MultiPad Ranger 7.0 3G Produktbild
  • keine Tests
Produktdaten:
Displaygröße: 7"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Gewicht: 320 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MultiPad Ranger 7.0 3G

Widersprüchliche Eindrücke

Es scheint ein neuer Trend zu sein: Kleine Tablets der 7- und 8-Zoll-Klasse werden immer öfter nicht nur mit 3G-Modulen für den Internetverkehr ausgestattet, sondern erlauben sogar die Telefonie. So auch das Prestigio MultiPad Ranger 7.0 3G. Das heißt, wer ein Headset anschließt, kann mit dem Tablet auch seine Telefongespräche führen und SMS beantworten. Neben diesem besonderen Feature bietet das Gerät vor allem eine überraschend runde Ausstattung für wenig Geld. Doch wo Licht ist, da ist auch Schatten.

Niedrige Auflösung, schlichter Chipsatz

Und der Größte dürfte das Display des Gerätes sein. Denn dieses bietet auf seine 7 Zoll Bilddiagonale nur magere 1.024 x 600 Pixel. Das ist für moderne Geräte doch schon arg wenig und sieht nicht mehr wirklich gut aus. Dank IPS-Technologie sollten Kontrast und Sichtwinkel zwar ordentlich ausfallen, doch hochauflösend wird das hier wohl niemand nennen wollen. Darüber hinaus ist der Chipsatz von recht schlichter Natur. Der Qualcomm Snapdragon MSM8212 besitzt nur 1,2 GHz Taktrate und eine Adreno 302 als GPU.

Arbeitsspeicher sollte aber flüssige Bedienung sicherstellen

Dank 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sollte zwar die Bedienung der Android-Oberfläche in Version 4.3 Jelly Bean ruckelfrei erfolgen, doch bei den meisten grafisch anspruchsvolleren Apps dürfte die Performance einbrechen, vor allem bei 3D-Spielen. Natürlich kann man für nur 129 Euro gar nichts anderes erwarten, man sollte sich dessen aber bewusst sein. Und für viele Nutzer ist die Kombination aus schwachem Chipsatz und niedriger Bildauflösung schon ein Ausschlusskriterium für ein Tablet.

Ordentliche Grundausstattung

Was die Ausstattung anbelangt, kann man sich aber nicht beschweren. So fällt der Medienspeicher mit 8 Gigabyte doppelt so groß aus wie bei anderen Budgetmodellen und es gibt sogar Bluetooth und GPS mit an Bord. Auch ein FM-Radio wurde integriert. Das Kamerapaar ist mit 2,0 respektive 0,3 Megapixeln Auflösung natürlich sehr schwach, doch das kann man ebenfalls nicht anders erwarten. Erfreulich ist, dass das 3G-Modul Datentransfers bis schnellen 21 MBit/s im Downstream und 5,76 MBit/s im Upstream erlaubt. Das Surfen sollte mit dem MultiPad Ranger 7.0 3G also fix gehen.

Kundenmeinung (1) zu Prestigio MultiPad Ranger 7.0 3G

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Prestigio MultiPad Ranger 7.0 3G

Display
Displaygröße 7"
Displayauflösung (px) 1024 x 600 (16:9 / WSVGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,2 GHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 320 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HP 10 PlusTrekstor Surf Tab Xintron i 10.1Huawei MediaPad M1 8.0Alcatel One Touch Hero 8 (D820X)Blaupunkt Endeavour 1001 DVBTHewlett-Packard 8 (G4B69AA#ABB)Asus ProSieben Entertainment Pad weiß ME181CX-1B012AAldi Nord / Medion Lifetab S10334 (MD 98811)Xoro TelePAD 735QCaptiva Pad 10.1 Quad Full HD