Ø Sehr gut (1,2)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Primare NP30 im Test der Fachmagazine

    • stereoplay

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 10

    92 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Rundum überzeugende Kombination aus D/A-Wandler und Streamer. Klanglich liefert der NP30 eine sehr gelungene Mischung aus Genuss, Information und schöner Räumlichkeit.“  Mehr Details

    • HIFI-STARS

    • Ausgabe: Nr. 28 (September-November 2015)
    • Erschienen: 09/2015
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Der Primare NP 30 ist ein hochwertig verarbeiteter DA-Wandler mit vielen Anschlußmöglichkeiten, einer Streamingfunktion und einer entsprechenden Steuer-Applikation für mobile Geräte. Seine Aufgabe löst er vor allem über die kabelgebundenen Digitaleingänge musikalisch und souverän mit einem kraftvollen Baßbereich, der dabei niemals künstlich aufdickt. Die Bedienung ist klar, die Fertigungsqualität vorbildlich ...“  Mehr Details

    • HiFi einsnull

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „‚Primare hat's genau richtig gemacht. Sie haben überlegt, was bei einem Streaming-DAC wichtig ist und es umgesetzt. Bedienung, Klang - das ist alles so, wie man es erwartet.‘“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bowers & Wilkins Formation Audio - Hub für kabelloses Audio-Streaming schwarz

    • Ermöglicht hochauflösendes Multiroom - Streaming • Verbindung für jede beliebige Audioquelle • Kompatibel mit AirPlay ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Primare NP30

Typ Netzwerk-Player
Audioformate WAV / AIFF / FLAC / MP3 / AAC / WMA / OGG / ALAC
Abmessungen (mm) 430 x 370 x 95
Features Smartphonesteuerung
Schnittstellen
  • LAN
  • Analog-Audio
  • Koaxialer Digitalausgang
  • USB
  • WLAN integriert
  • Optischer Digitaleingang
  • Koaxialer Digitaleingang
  • IR-Eingang
  • IR-Ausgang
  • RS232
  • 12-Volt-Trigger
Gewicht (kg) 8,5

Weiterführende Informationen zum Thema Primare NP-30 können Sie direkt beim Hersteller unter primare.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen

In der Ruhe liegt die Kraft

HIFI-STARS Nr. 28 (September-November 2015) - Die Zeitschrift HIFI-STARS testete einen Netzwerk-Player. Benotet wurde das Gerät nicht. …weiterlesen

Über den Wolken

stereoplay 10/2016 - Der Unterschied beim NP30 ist jedoch, dass hier noch symmetrische Ausgänge sowie ein regelbarer Ausgang hinzukommen. Wer mag, kann also eine Vorstufe umgehen und den Primare NP30 direkt an Endstufen oder Aktivlautsprecher anschließen, da er über eine digitale Lautstärkeregelung verfügt. Wer lieber eine/einen liebgewonnene/-en Vorstufe/ Vollverstärker nutzt, kann die Pegel aber auch fix ausgeben lassen. …weiterlesen

Ein Schuss Sahne

HiFi einsnull 1/2014 - Nach dem Download der App muss man sie nur starten, und schon kann man UpnP-kompatible Geräte in der Liste der möglichen Empfänger, ganz wie bei Bluetoothoder Airplay-Streaming, erkennen. …weiterlesen