Fancy Wellness Nexus Produktbild
Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: City­bike
Mehr Daten zum Produkt

Rabeneick Fancy Wellness Nexus im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    8 Produkte im Test

    „Mit leichten Verbesserungen birgt das Fancy Wellness dauerhaft viel Komfort und Fahrfreude.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rabeneick Fancy Wellness Nexus

Basismerkmale
Typ Citybike
Geeignet für Damen
Rahmen
Erhältliche Rahmengrößen 55

Weiterführende Informationen zum Thema Rabeneick Fancy Wellness Nexus können Sie direkt beim Hersteller unter rabeneick.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Unterwegs

aktiv Radfahren 1-2/2012 (Januar-Februar) - Auf den ersten Blick springt der schlanke Rahmen ins Auge, wie der Rest des Alfine11 komplett in schwarz gehalten. In die elegante Erscheinung fügt sich ein robuster Gepäckträger mit vielen Befestigungsmöglichkeiten nahtlos ein. Auch die verschraubten Griffe und die Vier-Finger-Bremshebel gefallen. Ein breiter Lenker verheißt einen ruhigen Lauf und hohe Spurtreue. Fahreindruck: Wer sagt denn, dass sich Nabenschaltung und sportliches Fahren zwingend ausschließen müssen? …weiterlesen

Damenwahl

RennRad 6/2009 - Sportlicher Auftritt, leistungsstarkes Rad mit frauenspezifischen Lösungen. CINELLI Little Wing Die Basis des Little Wing ist zwar kein reiner Damenrahmen, aber speziell für kleinere Männer und Frauen entwickelt worden. Als einziger im Feld wird das Little Wing in der Größe XXS mit 26“ Laufrädern angeboten – sehr gut! Ein kleinerer Laufradsatz passt nicht nur optisch besser zu einem sehr kleinen Rahmen. Eine Besonderheit ist der verstellbare Vorbau. …weiterlesen

Stadt-Geflüster

aktiv Radfahren 5/2009 - Wer oft mit dem Rad unterwegs ist, wird auf Dauer viel Spaß am Rembrandt haben. Rabeneick Fancy Wellness Nicht weiß, nicht schwarz, sondern anders und eigen ist die Lackierung im Blumendesign auf gebürstetem Aluminium. Das voluminöse Hauptrohr und der doppelte Hinterbau machen einen robusten, aber nicht uneleganten Eindruck. Die Verarbeitung wirkt insgesamt sehr hochwertig. Aus dem Testfeld sticht das Fancy vor allem wegen des LED-Scheinwerfers und dem wohl besten Cityreifen hervor. …weiterlesen

Abenteuer Afrika

bikesport E-MTB 6/2009 - Der 5895 Meter hohe Kilimandscharo ist das Dach Afrikas, der höchste freistehende Berg der Erde. Und jährlich im Februar Schauplatz eines außergewöhnlichen Multisportwettbewerbs. Beim KiliMAN besteigen die Athleten den Berg, umrunden ihn per Mountainbike und laufen an seinem Fuß einen Marathon. Die Zeiten vom Mountainbiken und vom Marathon werden addiert. Im Rückblick erinnern sich Christina Helbig, Race Direktorin, und Mario Zimmermann, Ausdauersportler aus Berlin, an die bewegten Tage in Tansania.In diesem Ratgeber aus der bike sport news 6/2009 geht es um den Sport-Wettbewerb KiliMAN im Februar 2009. Verlauf und Ereignisse werden in Form eines Tourberichts wiedergegeben. …weiterlesen

Sabine Spitz' Siegerbike

bikesport E-MTB 3/2008 - Jan Henning: Als wir während der Eurobike die ersten Gespräche mit unseren heutigen Partnern führten, realisierten wir recht schnell, welche Möglichkeiten sich mit unserer Story bieten. Es war schon beeindruckend, dass wir quasi jungfräulich die Wahl hatten, uns zum Beispiel für den optimalen Bikehersteller entscheiden zu können. Hercules bietet uns hier mit einem abgerundeten Paket und einem fürs Team maßgefertigten Rahmen »Handemade-in-Germany« ein perfektes Setup. …weiterlesen