Sehr gut

1,3

Sehr gut (1,3)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Qnap TS-431+ im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 05.06.2015 | Ausgabe: 7/2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    „Das TS-431+ ist mit 375 Euro sicher nicht besonders günstig. Dafür erhält man ein schnelles 4-Bay-NAS mit doppeltem GBit-LAN-Anschluss und einer großen Fülle an Funktionen und Diensten.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Qnap TS-431+

zu Qnap TS-431 plus

  • QNAP TS-431+ - NAS-Server - 4 Schächte - SATA 6Gb/s / eSATA ( TS-431+ )
  • QNAP TS-431+, Netzwerkspeicher, Weiss

Passende Bestenlisten: NAS-Server

Datenblatt zu Qnap TS-431+

Speicher
Laufwerksschächte 4
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 1 GB
Prozessortyp Annapurna Labs ARM Cortex-A15 dual-core
Prozessorgeschwindigkeit 1,4 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB-C fehlt
Weitere Daten
DisplayPort fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe fehlt
S/PDIF fehlt
USB fehlt
VGA fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Qnap TS-431 plus können Sie direkt beim Hersteller unter qnap.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

NAS-Potpourri

c't - Rechtzeitig zum Weihnachtsgerschäft haben die NAS-Hersteller kräftig Modellpflege betrieben. Herausgekommen sind dabei ein weiteres Gerät mit HDMI-Anschluss, flexibler Speicherverwaltung und SSD-Caching, eines mit HD-Video-Transkodierfunktionen und zwei sparsame Schnäppchenmodelle.Testumfeld:c't prüfte vier NAS-Server. Endnoten wurden nicht erteilt. Als Testkriterien dienten Geschwindigkeit, Geräusch bei Bereitschaft und unter Last sowie Funktionsumfang. …weiterlesen

Filmvorführer

PC Magazin - Die Thecus bietet eine Fülle an Funktionen, die sich notfalls per Suchfunktion aufspüren lassen. Eine Online-Hilfe fehlt leider. Mit Übertragungsraten von rund 120 MByte/s (Lesen und Schreiben) über einen ihrer beiden LAN-Ports sichert sich die N2810plus in Sachen Geschwindigkeit einen Spitzenplatz im Testfeld. Auch der Lüfter der NAS schnurrt mit 29,5 dBA im Leerlauf wohnzimmertauglich. Zumal das Gerät für die Nutzung als Media-Player einen HDMI-Port mit UHD-Auflösung bietet. …weiterlesen

Die Wolke im Wohnzimmer

Stiftung Warentest - Die geprüften Geräte speichern knapp 2 bis 3 Terabyte Daten. Das entspricht zirka 2 000 bis 3 000 Gigabyte. Sie kosten zwischen 140 und 375 Euro. Die Speicher mit einer Festplatte kosten weniger als die mit zwei Platten. Der Vorteil dieser Variante: Der Nutzer kann seine Daten auf beiden Festplatten "spiegeln". So gehen sie nicht verloren, wenn eine der Festplatten wegen eines Defekts ausfällt. Das Beste: Es passiert automatisch im Hintergrund. …weiterlesen

Multifunktionsspeicher

PC Magazin - Mit rund 375 Euro Straßenpreis zählt der neue Netzwerkspeicher TS-431+ von QNAP zu den eher teureren 4-Bay-NAS-Geräten. Interne Laufwerke lassen sich im 3,5- oder 2,5-Zoll-Format an den Plastiklaufwerksrahmen befestigen. Die benötigten Schrauben sind im Lieferumfang enthalten. Die Ersteinrichtung des Netzwerkspeichers läuft über den Browser und ist vorbildlich gelöst - inklusive der Registrierung beim Online-Dienst myQNAPcloud, der den Zugriff von außen über DDNS ermöglicht. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf