Tasten runden die Ausstattung ab. Zum Lieferumfang gehören außerdem noch zwei Taschen, eine für die Maus, eine für die Gewichte. Kostenpunkt: 70 Euro.

m34Das Internet-Portal der Zeitschrift „PC Games Hardware“ hat die Maus bereits einem ersten Test unterzogen. Das Gesamtfazit klingt sehr gut. Die M3x, so PCGH, sei eine „voll spieletaugliche“ Maus, die sich dank ihrer Ergonomie aber gut auch für den Office-Einsatz eigne. Die Ankündigung von Raptor Gaming, speziell an der Handlichkeit der Maus gearbeitet zu haben, schient sich demnach voll und ganz zu bewahrheiten. PCGH jedenfalls betont ausdrücklich das Handling der Maus sowie die gute Erreichbarkeit der Tasten. Der Laser wiederum arbeite verzögerunsfrei und präzise, selbst bei schnellen Richtungswechseln in den höchsten dpi-Stufen.

Ob dieses gute Testergebnis (zum Test auf der Seite von PCGH geht’s übrigens hier lang) und die Ausstattung der M3x allerdings den hoch relativ hohen Preis von 70 Euro rechtfertigen, weiß auch PCGH nicht mit einem klaren Ja zu beantworten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Raptor Gaming M3x

Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 4800 dpi
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00052923

Weitere Tests & Produktwissen

Raptor Gaming M3x im Praxistest

PC Games Hardware 2/2010 - Mit ihrem besonders ergonomischen Design soll die M3x von Raptor Gaming Spielerhände glücklich machen. Ob das wirklich so ist, zeigt der Test. Die Testkriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. …weiterlesen