ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(8)

o.ohne Note

Produktdaten:
Laufwerksschächte: 4
NAS-Gehäuse: Ja
Arbeitsspeicher: 0,5 GB
Mehr Daten zum Produkt

Qnap TS-431 im Test der Fachmagazine

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 12/2014
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • QNAP Systems HS-453DX-8G NAS 4-Bay [0/2 HDD, 0/2 SSD, 1x 10GbE LAN + 1x GbE

    QNAP Systems HS - 453DX - 8G NAS 4 - Bay [0 / 2 HDD, 0 / 2 SSD, 1x 10GbE LAN + 1x GbE

Kundenmeinungen (8) zu Qnap TS-431

8 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Qnap TS431

Leicht bedienbarer NAS, der aber nicht als Medienzentrale taugt

Stärken

  1. zwei LAN-Anschlüsse für mehr Durchsatz und Ausfallsicherheit
  2. laufwerksbasierte Verschlüsselung
  3. gelungene Handhabung

Schwächen

  1. keine werkzeuglose Festplattenmontage möglich
  2. relativ hoher Stromverbrauch
  3. kein AC3- und DTS-Support bei der Medienwiedergabe

Für wen ist das Qnap 4-Bay-NAS die richtige Lösung?

Mit seinen zwei LAN-Anschlüssen kann der Datendurchsatz optimiert werden und die Ausfallsicherheit erhöht werden. Somit ist das NAS-Gehäuse vor allem für den Unternehmenseinsatz prädestiniert. Für größere Firmen fehlt es aber wiederum an einigen Profi-Funktionen und an Arbeitsspeicher. Im Home-Office oder in kleinen Arbeitsgruppen im Büro macht das Qnap-NAS aber eine gute Figur.
Prinzipiell ist das Gerät auch als Netzwerk-Multimedia-Streamingmaschine brauchbar, allerdings fehlt hier die Unterstützung für Videodateien mit AC3 und DTS. Dies ärgert viele Qnap-Kunden, die bislang deren Geräte als Medienzentrale geschätzt haben.

Gibt es brauchbare Alternativen unter den 4-Bay-NAS-Systemen?

Soll es ein NAS-System für den Heimgebrauch werden, so bietet sich Western Digitals My Cloud EX4100 an. Das System verbraucht weniger Strom, es mangelt dafür aber an Funktionen für den Firmeneinsatz.
Eine weitere brauchbare Alternative ist die Disk Station DS416J von Synology. Sie bietet ähnliche technische Eckdaten, verbraucht aber weniger Strom als die NAS-Box von Qnap.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Qnap TS-431

Abmessungen 180 x 235 x 177 mm
DisplayPort fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe fehlt
S/PDIF fehlt
USB fehlt
VGA fehlt
Speicher
Laufwerksschächte 4
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 0,5 GB
Prozessortyp ARM Cortex-A9
Prozessorgeschwindigkeit 1,2 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA fehlt
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA vorhanden
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB-C fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Qnap TS431 können Sie direkt beim Hersteller unter qnap.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Qnap TS-253 ProAsustor AS5002TAsustor AS-7010-TNetGear RN716X-100NESSynology Disk Station DS3615xsThecus W2000Thecus W4000Qnap QGenieQnap TVS-463-8GD-Link ShareCenter DNS-340L