ohne Note
1 Test
Gut (1,8)
105 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­werks­schächte: 4
NAS-​Gehäuse: Ja
Arbeitsspei­cher: 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Qnap TS-453 Pro-8G im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92,2%)

    Preis/Leistung: 60%

    Plus: Exzellente Transferraten; Umfangreiche Netzwerkfunktionen; Profi-Ausstattung.
    Minus: Hoher Preis; Verbraucht viel Strom. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (105) zu Qnap TS-453 Pro-8G

4,2 Sterne

105 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
71 (68%)
4 Sterne
12 (11%)
3 Sterne
8 (8%)
2 Sterne
6 (6%)
1 Stern
8 (8%)

4,2 Sterne

105 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Qnap TS-453 PRO 4-Bay NAS 8GB

Stark aus­ge­stat­te­tes Busi­ness-​NAS-​Leer­ge­häuse

Stärken
  1. viele Profi-Funktionen
  2. großer Arbeitsspeicher
  3. einfache Handhabung
Schwächen
  1. keine Festplatten mitgeliefert
  2. für den Heimgebrauch zu teuer

Ein Traum für Administratoren

Virtualisierung, Echtzeit-Fernreplikation, erweiterte Überwachung – der Funktionsumfang spricht eine eindeutige Sprache: Das TS-453 Pro-8G ist ein Business-NAS durch und durch. Das sieht man auch am Preis. Ohne Festplatten kostet das System bereits mehr als 1.000 Euro, was es für die meisten Heimanwender disqualifiziert.

Die vier Festplatteneinschübe geben dem Anwender die Möglichkeit, viele Terabyte Platz zu schaffen – optimal für Medienbibliotheken.

Gibt es gute Alternativen zum Qnap TS-453 Pro-8G?

Wer viel Platz benötigt, aber auf die Profi-Funktionen verzichten kann, der findet allerhand Alternativen für deutlich weniger Geld. Das NetGear ReadyNAS RN214 und das Qnap TS-451A ragen dabei als hochwertige Heim-NAS-Systeme heraus.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Qnap TS-453 Pro-8G

Abmessungen 180 x 235 x 177 mm
DisplayPort fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe fehlt
S/PDIF fehlt
USB fehlt
VGA fehlt
Speicher
Laufwerksschächte 4
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 8 GB
Prozessortyp Intel Celeron Quad-Core
Prozessorgeschwindigkeit 2 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA fehlt
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI vorhanden
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
USB-C fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TS-453 PRO-8G

Weiterführende Informationen zum Thema Qnap TS-453 PRO 4-Bay NAS 8GB können Sie direkt beim Hersteller unter qnap.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Speicherstadt

Video-HomeVision - Ein LAN-Kabel verbindet dabei das NAS-System mit dem Router und damit dem Heimnetzwerk. In unserem Fall befinden sich im NAS neben zwei Festplatten mit jeweils 500 GByte Speicher auch ein Blu-ray-Brenner. Das LG-System ist auch in einer 2-TByte- und in einer DVD-Variante erhältlich. Am Heimnetzwerk sind neben dem PC immer häufiger auch Netzwerk-Player, Blu-ray-Spieler oder Fernseher angeschlossen. …weiterlesen

Windows über das Netz vom NAS booten

com! professional - lst und kopieren Sie sie auf die Freigabe, auf der sich die VHD-Datei und der Bootloader von Grub4Dos befinden. PC vorbereiten Das Windows auf dem NAS lässt sich jetzt vom NAS starten. Sie müssen nur noch das Booten über das Netzwerk im BIOS des Client-PCs aktivieren. BIOS konfigurieren Starten Sie den PC und rufen Sie das BIOS-Setup auf. Drücken Sie dazu am Anfang die Taste [Entf] oder [F2]. Wenn das BIOS nicht erscheint, müssen Sie wahrscheinlich eine andere Taste drücken. …weiterlesen