RaceFace Ambush Knee (Modell 2013) Test

(Schutzkleidung (Protektor))
Ambush Knee (Modell 2013) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Knie
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu RaceFace Ambush Knee (Modell 2013)

  • Ausgabe: 11/2014
    Erschienen: 10/2014
    Produkt: Platz 1 von 10

    „sehr gut“

    „Der Ambush wird per Klett seitlich komplett geöffnet - das Anlegen gelingt blitzschnell ohne Ausziehen der Schuhe. Auch die Schutzwirkung ist hoch. Beim Pedalieren kann er jedoch Reibstellen bewirken. Angenehme Frottee-Innenseite.“

  • Ausgabe: 4/2014
    Erschienen: 03/2014
    25 Produkte im Test
    Seiten: 7

    ohne Endnote

    „Testsieger Trail“

    „Race Face hat es mit dem Ambush und seiner offenen Konstruktion geschafft, einen Protektor mit sehr guter Schutzfunktion auf den Markt zu bringen, der problemlos von Downhill bis Tour einsetzbar ist. Er holt den Testsieg im Trail-Segment.“

  • Ausgabe: 5-6/2013 (Mai/Juni)
    Erschienen: 04/2013
    8 Produkte im Test
    Seiten: 6

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „... Beim Pedalieren stört der Protektor weit weniger als beim Anziehen noch vermutet. Ein ziemlich feines Feature sind die seitlichen Öffnungsmöglichkeiten. Das macht den Protektor auch für abfahrtsorientierte Allmountain-Tourer interessant. ... Oben könnte der Halt besser sein. Beim Pedalieren hat der Protektor immer etwas zu viel Spiel. Der Restkraftwert liegt mit 14,3 kN nicht in der Spitzengruppe, aber im guten Bereich.“

  • Ausgabe: 8/2013
    Erschienen: 07/2013
    8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der Ambush wirkt sehr bullig und baut recht breit, ist dabei aber flexibel und sitzt beim Pedalieren bequemer als er aussieht. Er bietet als einziger Schoner einen seitlichen Einstieg und umschließt das Knie sicher, treibt jedoch ordentlich den Schweiß aus den Poren.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu RaceFace Ambush Knee (Modell 2013)

  • Race Face Herren Protektor Indy Knee Stealth S

    Knieschoner RACE FACE INDY Grau Größe S

Datenblatt zu RaceFace Ambush Knee (Modell 2013)

Art Softpad
Geeignet für Knie
Gewicht 515 g

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Unfallversicherung World of MTB 4/2014 - Zieht man den AAZIS an, sitzt er sehr bequem, doch geht man damit in die Knie, drückt die Hartschale unangenehm auf den Außenseiten des Knies. Zwei Stretchbänder sollen den Schützer gegen ein Verrutschen sichern, das gelingt ohne Silikonstreifen jedoch nur bedingt. Wegen der relativ geringen Schutzwirkung ist der AAZIS nur eingeschränkt für Downhill geeignet. …weiterlesen


Weiche Beschützer bikesport E-MTB 5-6/2013 (Mai/Juni) - Angenehm sind die breiten Gummierungen auf der Innenseite. Mit einer gemittelten Restkraft von nur 7,2 kN schneidet der VPD 2.0 am besten im Schlagtest ab. Da kann man nur sagen: Gut gemacht, alter Schwede! Race Face Ambush Knee Bulliger Kanadier Rein von seiner Form betrachtet, ist der Ambush Knee ebenfalls eher ein Protektor für die abfahrtsorientierten Biker. Dafür sorgt der große, vorgeformte und mit Cordura überzogene Schutzbereich sowie auf beiden Seiten leichte Pads. …weiterlesen