Qnap TS-431+ im Test

(NAS-Gehäuse)
TS-431+ Produktbild
  • Sehr gut 1,3
  • 1 Test
7 Meinungen
Produktdaten:
Laufwerksschächte: 4
NAS-Gehäuse: Ja
Arbeitsspeicher: 1 GB
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Qnap TS-431+

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    „Das TS-431+ ist mit 375 Euro sicher nicht besonders günstig. Dafür erhält man ein schnelles 4-Bay-NAS mit doppeltem GBit-LAN-Anschluss und einer großen Fülle an Funktionen und Diensten.“  Mehr Details

zu Qnap TS-431 plus

  • QNAP Systems TS-431P TurboNAS 4-Bay [0/4 2,5"/3,5" SATA 3Gb/s HDD/SSD,

    Prozessor: Annapurna Labs Alpine AL - 212 1. 7GHz Dual - Core ProzessorArbeitsspeicher: 1GB DDR3 ,...

  • QNAP NAS Tower Small Office Home Unternehmen,QTS,1.2 GHz,512MB Art.TS-431P

    QNAP NAS Tower Small Office Home Unternehmen, QTS, 1. 2 GHz, 512MB Art. TS - 431P

  • QNAP TS-431+ 1.4GHZ 1GB Ram 4-Bay NAS Server

    installierte Speicherkapazität: 0 GB, Unterstützte Speicherlaufwerke: HDD, SSD, Speicherlaufwerk Schnittstelle: SATA. ,...

Kundenmeinungen (7) zu Qnap TS-431+

7 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Qnap TS-431+

DisplayPort fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe fehlt
S/PDIF fehlt
USB fehlt
VGA fehlt
Speicher
Laufwerksschächte 4
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Hardware
Arbeitsspeicher 1 GB
Prozessortyp Annapurna Labs ARM Cortex-A15 dual-core
Prozessorgeschwindigkeit 1,4 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB-C fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Qnap TS-431 plus können Sie direkt beim Hersteller unter qnap.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Multifunktionsspeicher

PC Magazin 7/2015 - Mit rund 375 Euro Straßenpreis zählt der neue Netzwerkspeicher TS-431+ von QNAP zu den eher teureren 4-Bay-NAS-Geräten. Interne Laufwerke lassen sich im 3,5- oder 2,5-Zoll-Format an den Plastiklaufwerksrahmen befestigen. Die benötigten Schrauben sind im Lieferumfang enthalten. Die Ersteinrichtung des Netzwerkspeichers läuft über den Browser und ist vorbildlich gelöst - inklusive der Registrierung beim Online-Dienst myQNAPcloud, der den Zugriff von außen über DDNS ermöglicht. …weiterlesen