• Sehr gut 1,1
  • 2 Tests
  • 22 Meinungen
Sehr gut (1,1)
2 Tests
ohne Note
22 Meinungen
Laufwerksschächte: 5
NAS-Gehäuse: Ja
Arbeitsspeicher: 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Qnap TS-563-8G im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (92 von 100 Punkten) Note: 1

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Platz 3 von 4

    „Plus: Funktionen: VMs laufen direkt auf dem NAS; Skalierbarbarkeit: 10GbE optional, bis 168TByte Speicher.
    Minus: Ausstattung: Kein LC-Display; Installation: HDD-Einbau nicht schraubenlos.“

zu Qnap TS-563-8G

  • QNAP TS-563-8G 5 Bay Desktop NAS Gehäuse mit 8GB RAM

Kundenmeinungen (22) zu Qnap TS-563-8G

3,3 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

3,3 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Qnap TS-563-8G

Abmessungen 18,5 x 23,5 x 21,1 cm
DisplayPort fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe vorhanden
S/PDIF fehlt
USB fehlt
VGA fehlt
Speicher
Laufwerksschächte 5
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 8 GB
Prozessortyp AMD GX-420MC
Prozessorgeschwindigkeit 2 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB-C fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Qnap TS5638G können Sie direkt beim Hersteller unter qnap.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fast gleichauf: Business-NAS-Laifwerke im Test

com! professional 8/2016 - Mit 660 Euro war das in ein stabiles Metallgehäuse gekleidete TS-563 in der Tat so günstig wie kein anderer Netzwerkspeicher. Der vergleichsweise niedrige Preis kommt daher, dass das QNAP weniger Laufwerkeinschübe mitbringt als seine Rivalen von Asustor (10 Einschübe), Netgear (6) und Synology (8). Allerdings bekommen Käufer aufgrund des AMD-Prozessors des TS-563 auch Funktionen, die man sonst bei keinem anderen NAS findet. …weiterlesen

Die Cloud zu Hause

PC Games Hardware 10/2013 - Die dafür notwendigen SMB-Einstellungen sind in der Regel bereits voreingestellt, sodass Sie direkt loslegen können. Per Rechtsklick und Auswahl von "Netzlaufwerk verbinden" lassen sich die Freigaben auch als Laufwerk im Windows Explorer einbinden. Wollen Sie unter Mac OSX oder Linux aufs NAS zugreifen, müssen Sie gegebenenfalls den Mac- bzw. NTFS-Dateidienst aktivieren; die entsprechenden Optionen finden Sie in den Dateieinstellungen des NAS-Betriebssystem. …weiterlesen

NAS absichern

com! professional 7/2014 - Schon wenige einfache Tricks lassen einen großen Teil der Angriffe wirkungslos abprallen. Der Artikel erklärt am Beispiel der NAS-Betriebssysteme Synology Diskstation Manager 5.0 und Qnap QTS 4.1.0, wie Sie Ihr NAS sicher machen. Bei NAS-Systemen anderer Hersteller funktioniert es meist entsprechend. Ports Um die diversen Programme auf dem NAS auch über das Internet zu nutzen, müssen Sie im Router eine Reihe von Ports öffnen. Geöffnete Ports sind ein beliebtes Einfallstor für Übelgesinnte. …weiterlesen