Gut (1,9)
1 Test
Sehr gut (1,4)
26 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Lauf­werks­schächte: 2
NAS-​Gehäuse: Ja
Spei­cher­platz: 0 GB
Arbeitsspei­cher: 2 GB
Mehr Daten zum Produkt

Qnap TS-230 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,90)

    Platz 2 von 4

    Pro: vielseitige Datenspeicher-Funktionalität; insgesamt gutes Lese- und Schreibtempo; viele Einstellungsmöglichkeiten; einfacher Festplattenaustausch; sehr gute Sicherheitsfunktionen (AES-256-Verschlüsselung, Passwortschutz, Wiederherstellungsoptionen); geringer Stromverbrauch; bleibt leise im Betrieb.
    Contra: umständliche Inbetriebnahme. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Qnap TS-230

  • Qnap TS-230 Desktop-NAS-Gehäuse mit 2 Schächten - 2 GB RAM - 1,4-GHz-Quad-Core-
  • Qnap TS-230 Desktop-NAS-Gehäuse mit 2 Schächten - 2 GB RAM - 1,4-GHz-Quad-Core-
  • QNAP Systems TS-230 TurboNAS 2-Bay [0/2 HDD/SSD, 1x Gigabit LAN, 2x USB 3.0,
  • Qnap TS-230 Desktop-NAS-Gehäuse mit 2 Schächten - 2 GB RAM - 1,4-GHz-Quad-Core-
  • QNAP TS-230 (2GB)
  • QNAP Systems QNAP TS-230 - Gerät für persönlichen Cloudspeicher - 2 Schächte -
  • QNAP Turbo NAS 2Bay 1.4GHZ QC 2GB DDR4 1x GBE 2x USB3.0 USB2.0 (TS-230)
  • Qnap QNAP TS-230 2x1.4GHz/2GB/2x3,5" | TS-230
  • QNAP TS-230
  • QNAP Systems NAS QNAP Turbo-Station TS-230
  • Qnap TS-230 Desktop-NAS-Gehäuse mit 2 Schächten - 2 GB RAM - 1,4-GHz-Quad-Core-

Kundenmeinungen (26) zu Qnap TS-230

4,6 Sterne

26 Meinungen in 1 Quelle

4,6 Sterne

26 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TS-230

Bis auf die Ein­rich­tung rundum gelun­gen

Stärken
  1. einfache Festplattenmontage
  2. hohes Sicherheitsniveau
  3. leise und sparsam
  4. sehr großer Funktionsumfang
Schwächen
  1. langwieriger Einrichtungsprozess

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen NAS-System für Ihr Zuhause suchen, ist das TS-230 eine gute Wahl. Im Vergleichstest der Computer Bild konnte das Two-Bay-NAS Platz 2 von 4 erringen. Der einzige Kritikpunkt der Tester war die Einrichtung: Dieser ist zwar nicht allzu schwierig, nervt aber mit sehr vielen Rückfragen bevor das Gerät genutzt werden kann. Ist es einmal fertig eingerichtet, genießen Sie ein vergleichsweise sicheres Netzwerk-Datenlager mit umfangreichen Archivierungs-, Backup- und Streamingfunktionen. Der Einbau einer Festplatte ist sehr einfach. Der Lüfter arbeitet zuverlässig und leise. In Sachen Stromverbrauch schneidet das System ebenfalls gut ab. Der Preis von rund 170 Euro ist also schlussendlich mehr als gerechtfertigt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Qnap TS-230

Speicher
Laufwerksschächte 2
Typ
NAS mit Festplatte(n) fehlt
NAS-Gehäuse vorhanden
Hot-Swap-fähig vorhanden
Speicherplatz 0 GB
Hardware
Arbeitsspeicher 2 GB
Prozessortyp Realtek RTD1296 Quad-Core
Prozessorgeschwindigkeit 1,4 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Anschlüsse 1x Gb LAN, 2x USB-A 3.0 (Host), 1x USB-A 2.0 (Host)
Abmessungen & Gewicht
Breite 90,18 mm
Tiefe 156,26 mm
Höhe 188,64 mm
Gewicht 1980 g

Weitere Tests & Produktwissen

Fast gleichauf: Business-NAS-Laifwerke im Test

com! professional - Mit 660 Euro war das in ein stabiles Metallgehäuse gekleidete TS-563 in der Tat so günstig wie kein anderer Netzwerkspeicher. Der vergleichsweise niedrige Preis kommt daher, dass das QNAP weniger Laufwerkeinschübe mitbringt als seine Rivalen von Asustor (10 Einschübe), Netgear (6) und Synology (8). Allerdings bekommen Käufer aufgrund des AMD-Prozessors des TS-563 auch Funktionen, die man sonst bei keinem anderen NAS findet. …weiterlesen

Medien-Diener

FOTOHITS - QNAP bietet dazu eine Start-Software auf der eigenen Web-Seite an, die für Windows, Mac OS X und Linux erhältlich ist. Nach der Installation lassen sich Bilder, Videos oder auch andere Dateien auf dem NAS-Server ablegen. Die beigefügte Software, die über einen Browser gestartet wird, erlaubt etwa den automatischen Bilder-Upload von ganzen Verzeichnissen voller JPEG-Aufnahmen. Sie werden vom Server automatisch in dessen Bild- beziehungsweise Multimedia-Verzeichnis kopiert. …weiterlesen

Das QNAP-NAS ist der Konkurrenz klar voraus

com! professional - Mehr als eine Handvoll Anwendungen gibt es nicht - zu denen allerdings einige praktische Tools wie php-MyAdmin, Joomla und phpBB gehören. D-Link zeigt mit dem ShareCenter DNS-340L, das ein für kleine und mittelständische Unternehmen maßgeschneiderter Netzwerkspeicher nicht teuer sein muss. Mit 240 Euro kostet das 4-Bay-NAS nur etwa ein Drittel so viel wie das QNAP TVS-463 und ist immer noch fast 200 Euro preiswerter als das ohnehin schon recht günstige Seagate NAS Pro 4-bay. …weiterlesen

Multimedia at its best

MP3 flash - Für einen schnellen ist das 43104 mit USB 3.0 und eSATA Datentransfer ausgestattet, sodass sich die Daten in akzeptabler Zeit bewegen lassen. Das bietet gute Voraussetzungen für das Sichern großer Datenmengen, wie sie bei HighDefinition- bzw 3D-Videos auftreten. Mit dem 43104 lassen sich Platten in beliebiger Einzelgröße verwenden, Dank moderner Technik auch Disks größer 2 Terabyte (TB). Maximal wären derzeit 4x4 TB realisierbar. …weiterlesen

Fotos für immer sichern

DigitalPHOTO - Neben zwei eingebauten Festplatten dürfen Sie zwei USB 3.0-Datenträger sowie eine SD-Karte einlegen. Sehr gut gefallen uns der DiskStation Manager sowie die vielen Erweiterungen. So bietet der NAS nicht nur eine sehr komfortable und intuitive bedienbare Oberfläche, sondern kann mit wenigen Klicks auch für den Fernzugriff über das Internet eingerichtet werden. …weiterlesen

Zentrale Netzwerkspeicher im Test

MAC LIFE - Der Stromverbrauch liegt mit 15,3 Watt absolut im grünen Bereich. QNAP TurboNAS TS-220 Das in Weiß gehaltene NAS-Leergehäuse wird mit externem Netzteil und zwei Einschüben für 3,5-Zoll-SATA-Festplatten ausgeliefert. An der Rückseite befinden sich neben dem obligatorischen Ethernet-Anschluss zwei eSATA- sowie zwei schnelle USB3.0-Ports zum Anschluss weiterer Speicherbausteine. Schrauben für den Einbau der Festplatten werden mitgeliefert. Das NAS meldet sich nach dem Einschalten direkt im Finder. …weiterlesen

Lautstark zurückgemeldet

HiFi einsnull - Und wer die beiden zum ersten Mal hochhebt weiß auch, dass er etwas Hochwertiges in den Händen hat, denn die beiden sind schwer, massiv, stabil, klapperunanfällig. Bewährtes: AVA-Ripping-Server Der für einen Ripping-Server doch zeimlich kompakte Rip-n-Play ist an sich ein recht schnell zu verstehendes Produkt. In den CD-Schlitz vorne steckt man eine CD, die dann im FLAC-Format auf die interne 1-TB-Festplatte kopiert wird. …weiterlesen

6 Netzwerkspeicher mit zwei Schächten im Test

PC-WELT - In letztere passen sowohl 2,5-Zoll- als auch 3,5-Zoll-Platten. Trotz der vielen Funktionen bleibt die Bedienoberfläche im Browser-Fenster übersichtlich. Die linke Bildseite ist dem Windows-Explorer nachempfunden: So weiß der Anwender stets, welche Einstellungen er gerade am NAS-System vornimmt. Der flexible Netzwerkspeicher lässt sich als Download-, Multimedia-, Web- und Print-Server sowie zur Kameraüberwachung einsetzen. Die Schnittstellenausstattung ist mit USB 2.0 und E-SATA recht üppig. …weiterlesen

Dicke Datenspeicher

MAC LIFE - Das Netz wird nach verfügbaren Geräten abgesucht, und gefundene Geräte werden angezeigt und lassen sich konfigurieren. Hierfür benötigen Sie noch eine Identifikationsnummer, die auf den beigelegten Dokumentationen zu finden ist. Vergeben Sie einen Benutzernamen und ein Passwort, und das Gerät wird konfiguriert und bei Netgear registriert. Zur Konfiguration erreichen Sie das Gerät nun immer über den Zugang unter www. mystora.com. …weiterlesen

Zentral im Netz

PC Magazin - Die QNAP TS-419P NAS kommt mit vier 3 , 5 “ - H o t-S wa p - L a u f w e r ks c hä c h t e n (Bays), in denen auch 2,5“-Laufwerke eingebaut werden können. Die vier Bays ermöglichen es, die NAS bis auf acht TByte zu erweitern. Mit den zwei Tastern und einem blau beleuchteten Mono-LC-Display lassen sich die wichtigsten Einstellungen, wie die Einrichtung eines RAIDs oder die Konfiguration von Netzwerkparametern direkt vornehmen, ohne dass ein PC angeschlossen sein muss. …weiterlesen

Gute SpürNASe

stereoplay - Ein kleiner Nachteil: Die Laufgeräusche von HDDs und Lüfter sind wahrnehmbar, sodass eine Aufstellung im Wohnzimmer nur schallgedämmt in Frage kommt. Doch das ist bei den ansonsten ausschließlichen Vorteilen akzeptabel. Die Super-Features des QNAP TS 209 TS 209 ist mit einer UPnP-AV-Server-Software ausgestattet, die den Zugriff auf die gespeicherten Multimediadaten per Netzwerk-Player gestattet, ohne dass dazu der Computer eingeschaltet sein muss. …weiterlesen

Zugriff aus der Ferne

CONNECTED HOME - Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Webcam, die per USB an den PC angeschlossen wird und in vielen Notebooks bereits integriert ist, sind IP-Cams eigenständige Geräte. Sie besitzen eine eigene Stromversorgung und lassen sich - ähnlich wie eine Netzwerk-Festplatte - über eine eigene Benutzeroberfläche aufrufen und steuern. 1Eine Netzwerk-Kamera wird per WLAN oder Netzwerk-Kabel mit dem Heimnetz-Router verbunden. …weiterlesen