VPRO Gaming V310 (16665) Produktbild
Befriedigend (2,6)
1 Test
ohne Note
69 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gaming-​Maus: Ja
Kabel­ge­bun­den: Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 8200 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Rapoo VPRO Gaming V310 (16665) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,60)

    Platz 9 von 14

    „... Beim Spielen durch offenes, scharfkantiges Design etwas unkomfortabel ... flache Bauweise, angeraute (leicht wackelige) Tasten für griffiges Handling ...“

Testalarm zu Rapoo VPRO Gaming V310 (16665)

zu Rapoo VPRO Gaming V310 (16665)

  • Rapoo VPRO V310 Laser Gaming Maus, Integrierter Speicher, LED-Beleuchtung,
  • Rapoo VPRO V310 Laser Gaming Maus max. 8.200 dpi,
  • Rapoo VPRO V310 Laser Gaming Maus, Integrierter Speicher, LED-Beleuchtung,
  • RAPOO VPRO V310 Laser Gaming Mouse black
  • RAPOO VPRO V310 Laser Gaming Mouse black
  • RAPOO VPRO V310 Laser Gaming Mouse black
  • Rapoo VPRO V310 Laser Gaming Mouse black
  • +++ RAPOO VPRO V310 Laser Gaming Mouse black
  • Rapoo VPRO V310 Laser Gaming Mouse black
  • Rapoo VPRO V310 Laser Gaming Mouse black
  • rapoo VPRO V310 Laser Gaming Mouse black

Kundenmeinungen (69) zu Rapoo VPRO Gaming V310 (16665)

3,7 Sterne

69 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (46%)
4 Sterne
9 (13%)
3 Sterne
13 (19%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
10 (14%)

3,7 Sterne

69 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Mäuse

Datenblatt zu Rapoo VPRO Gaming V310 (16665)

Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 8200 dpi

Weitere Tests und Produktwissen

Schieben, klicken, drehen

Computer Bild Spiele - Eine Gaming-Maus muss also robust sein. Aber welche Ausstattung ist wichtig? Neben den zwei üblichen Bedientasten und dem Scrollrad empfehlen sich ein oder zwei Daumentasten, die sich per Treiber mit Funktionen belegen lassen - beispielsweise für die flinke Aktivierung des Heilzaubers im Rollenspiel. Oder für eine Befehlsfolge (Makro) wie: Laufe zehn Schritte nach vorn, feuere eine Salve ab und ducke dich anschließend. …weiterlesen