Sehr gut (1,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ultra-​HD-​Blu-​ray: Nein
4k-​Ups­ca­ling: Nein
HDR10: Nein
Dolby Vision: Nein
Abmes­sun­gen / B x T x H: 430 x 375 x 106 mm
DTS-​HD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Primare BD32 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    „überragend“ (110 von 110 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wahrlich vollständig ausgestatteter Universal-Player und AV-Streamer. Bombastisch verarbeitet. 2 x 3D-HDMI, Stereo Cinch plus XLR. Klingt knackig frisch, straff, dabei musikalisch.“

  • 1,1; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    54 Produkte im Test

    „Alles, was geht, und noch viel mehr hielt Einzug in den High-End-Player von Primate. Eine hochwertige Signalverarbeitung für Video und Audio wird von einer kräftigen Stromversorgung unterstützt. Die XLR-Audio-Ausgänge unterstützen den professionellen Anspruch des BD32. Keine Frage, dass der Skandinavier aufs Feinste verarbeitet ist und zudem auch SACDs abspielt.“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,0); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Wie zu erwarten war, haben die Schweden bei ihrem Primare BD32 ganze Arbeit geleistet. Der Player ist vom Netzteil bis hin zu den Ausgängen auf optimale Performance getrimmt, was sowohl der Video- als auch der Audio-Performance anzumerken ist. Der Primare ist ein kompromissloser Universalplayer.“

Passende Bestenlisten: Blu-ray-Player

Datenblatt zu Primare BD32

Features
  • Upscaling
  • WLAN
  • BD-Live
Abmessungen / B x T x H 430 x 375 x 106 mm
Erhältliche Farben
  • Silber
  • Schwarz
Gewicht 10,5 kg
Multimedia-Formate DivX
Schnittstellen HDMI
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS vorhanden
Dolby Digital fehlt
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA vorhanden
Funktionen
Media-Player fehlt
Media-Streaming vorhanden
Webbrowser fehlt
Formate
Foto-Formate JPG
Audio-Formate
  • MP3
  • WMA
Anschlüsse
WLAN fehlt
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Primare BD 32 können Sie direkt beim Hersteller unter primare.net finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sie haben die Wahl!

stereoplay - Diese zwei Player à 500 Euro könnten unterschiedlicher kaum sein. Für wen taugt der highendige Onkyo? Wer ist mit dem Yamaha-Alleskönner besser dran?Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Blu-ray-Player, die jeweils mit „überragend“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Klang, Messwerte, Praxis, Wertigkeit sowie die Bildqualität (SD/HD). …weiterlesen

Nordisch, nicht kühl

stereoplay - Trotzdem kommt der BD 32 komplett mit lüfterloser, passiver Kühlung aus. Dazu dienen an den Netzteilen großzügig dicke Aluwinkel, die die Verlustwärme aus dem Innern an die massive Bodenplatte ableiten, die so auch als riesiges Kühlblech dient. Über dem Ganzen schweben zwei Primare-Platinen für die digitalen Schnittstellen und die analogen Ausgänge. Erstere bietet einen AES/EBU-Digitalausgang und Steueranschlüsse für die kabelgebundene Ferneinschaltung sowie -steuerung. …weiterlesen

Die Produkt-Highlights des Jahres

digital home - Eine hochwertige Signalverarbeitung für Video und Audio wird von einer kräftigen Stromversorgung unterstützt. Die XLR-Audio-Ausgänge unterstützen den professionellen Anspruch des BD32. Keine Frage, dass der Skandinavier aufs Feinste verarbeitet ist und zudem auch SACDs abspielt. …weiterlesen

Blaue Stunde

Audio Video Foto Bild - Jetzt dämmert's den Herstellern: Ihre Blu-ray-Player müssen mehr bieten als tolle Bilder. Aber wer hat die besten Extras?Testumfeld:Getestet wurden sechs Blu-ray-Player. Als Testkriterien dienten Bild- und Tonqualität, Fotowiedergabe, Anschlüsse, Ausstattung und Funktionen, Bedienung, Umwelt und Gesundheit sowie Service. …weiterlesen