Ø Gut (2,5)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,5

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Motor­rad-​Ruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Q-Bag Rucksack Discovery im Test der Fachmagazine

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 7 von 11
    • Seiten: 4

    14 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Beim ‚Komfort‘ gibt's unter anderem Abzüge, weil die Gurtstrippen mit Handschuhen nur schwer zu greifen und Schulter- und Bauchgurt die kürzesten im Vergleich sind. Das fällt beim Auf- und Absetzen selbst mit schmaler Statur unangenehm auf. Das unbefestigte Ende des Brustgurtes peitscht im Fahrtwind umher. Nach dem Duschtest entdeckten wir nur etwas Flüssigkeit innen an der Kante des Rollverschlusses.“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Die Verarbeitung des Discovery macht einen guten Eindruck. Durch die kaum gepolsterten Schultergurte und den ziemlich knappen Bauchgurt ist der Tragekomfort noch akzeptabel.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Wasserdichter PVC Packsack 15L 30L Schwarz Orange Verschiedene Größen und Farben

    M - 25 CS110 / CS110 TRI LAMINATE PVC DRYBAG SMALL / MEDIUM Wasserdichter Packsack - wetterfestes Trilaminat ,...

Kundenmeinung (1) zu Q-Bag Rucksack Discovery

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Q-Bag Rucksack Discovery

Typ Motorrad-Rucksack
Art Weichtasche / Softbag
Volumen 30 Liter
Abmessungen 28 x 64 x 20 cm

Weiterführende Informationen zum Thema QBag Rucksack Discovery können Sie direkt beim Hersteller unter polo-motorrad.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Beutelparade

Motorrad News 5/2014 - Im Praxistest bekam NEWS-Packesel Sophie das eine oder andere Mal gehörig eine geschmiert, denn flatternde Gurtenden nerven nicht nur, sondern können je nach Wind und Verwirbelung hinter der Scheibe regelrechte Peitschenhiebe austeilen. Fixierösen für alle Gurte entdeckten wir bei Büse, Dané, Held, Polos Discovery und dem Vanucci Tecnica. Die übrigen Rucksäcke sind nur teilweise damit versehen; nachhelfen kann man mit Schnallen aus dem Outdoorbedarf. …weiterlesen