• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 9 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
9 Meinungen
DVB-S2: Ja
DVB-S2X: Ja
Tuner: Sin­gle
Pay-TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

4K UHD Dual

Fernsehen für Anspruchsvolle

Stärken

  1. TwinTuner eingebaut
  2. vielseitiges Betriebssystem
  3. Farbdisplay integriert

Schwächen

  1. WLAN nur nachrüstbar
  2. Linux ungeeignet für Einsteiger

Es wird zumindest schwierig, mit dem Receiver von Protek weiterhin Sendungen zu verpassen. Dank zweier parallel installierter Sat-Tuner kann ein Programm aufgenommen, ein zweites geschaut und dazu ebenfalls aufgezeichnet werden. Da nur ein einzelner Video-Ausgang vorhanden ist, unterstützt das eingebaute Farbdisplay. Mit etwa 5 Zentimetern in der Diagonale ist es zwar recht klein geraten, hätte an dem kompakten Receiver aber kaum mehr Platz. Etwas knapp sind die Anschlüsse verteilt. Ein digitaler Audio-Ausgang und zweimal USB finden sich zusätzlich zu HDMI, mehr nicht. Sollten Sie WLAN benötigen, sind die beiden USB-Anschlüsse belegt mit einer Festplatte zum Aufzeichnen und einem beliebigen WLAN-Dongle.

zu Protek 4K UHD Dual

  • Protek X1 4K UHD 2160p H.265 HEVC E2 Linux, Dual-Antenne WiFi,

    ✅ MULTITALENT: Protek X1 4K UHD ist ein echtes Multitalent und bietet eine nahezu grenzenlose Funktionsvielfalt . ,...

  • Protek X1 4K UHD 2160p H.265 HEVC E2 Linux Dual WiFi DVB-S2 Sat Receiver +

    AKTUELLSTE SERIENNUMMER, MG - Technik HDMI - Kabel V2. 0 Gold 2, 0 Meter, Vergoldete Kontakte, Übertragung 4K Ultra HD ,...

  • Protek X1 4K UHD 2160p H.265 HEVC E2 Linux, Dual-Antenne WiFi,

    ✅ MULTITALENT: Protek X1 4K UHD ist ein echtes Multitalent und bietet eine nahezu grenzenlose Funktionsvielfalt . ,...

  • Protek X1 4K UHD 2160p H.265 HEVC E2 Linux, Dual-Antenne WiFi,

    ✅ MULTITALENT: Protek X1 4K UHD ist ein echtes Multitalent und bietet eine nahezu grenzenlose Funktionsvielfalt . ,...

Kundenmeinungen (9) zu Protek 4K UHD Dual

4,6 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (67%)
4 Sterne
1 (11%)
3 Sterne
1 (11%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Protek 4K UHD Dual

Features
  • Display
  • HEVC/H.265
  • HDR10
Schnittstellen
  • CI
  • WLAN optional
Anzahl der CI-Slots 1
Anzahl Smartcard-Reader 1
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-S2X vorhanden
DVB-C fehlt
Empfangsart
Tuner Single
Ultra-HD vorhanden
Pay TV Smartcardreader
Funktionen
EPG vorhanden
Videotext vorhanden
Media-Player vorhanden
Betriebssystem Linux
Aufnahme
Interne Festplatte Ohne
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI vorhanden
Antennenausgang vorhanden
Digitaler Audioausgang Optisch
Analoger Audioausgang fehlt
Analoger Videoausgang Ohne

Weiterführende Informationen zum Thema Protek 4K UHD Dual können Sie direkt beim Hersteller unter protek.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sat-TV ohne Strippen

audiovision 1/2014 - Sonst können Sie ewig darauf warten, dass der Tuner in den Einstellungen auftaucht. Auf einen langatmigen Sendersuchlauf können Sie darüber hinaus verzichten. Sind das Land und der gewünschte Satellit ausgewählt, tauchen automatisch alle verfügbaren Kanäle auf dem Display auf. Und zeitversetztes Fernsehen wird als besonderes Komfort-Feature auch unterstützt. 1 Die passende App: In Apples App-Store wartet die Anwendung "dLAN TV SAT" auf ihren kostenlosen Download. …weiterlesen

Showdown der Receiver-Giganten

SAT+KABEL 7-8/2013 - Für mittlerweile weniger als 500 Euro erhalten Tüftler mit der Dreambox einen hochwertig verarbeiteten Receiver für höchste Ansprüche. Kathrein Mit dem UFS 925 hat Kathrein einen echten multimedialen Alleskönner im Programm, dessen Stärken im Gegensatz zur DM7020 HD auch von unerfahreneren Anwendern voll ausgereizt werden können. So ist die Box unter anderem dazu in der Lage, auf den Videotextnachfolger HbbTV zuzugreifen. …weiterlesen

Fernsehen ohne Kompromisse

SAT+KABEL 9-10/2012 - Zurzeit senden nur 14 private Sender codiert über "HD+" ihre Sendungen aus. Zum Empfang aller öffentlich-rechtlichen Sender wie zum Beispiel Das Erste HD, ZDF-HD, Arte-HD oder der Dritten Programme in HD brauchen Sie weder einen zertifizierten "HD+"-Receiver noch ein "CI+"-Modul. Diese Kanäle senden ihre Programme uncodiert ohne Restriktionen aus und Ihnen genügt ein X-beliebiger HD-Receiver. Das komplette Programmangebot der "HD+"-Sender empfangen Sie nur über Satellit (As- tra 19,2 Grad Ost). …weiterlesen

Der spinnt doch

SAT+KABEL 11-12/2011 - Bei Humax-Receivern erscheint nach dem Einschalten nur noch ein blinkender Strich. Egal was Sie machen, die Box reagiert auf nichts mehr. Höchstwahrscheinlich hat das Netzteil einen Fehler. Die verbauten „Elkos“ scheinen nur eine begrenzte Lebensdauer zu haben und fallen nach einigen Jahren aus. Ein Austausch des Netzteils belebt in den meisten Fällen ihren Receiver wieder. Sehen Sie dagegen drei Punkte, die nicht blinken, dann hat Ihr Receiver die Senderliste verloren. …weiterlesen

Funktionswunder

SAT+KABEL 1-2/2010 - Ein Straßenpreis von 480 Euro macht den Receiver aus deutscher Fertigung zu einem der teuersten Digitalrekorder ohne interne Festplatte. Dafür ist der Käufer bei der Speicherkapazität extrem flexibel und kann über die zwei USB-Hostanschlüsse und den zusätzlichen eSATA-Bus bis zu drei Medien andocken. Bei jedem Timer lässt sich manuell steuern, über welche Schnittstelle die Aufzeichnung erfolgt. Die aktuelle Firmware-Version nutzt die Multimedia-Fähigkeiten der Hardware-Plattform nur ansatzweise. …weiterlesen

„Schauen Sie in die Röhre!“ - DVB-T-Empfänger ohne Festplatte

Stiftung Warentest 3/2004 - Im Raum Berlin-Potsdam wird schon seit März 2003 digital gesendet, im Mai 2004 folgen die Regionen Hannover, Braunschweig, Bremen, Unterweser und Köln/Bonn. Bis 2010 soll DVB-T deutschlandweit eingeführt sein . Das sollten Sie wissen: Brauche ich dafür ein neues TV-Gerät? Nein, aber einen DVB-T-Empfänger, auch Set-Top-Box („Obendraufkiste“) genannt. Er entschlüsselt die digitalen Signale für Ihr analoges Fernsehgerät. Mein Fernseher hat oft ein schlechtes Bild. Was kann ich tun? …weiterlesen

Einfach nur träumen

Video-HomeVision 1/2012 - Die neue Dreambox verfügt über zwei Steckplätze für Plug'n'Play-Tuner. Standardmäßig wird die DM7020 HD mit einem HDTV-fähigen DVB-S2-Tuner sowie dem von Dream entwickelten Hybrid-Tuner für digitalen Kabel- (DVB-C) und Antennenempfang (DVB-T) ausgeliefert. Aber auch andere Varianten sind möglich, etwa zwei Satellitenempfänger. Wie der Modellname erahnen lässt, ist die DM7020 HD für den von HDTV-Empfang geeignet. Die maximale Auflösung beträgt 1080i, das Signal wird per HDMI zum TV transportiert. …weiterlesen

devolo dLAN TV Sat 2400-CI+: Satellitenfernsehen über Stromleitung

AV-Magazin.de 8/2012 - Und das macht der Bildprozessor richtig gut. Die öffentlich rechtlichen HD-Programme werden mit 720 Bildzeilen im Vollbildverfahren ausgestrahlt. Demnach muss auch hier der devolo-Receiver eine Umrechnung des Signals vornehmen. Auch hier überzeugt das Bild mit natürlicher Schärfe und flüssigen Bewegungsabläufen. Wird natives Full-HD-Material zugespielt, zeigt der T V Sat 2400-CI+ ein herrlich brillantes Bild. Die Wiedergabequalität von Servus T V ist über jeden Zweifel erhaben. …weiterlesen