Ø Sehr gut (1,2)

Test (1)

Ø Teilnote 1,2

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Laufwerksschächte: 1
NAS-Gehäuse: Ja
Arbeitsspeicher: 1 GB
Mehr Daten zum Produkt

Qnap TS-131P im Test der Fachmagazine

    • CHIP

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 08/2017

    „sehr gut“ (1,2)

    Stärken: umfangreiches Funktionsangebot; schnelle Performance; intuitive Bedienung.
    Schwächen: höherer Stromverbrauch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Qnap TS-131P

  • QNAP Systems TS-131P TurboNAS 1-Bay [0/1 2,5"/3,5" SATA 3Gb/s HDD/SSD,

    Prozessor: 1, 7GHz Dual - Core ProzessorArbeitsspeicher: 1GB SpeicherFestplattenschächte: 1x 3. 5" oder 2. ,...

  • Qnap TS-131P

    Diese Qnap TS - 131P erhalten Sie ohne Festplatten. QNAP TS - x31P Serie Die TS - x31P Geräte sind leistungsfähige und ,...

  • Qnap NAS TS-131P

    QNAP TS - 131P 1 - Bay NAS 1GB RAM Freescale ARM Cortex - A15 1. 7 GHz DualCore SATA 3Gb / s, 1x Giga LAN 3xUSB3. 0

  • Qnap TS-131P 1-Bay 2TB Bundle mit 1x 2TB P300 HDWD120 1240

    Diese Qnap Turbo Station TS - 131P 2TB, 1GB RAM, 1x Gb LAN erhalten Sie im Bundle mit 1x 2TB Toshiba P300 HDWD120 SATA ,...

  • QNAP TS-131P NAS 1Bay NAS Gehäuse »Desktop NAS Gehäuse«, weiß

    Es handelt sich hier um ein Leergehäuse! Die jeweiligen Festplatten müsste separat bestellt werden! Das TS - ,...

  • QNAP TS-131P

    (Art # 5982104)

Kundenmeinungen (2) zu Qnap TS-131P

2 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Qnap TS-131P

DisplayPort fehlt
DVI fehlt
Minimal verbauter Speicherplatz 0 GB
S/PDIF fehlt
USB vorhanden
VGA fehlt
Speicher
Laufwerksschächte 1
Typ
NAS-Gehäuse vorhanden
Maximale interne Kapazität 10000 GB
Hardware
Arbeitsspeicher 1 GB
Prozessortyp AnnapurnaLabs AL-212
Prozessorgeschwindigkeit 1,7 GHz
Schnittstellen
Intern
SATA vorhanden
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB 3.1 fehlt
USB-C fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 73 mm
Tiefe 219 mm
Höhe 169 mm
Gewicht 1040 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TS-131P

Weiterführende Informationen zum Thema Qnap TS-131P können Sie direkt beim Hersteller unter qnap.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles zentral im Heimnetz

PCgo 5/2010 - Sitecom Home Storage Center Das Home Storage Center von Sitecom bietet Platz für zwei 3,5-Zoll-Festplatten und somit die Datensicherung über RAID 1. Der Einbau einer zweiten Festplatte gelingt ohne Schraubenzieher. Ein Einrichtungs-Tool hilft bei der Ersteinstellung; auf eine Online-Hilfe in der Weboberfläche wird jedoch verzichtet. Das PDF-Handbuch wiederum ist nur in englischer Sprache abgefasst. …weiterlesen

Zugriff aus der Ferne

CONNECTED HOME Nr. 3 (Juli/August 2012) - Zudem benötigte man ein Konto bei einem DynDNS-Anbieter. Die Daten dieses Kontos wurden in den Router eingetragen. Glücklicherweise haben sich einige Hersteller wie zum Beispiel Western Digital, D-Link, Netgear oder Seagate für ihre Heimnetzgeräte komfortablere Lösungen einfallen lassen. Damit klappt die Einrichtung des Fernzugriffs viel einfacher und komplizierte Einstellungen am Router sind nicht mehr erforderlich. …weiterlesen

Ihr Gebraucht-PC als NAS

PC Magazin 9/2013 - Von einem USB-Stick oder einer Speicherkarte als Systemdatenträger raten wir ab, da das Betriebssystem ständig in Konfigurationsdaten schreibt und daher die Lebensdauer dieser Flash-Speicher sehr begrenzt wäre. Die für Daten vorgesehenen zusätzlichen Festplatten sollten erst nach der Installation angeschlossen werden, zudem sind eventuell vorhandene serielle Schnittstellen im BIOS-Setup im Peripherals-Screen zu deaktivieren, da sonst die Installation mit einem Kernel-Fehler scheitern kann. …weiterlesen

Speicher im Netz

Macwelt 10/2009 - Beim My Book World und den Produkten von Qnap ist diese Freigabe über den Namen „Public“ sowohl per SMB/CIFS für die Windows-Welt wie auc h per AFP für Apple-Rechner erreichbar. Bei den Netgear-Produkten sind gleich zwei Freigaben vordefiniert, die mit den Namen „Backup“ und „Media“ auch s c h o n i h r e n B e s t i m m u n g s z we c k deutlich machen. Alle Geräte offerieren ihre Netzlaufwerke zudem per Bonjour, so dass die Suche nach der IP-Adresse entfällt. …weiterlesen

Tipps Infrastruktur

com! professional 2/2015 - Nun ist der interne Access-Point der Appliance verschlüsselt. Problem: Im einem Unternehmen werden aus Kostengründen an einigen Stellen Unmanaged Switches eingesetzt. Trotzdem sollen diese Switches Quality of Service unterstützen, um beispielsweise Videos einer Überwachungskamera zu priorisieren. Einige der neueren Unmanaged-Modelle unterstützen angeblich QoS, was noch vor dem Einbau ins Firmennetz geprüft werden soll. …weiterlesen