Befriedigend (2,8)
1 Test
Gut (1,7)
142 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Buggy
Ein­satz­be­reich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Tele­skop-​Schie­ber: Nein
Rei­fen­typ: Luft­kam­mer­rä­der
Sitz mit Ruh­e­po­si­tion: Ja
Wend­bare Sitzein­heit: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Quinny Zapp Flex Plus im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 7 von 9

    „Zwei Fahrtrichtungen für Passagiere. Der Sitz ist drehbar. Die Rückenlehne hängt allerdings wie eine Hängematte im ovalen Rahmen und stützt Kinderrücken nicht gut ab – für kurze Entdeckungstouren akzeptabel. Das besondere Design erfordert einen komplizierten Faltmechanismus, zudem versperrt das Mittelrohr den Zugang zum Gepäckfach. Der Buggy punktet mit großem Sonnenverdeck. Zehn Kilo schwer.“

zu Quinny Zapp Flex Plus

  • Quinny Zapp Flex Plus Buggy, stylischer Kinderwagen mit viel Komfort und
  • Quinny Zapp Flex Plus Buggy, stylischer Kinderwagen mit viel Komfort und
  • Quinny Kinder-Buggy »Buggy Zapp Flex Plus, Pink on Graphite«
  • Quinny Kinder-Buggy »Buggy Zapp Flex Plus, Pink on Graphite«
  • Quinny Premium Zapp Flex plus Buggy mit Liegefunktion
  • Quinny Buggy Zapp Flex Plus Blue on Sky
  • Quinny Buggy Zapp Flex Plus Red on Graphite
  • Quinny Buggy Zapp Flex Plus, Graphite on Grey grau
  • Neu Quinny Buggy Zapp Flex Plus, Graphite on Grey 6625543 grau
  • Kinderwagen Quinny Zapp Flex Plus Blue On Sky
  • Quinny Buggy Zapp Flex Plus Graphite on Grey

Kundenmeinungen (142) zu Quinny Zapp Flex Plus

4,3 Sterne

142 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
97 (68%)
4 Sterne
18 (13%)
3 Sterne
16 (11%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
9 (6%)

4,3 Sterne

142 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Zapp Flex Plus

Hän­ge­matte, aber für kurze Wege akzep­ta­bel

Stärken
  1. umsetzbare Sitzeinheit
  2. großes Sonnenverdeck
  3. gutes Fahrverhalten auf verschiedenen Untergründen
Schwächen
  1. stützt Kinderrücken nicht gut ab
  2. nur für kurze Wege akzeptabel
  3. Zugang für das Gepäckfach erschwert
  4. Sitzschale nur als solche neigbar – Hängematteneffekt

Das Testkriterium „Sitzkomfort“ absolviert der Quinny Zapp Flex Plus nur ausreichend. Was Testern missfällt, ist die nur insgesamt neigbare Sitzschale – die Rückenlehne lässt sich nicht separat einstellen. Das bedeutet zugleich eine Einschränkung der Nutzergruppe: Weil eine ebene Fläche fehlt, wird der Buggy auf größeren Touren schnell unbequem; infolge des "Hängematteneffekts" können die Kleinen im Schlaf nicht gut regenerieren. Selbst mit viel Prestige behaftete Luxushersteller wie Bugaboo schauen in diesem Punkt noch zu wenig auf die Bedürfnisse der Kleinen – meist zugunsten eines Produktdesigns, das mit technischen Augenweiden spielt, die Bequemlichkeit aber vernachlässigt. Auch der Straßenpreis von 400 Euro bedeutet Gleichstand mit den teuersten Buggys im Markt. Doch die Schwächen beim Sitzkomfort verwehren ihm den Aufbruch ins Premiumsegment. Im Test attestiert man ihm zudem einen komplizierten Faltmechanismus sowie Trage- und Transporteigenschaften, die nicht über Durchschnittsniveau hinauskommen. Weil das Mittelrohr den Zugang zum Gepäckfach versperrt, gehört ein besseres Design auch unter diesem Aspekt in das Pflichtenheft des Herstellers. Am Ende steht ein "Befriedigend" für einen in Ansätzen flexiblen, aber nicht rundum ausgereiften Buggy, der wichtige Punkte liegen lässt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kinderwagen

Datenblatt zu Quinny Zapp Flex Plus

Schadstoffarm vorhanden
Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung
  • Einkaufskorb
  • Liegeposition
Gurtsystem 5-Punkt
Rahmenmaterial Aluminium
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Allgemeine Informationen
Typ Buggy
Geeignet für
Babys ab Geburt fehlt
Babys ab Sitzalter vorhanden
Geschwisterkinder fehlt
Zwillinge fehlt
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Schieben
Schwenkbarer Schieber fehlt
Teleskop-Schieber fehlt
Abknickbarer Schieber fehlt
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Einklappen & Transportieren
Einhand-Klappmechanismus vorhanden
Transportverriegelung vorhanden
Abnehmbare Räder fehlt
Tragegriff/-gurt fehlt
Trolley-Funktion fehlt
Gefaltet freistehend fehlt
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse fehlt
Handschlaufe fehlt
Vorderradbremse fehlt
Radaufhängung fehlt
Scheibenbremsen fehlt
Aufklappbarer Schutzbügel fehlt
Verschließbarer Einkaufskorb fehlt
Verstellbarer Sicherheitsgurt vorhanden
Federung fehlt
Räder
Reifentyp Luftkammerräderinfo
Austauschbare Räder fehlt
Sitz- & Liegekomfort
Verlängerbare Fußstütze fehlt
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Sitz mit Liegeposition vorhanden
Rückenlehne verstellbar fehlt
Wendbare Sitzeinheit vorhanden
Gurtpolster vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Lüftungsfenster fehlt
Sichtfenster fehlt
Sonnenschutz vorhanden
Moskitonetz fehlt
Regenschutz vorhanden
Fußsack/Beindecke fehlt
Maße & Maximalgewicht
Maximalbelastbarkeit 20 kg
Gewicht (mit Rädern) 10,3 kg
Klappmaß (L x B x H) ‎83 x 44,5 x 38 cm
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug vorhanden
Getränkehalter fehlt
Schiebegriffbox/Schiebegriffablage fehlt
Adapter für Babyschalenaufsatz vorhanden
Zum Mehrlingswagen umrüstbar fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Quinny Zapp Flex Plus können Sie direkt beim Hersteller unter quinny.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: